Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    8

    Abnehmen und Muskeln aufbauen ?

    Hallo,


    Ich möchte ganz gerne Muskeln aufbauen, am aller wichtigsten finde ich die Arme und Oberarme, ein kleinen Sixpack ( nicht übertrieben ) .

    Zu meinen Daten :

    Alter: 18 Jahre
    Größe: 182cm
    Gewicht: 115KG
    Trainingszeiten und Orte: Habe eigentlich am jeden Tag Zeit und mache meistens Sport Zuhause/draußen/Keller ( kein Fitnesstudio ) !

    Jetzt zu meiner Frage:

    Da ich soviel Wiege, weis ich nicht ob es so sinvoll ist Muskelmasse aufzubauen ohne Fett zu verbrennen?

    Ich möchte so ca 25KG abnehmen, da ich zugeben muss das ich sehr kräftige Oberarme habe und laut wage ca 48% Musskelmasse von 120%? meiner gesammten Masse habe ( verstehe die Wage auch nicht, habe aber ca 6 Jahre Box Training gemacht und danach zugenommen

    Jetzt zu meiner Frage:

    Kann ich Fettverbrennen und nebenbei Muskelmasse aufbauen ?
    Gemeint ist es so :
    Da man nach jedem Krafttraining ein Ruhetag einlegen solte, weil sich die Muskel entspannen sollen, habe ich mir überlegt ob ich z.b Montag Krafttraining mache und Dienstag Cardiotraining und Mitwoch Krafttraining und Donnerstag Cardiotraining usw..

    Kann ich dadurch abnehmen und Muskeln aufbauen ( oder halb wegs meine Muskeln behalten ) ?

    Meine nächste Frage: Was und wie soll ich am besten trainieren, und wielange würde es ca dauern 25KG abzunehmen, und darf man pro Woche 1.5KG - 2KG abnehmen ?

    Meine nächste Frage:
    Wieviel Tage in der Woche und wieviel Stunde darf man trainieren ?

    Wielange dauert es ca bis man das Sixpack sieht ?


    So das wars erstmall, freue mich über jede hilfe die ich kriegen kann und bedanke mich jetzt schon


    Mfg

  2. #2
    Discopumper/in Avatar von K.C.I
    Registriert seit
    26.03.2001
    Beiträge
    111
    sorry !!! aber wenn du beim trainieren und der ernährung genauso viel einsatz zeigst wie beim lesen hier im forum dann kannst du es besser gleich lassen .....


    lies erstmal die ganzen stickies ....

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    10
    moin moin

    ich selbst (182cm. und vor 6 monaten noch 117 kg) habe vor sechs monaten mit leichtem radfahren angefangen. ab einen gewicht von 105 kg fing ich mit joggen und krafttraining an. das training wechsle ich alle zwei tage wie von dir beschrieben und parallel dazu halte ich mich an lowcarb. konnte so meine kraft steigern und bis heute 22 kilo abnehmen. ich habe zwar nie einen test oder so gemacht aber rein optisch kann ich sagen das nicht nur das fett weniger wird, sondern das auch die muskeln wachsen. bin kein profi und bitte hier darum mich zu verbessern aber ich denke das dein plan nicht schlecht ist. wichtig ist wie immer die ausdauer. ich selbst halte mich auch nicht immer an meine vorsätze, aber im großen und ganzen halte ich meine ziele im auge und arbeite weiter in diese richtung, auch wenn es noch mal sechs monate dauert.
    viel spass und erfolg.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.08.2009
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von jackflashone
    moin moin

    ich selbst (182cm. und vor 6 monaten noch 117 kg) habe vor sechs monaten mit leichtem radfahren angefangen. ab einen gewicht von 105 kg fing ich mit joggen und krafttraining an. das training wechsle ich alle zwei tage wie von dir beschrieben und parallel dazu halte ich mich an lowcarb. konnte so meine kraft steigern und bis heute 22 kilo abnehmen. ich habe zwar nie einen test oder so gemacht aber rein optisch kann ich sagen das nicht nur das fett weniger wird, sondern das auch die muskeln wachsen. bin kein profi und bitte hier darum mich zu verbessern aber ich denke das dein plan nicht schlecht ist. wichtig ist wie immer die ausdauer. ich selbst halte mich auch nicht immer an meine vorsätze, aber im großen und ganzen halte ich meine ziele im auge und arbeite weiter in diese richtung, auch wenn es noch mal sechs monate dauert.
    viel spass und erfolg.
    Vielen Dank für deine Antwort , jetzt fühle ich mich gleich besser

    Habe noch paar fragen:

    Wie verliere ich überwiegend Fett an den Seiten?

    Und bleibt meine Haut am ende hängen ?!

    Sie dehnt sich doch in den Jahren wieder zusammen oder nicht?


    Mfg

  5. #5
    60-kg-Experte/in Avatar von wavelength
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    214
    Es ist ganz einfach, du musst genug Eiweiss essen, intensiv trainieren, und Kalorien reduzieren. Durch die Kalorienmenge kannst du dich mehr auf Muskelaufbau oder Fettabbau konzentrieren. Alles weitere wird durch deine Veranlagung bestimmt.

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    212
    Ganz genau!!!Eiweiss-Reich essen und schön mit hohem Gewicht trainieren,denn das stimuliert etwas mehr deine Fettverbrennung!Es gibt dazu einen schönen Bericht auf der Seite von BMS.

    Und selbstverständlich wenig Kohlenhydrate,merkst du selber wenns zu wenig sind hast du beim training wenig Leistung und dann kannste ja leicht anheben deine Kohlenhydrate.

Ähnliche Themen

  1. Abnehmen und Muskeln aufbauen
    Von CreatinJunk1e im Forum Abspeckforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 13:14
  2. Abnehmen und Muskeln aufbauen
    Von dima110 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 11:59
  3. Abnehmen und Muskeln aufbauen?
    Von Semah im Forum Abspeckforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 10:18
  4. Abnehmen und Muskeln aufbauen.
    Von ugurbey1984 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 15:45
  5. abnehmen/ muskeln aufbauen
    Von abstauber1 im Forum Abspeckforum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 23:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele