Seite 1150 von 1569 ErsteErste ... 15065010501100114011481149115011511152116012001250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.491 bis 11.500 von 15687
  1. #11491
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    966
    Ises nicht egal, wo ichs mach? Die leichtere Ausführung kann ich ja durch schwerere Gewicht ausgleichen oder?
    Aber weiß jemand jz eig. ne Antwort auf meine eigentliche Frage?

  2. #11492
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Beiträge
    608
    Was ist geeigneter für rekomposition, carb back loading oder targeted ketogenic diet?
    Feel like you have the weight of the world on your shoulders? Squat it.

  3. #11493
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.105
    Zitat Zitat von Multisportler Beitrag anzeigen
    Ises nicht egal, wo ichs mach? Die leichtere Ausführung kann ich ja durch schwerere Gewicht ausgleichen oder?
    Aber weiß jemand jz eig. ne Antwort auf meine eigentliche Frage?
    Die Kraftkurve finde ich bei dieser Beinpresse nicht ganz ideal.

    Ansonsten sind Ausfallschritte noch ne Möglichkeit Kniebeugen zu ergänzen. An deiner Technik solltest aber noch feilen (oder andere Parameter). Wenn du fast nichts in den Schenkeln merkst, machst was falsch.
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  4. #11494
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    966
    Ja ok dann kann ich ja noch mal die ausprobieren aber hast recht ausfallschritte sind ne gute möglichkeit..

    und ja bei meiner technik ises halt so: ich geh soweit runter wie geht (also ganz halt), dabei is der untere rücken gerade. alles gut soweit. allerdings ist es bei schweren gewichten so, dass ich zwar fast nix in den schenkeln merke, aber ich gleichzeitig zu kämpfen habe, dass mein rücken hält und nicht mein unterer rücken schlappmacht und sich, horrorszenario, die stange nach vorne über meinen kopf abrollt und zu boden fällt :/

  5. #11495
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.105
    Zitat Zitat von Multisportler Beitrag anzeigen
    Ja ok dann kann ich ja noch mal die ausprobieren aber hast recht ausfallschritte sind ne gute möglichkeit..

    und ja bei meiner technik ises halt so: ich geh soweit runter wie geht (also ganz halt), dabei is der untere rücken gerade. alles gut soweit. allerdings ist es bei schweren gewichten so, dass ich zwar fast nix in den schenkeln merke, aber ich gleichzeitig zu kämpfen habe, dass mein rücken hält und nicht mein unterer rücken schlappmacht und sich, horrorszenario, die stange nach vorne über meinen kopf abrollt und zu boden fällt :/
    Wenn du schwere Gewichte meinst, von wie viel Wdh reden wir dann?
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  6. #11496
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    966
    Schwere Gewicht das heißt 75 kilo (du siehst, es ist lächerlich, im Kreuzheben gehen 20 kilo mehr) und von Wiederholungen...7- 8 Stück im ersten Satz

  7. #11497
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.105
    Zitat Zitat von Multisportler Beitrag anzeigen
    Schwere Gewicht das heißt 75 kilo (du siehst, es ist lächerlich, im Kreuzheben gehen 20 kilo mehr) und von Wiederholungen...7- 8 Stück im ersten Satz
    Das Gewicht ist ja erstmal zweitrangig. Dann versuch doch mal auf 12-15 Wdh mit entsprechend geringerem Gewicht. Je öfter du eine Bewegung machst, desto besser lernst du sie. Und du kannst dich mit weniger Gewicht erstmal besser auf die Technik konzentrieren. Hast du jemanden, der deine Technik checken könnte?

    Ansonsten stellst mal nen Video rein in den Übungsausführungs-Thread.

    Ach, wie groß bist du?
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  8. #11498
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    966
    Hmm ok ich mach die Übung zwar schon ein Jahr und guck hakt während der AUfwärmsätze wegen Technik aber ok vllt. ham sich ja echt Fehler eingeschlichen... Dann mach ich das mal so...

    Und naja, eher weniger... trainiere lieber alleine...

    Größe ist um die 1.75, vielleicht ein Zentimeter weniger

    PS: ist mir grad noch eingefallen- könnte es daran liegen dass ich meine hüfte beim hochgehen vllt. zu wenig aktiv nach vorne bringe dass dadurch der untere Rüpcken übermäßig belastet wird?
    Geändert von Multisportler (19.05.2015 um 20:43 Uhr)

  9. #11499
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    1.273
    Zitat Zitat von UltimateGainer Beitrag anzeigen
    Was ist geeigneter für rekomposition, carb back loading oder targeted ketogenic diet?
    kommt drauf an, was du unter targeted ketogenic diet verstehst und wie deine körperkomposition aussieht

  10. #11500
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Zitat Zitat von UltimateGainer Beitrag anzeigen
    Was ist geeigneter für rekomposition, carb back loading oder targeted ketogenic diet?
    Was ist das zweite? Noch nie gehört

Seite 1150 von 1569 ErsteErste ... 15065010501100114011481149115011511152116012001250 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele