Seite 1166 von 1569 ErsteErste ... 16666610661116115611641165116611671168117612161266 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.651 bis 11.660 von 15687
  1. #11651
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    1.273
    Zitat Zitat von DerErfolgslose Beitrag anzeigen
    Was wären eigentlich die Folgen, wenn man eine Ketogene Diät OHNE Refeed Days macht? Also dauerhaft Kohlenhydrate komplett weglässt. Sagen wir mal so 2 Monate lang.

    Ich will nämlich eine Ketogene Diät machen, aber die Refeed Days werden zum Problem für mich.
    Wenn ich nämlich eine lange Zeit lang keine Kohlenhydrate esse, dann hört auch mein verlangen nach Kohlenhydraten irgendwann auf.
    Aber sobald ich eine Refeed Day machen würde, würde ich selbst Tage später immer noch starken verlangen nach Kohlenhydraten haben. Ohne Refeeds wäre es für mich psychisch leichter.
    Ich kenne meinen Körper und mein Gehirn mittlerweile ziemlich gut.
    wie simme schon gesagt hat, ziemlich schlechte Idee, ich würde eigentlich nie länger als 1 bis max 2 Wochen(wenn man extrem fett ist) ohne refeed fahren, außer vielleicht in einer eingewöhnungsphase
    dass man den tag nach dem refeed leichte Nebenwirkungen haben kann sein, bei mir ist es meist Müdigkeit, leichte kopfschmerzen und Faulheit,
    daher trainiere ich wenn möglich am tag nach dem refeed wieder, um die glykogenspeicher vor allem in der leber, welche üblicherweise am meisten Probleme bereiten, wieder auszulaugen, ne HIIT session solls wohl auch tun
    ansonsten würde ich darauf tippen, dass dein ep nicht optimal ist, würde da mal auf zu wenig fett tippen

  2. #11652
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    12.02.2011
    Beiträge
    608
    Wenn du, wie ich deinem Namen entnehmen kann, keinen Erfolg hast, rate ich dir von ner ad ab. Deine Training ist ohne carbs nicht hart genug, du baust im defizit keine muskeln auf und wirst einfach nur skinny fat

    edit: fühle mich auch sehr wohl in ketose, aber mit muskelaufbau und progressivem training hat das nix mehr zu tun
    Geändert von UltimateGainer (03.06.2015 um 21:21 Uhr)
    Feel like you have the weight of the world on your shoulders? Squat it.

  3. #11653
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    22.05.2014
    Beiträge
    52
    Squat-Problem:
    Ich mach seit gut 8 Wochen WKM, davor zwar auch Sport, aber mehr mit Kurzhanteln und Boxen.
    Mein aktuelles Problem ist, daß ich beim Squaten diesen Muskeln im unteren Rücken brutal merke. Der macht auch als erstes zu, also obwohl ich im Gluteus und den Beinen noch Luft hab, muß ich dann aufhören.
    Meine Kraftdaten (bei 70kg):
    Squats: 75kg bei 3x10
    Deadlift: 90kg bei 3x8
    Bank: 55kg bei 3x12
    Rudern: 47.5kg bei 3x10
    Military: 35kg bei 3x8

    Wäre es sinnvoll, bei den Squats auf 5x5 zu gehen, vielleicht bei 80kg? Oder einfach die 3x10 Wdh. mit 75 kg so lange durchziehen, bis ich spüre, daß ich im unteren Rücken mehr Reserven habe?

    Danke schomma,
    Plauenklausi

  4. #11654
    Sportstudent/in Avatar von OnkelKevin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    1.902
    Einfach weitermachen, du sagst ja dass du es erst seit 8 Wochen machst, da wird sich was tun. Durch Kreuzheben und Squats selbst wie auch Rudern wird dein unterer Rücken trainiert; sollte sich also nach einer Weile anpassen

  5. #11655
    Was war die Frage? Avatar von tintifax_2
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    5.580
    Beugst du dich eventuell zu weit vor? Gerade größerer Leute haben das Problem und dagegen kann man nichts machen außer streng auf die Technik achten, dass es nicht zu viel ist.
    5x5 sind einen Versuch wert.

  6. #11656
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    966
    Hey, hab genau das gleiche Problem (auch hier schon mal angerissen) und bei mir ises auch so: 75 bei Squats und 90 bei Deadlift nur dass bei mir der Unterschied bei den Wiederholungen noch ein bisschen größer ist. Ich habs jetzt mal so gelöst:

    1 Satz: 20 kg (Aufwärmen)
    1 Satz 40 kg (Aufwärmen)
    2 Sätze 65 kilo (Aufwärmen)
    2 Sätze 75 Kilo (Arbeitsätze)
    3 Sätze 45°-Beinpresse 125 kg (Arbeitssatz)
    1 Satz 45°-Beinpresse direkt danach ohne Pause mit 90 kg (Reduktionssatz)

    Ich machs immer so, damit bei mir meine Oberschenkel und mein Rücken trotzdem genug abgekommen... Kannsts ja auch mal ausprobieren vielleicht ist das für dich ja auch ne Option...
    Kleiner Tipp am Rande: zumindest bei den Arbeitssätzen würd ich bei Übungen für die Beine immer die Schuhe ausziehen oder solche mit sehr flachen Sohlen (z.B. Chucks) anziehen... Geht damit viel besser weil du das Gewicht dann komplett aus den Fersen drücken kannst

  7. #11657
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    285
    Mal ne andere Frage
    Habt ihr auch manchmal schmerzen im Handgelenk, wenn ihr euch mit der handinnenseite aufstützt?
    Wenn ja woher kommt das und vorallem was kann man dagegen machen?

  8. #11658
    Discopumper/in
    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    120
    Mal wieder ne dumme Frage.
    Gestern war es in Hamburg zum ersten Mal richtig heiß und ich esse erst seit dem Winter Kokosöl.

    Das lagere ich in einem schattigen Wandschrank, trotzdem scheint es dort wärmer als 25°C zu werden. Zumindest wird es leicht flüssig.

    Wie lagert ihr das im Sommer? Einfach im Kühlschrank oder sagt ihr das ist mir vollkommen egal wenn es etwas flüssig wird?
    Kaum macht man es richtig, funktionierts...

  9. #11659
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.105
    An der Qualität ändert es nichts, wenn es den Aggregatzustand paar mal ändert. Ich habs jetzt in Kühlschrank, weil meins komplett flüssig war. Da nervt mich die Handhabung.

    Im Kühlschrank ist es dann halt sehr hart. Da bin ich für 5gr dann schon am Ende meiner Kräfte.
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  10. #11660
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    966
    Versuchs mal mit dem Keller (wenn du einen hast), da dürft die Temperatur eigentlich passen... Wenn nicht dann hilfts wenn man Sachen wenns zu warm wird einfach in ein nasses Tuch einschlägt (wenns dir das wert ist)
    ----------------
    Woran merk ich eigentlich dass mein Stoffwechsel runtergeht? Und was kann ich (Refeed-Phasen& Kaffee mal ausgenommen) dagegen machen?

Seite 1166 von 1569 ErsteErste ... 16666610661116115611641165116611671168117612161266 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele