Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Discopumper/in Avatar von IndianaJones
    Registriert seit
    22.12.2003
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von VeniceBeach
    Die Leute mit den Schulterproblemen sollten mal 2 Dinge probieren:

    1. Schulter nicht so schwer, dafür sauber trainieren

    2. Rotatorentraining!
    ich hab meine probs vom rotatorentraining ...

    hab eine weile reversed fliegende an ner maschine gemacht, und dadurch haben meine schultern beim bankdrücken und bei den military presses zu schmerzen begonnen.

  2. #32
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    3.994
    @a.regenstein

    wenn man aber zu sehr versucht, 'mann' zu sein und trotz schmerzen weiter trainiert wie ich, ist's auch nicht so toll...

  3. #33
    Sportstudent/in Avatar von Torgerz
    Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    1.232
    Rücken tut weh weil KH bissl zu viel in meinem Alter ... mit 16 130kg -.- falsche technik?

  4. #34
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    1.455
    Zitat Zitat von IndianaJones
    ich hab meine probs vom rotatorentraining ...

    hab eine weile reversed fliegende an ner maschine gemacht, und dadurch haben meine schultern beim bankdrücken und bei den military presses zu schmerzen begonnen.
    Reverse Flys sind auch weniger Rotatoren als viel mehr eine normale Schulterübung.

    Vor allem die rotation soll trainiert werden.

    Mit der übug bsp:

    und dazu immer nur leichtes gewicht verwenden.

  5. #35
    Flex Leser
    Registriert seit
    30.06.2003
    Beiträge
    4.665
    Eile mit weile...


    ich kann euch sagen in diesem sport zählt vielmehr was ihr im gesammten jahr macht als mal 6-8 wochen am stück... klar macht reinklotzen spass und man fühlt sich gut nur ist das leben verdammt facettenreich, ich denke die meisten machen diesen sport nur als hobby, oder?


    ich hatte jahrelang dieselben probleme hier wie einige anderen, sprich verletzungen oder sonstwas... Ich gebe natürlich immer 100 % beim training aber nicht auf teufel komm raus, wenn ich merke es geht kaum noch verran drossel ich z.B. das trainingsvolumen... klar wenn man mal zeit hat und alles plant (wie im moment bei mir) sind 6mal training die woche, jeden morgen cardio und dazu noch 3-4 stunden cardio die woche kein problem nur man sollte immer ein gefühl für den körper haben, hat mir ganz ehrlich auch jahrelang gefehlt!


    Dadurch erreicht man viel mehr als mal 8 wochen reinzuhauen und dann wieder 8 wochen fast pause zu machen weil nix geht.... klar will man am liebsten sofort so aussehen wie das idol aus der flex, nur dauert dieser prozess (wenn überhaupt erreichbar !) jahre, jahre harten, konstanten trainings!

  6. #36
    Discopumper/in
    Registriert seit
    09.04.2001
    Beiträge
    162
    Noch was zum Thema "weitermachen trotz Schmerz".

    Vorgestern LH-Curls gemacht, alles prima.
    Ab einem bestimmten Satz merkte ich ein kleines Zwicken im Handgelenk.
    Haha, lächerlich - das Vorgenommene wird durchgezogen.

    Gestern abend mal etwas in der unteren Schublade vom Schrank gesucht und dafür auf den Boden gelegt und mit einer Hand abgestützt.
    zack- da war wieder das Zwicken, aber jetzt um Stufe 10 stärker.

    Heute geht es wieder, mache LH-Curls nun aber in Zukunft extrem hellhöriger.

    Dieses Erkennen von STOPP ist viiiiiiiiiel schwerer als von mir aus 30 Sätze mit knallrotem Kopf. Da muss ich echt noch viel lernen.

    Ärgert mich vor allem, weil es immer die eigene Doofheit ist.

  7. #37
    IFBB PRO Avatar von a.regestein
    Registriert seit
    20.05.2008
    Beiträge
    550
    @ mortimer - der spruch zielte nicht auf das training ab, sondern darauf sich nicht hängen zu lassen in dieser situation und lösungen zu finden auch wenn diese lösung heißt mit 2kg gewichten rotatoren training zu machen

  8. #38
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    3.994
    gut, dass ich beim arzt war! die schmerzen kommen gar nicht von der schulter selbst, sondern von der LWS, da verkanten sich beim liegen die wirbel und das strahlt ab. im nachhinein auch logisch, da die schmerzen nicht beim training, sondern hauptsächlich im bett und abends beim fernsehen auf der couch auftreten. hab' dafür jetzt manuelle therapie verschrieben bekommen. also heisst's doch wieder ordentlich ranglotzen!

    [edit] aber das rotatorentraining werd' ich jetzt trotzdem mal in mein TP aufnehmen, meine schulter ist schon recht anfällig.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. manchmal schlapp - Kreatinphosphat supplementieren?
    Von Witchfynder im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 21:13
  2. Media Player hakt manchmal
    Von schinderheinz im Forum Technikforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 01:01
  3. manchmal dicke venen
    Von Daniel1980 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 20:12
  4. Manchmal Herzstolperer beim Training...
    Von Der_Frosch im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 23:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele