Ich hatte mal das Vergnügen Thomas Scheu bei uns im Gym zu haben. Nach ca. 1 Woche kannte man sich etwas besser und auf die Frage warum er nicht zu den Profis wechselt, kam eine kurze und knappe...