Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: KH/KH Atmung

  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    13.01.2010
    Beiträge
    192

    KH/KH Atmung

    Hallo, (Titel sollte KB/KH Atmung heißen)

    ich hätte mal eine Frage zu der Atmung bei Kniebeugen und Kreuzheben. Ich habe jetzt auchs chon ein wenig gesucht aber ich bin mir nun immer noch nicht sicher, ob ich es richtig verstanden habe.

    Hab ich es richtig verstanden das man bei der Kniebeuge beim runtergehen die Luft einatmet und beim hochgehen ausatmet? Atmet man beim Kreuzheben beim heben aus und beim absetzen ein?

    Ich hoffe die Frage ist nicht all zu blöd... Würde mich um eure Antworten freuen.

    LG

  2. #2
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    27.03.2004
    Beiträge
    61
    bei der belastung, sprich beim heben, ausatmen.

  3. #3
    Domnl
    Gast
    Nein, KB und KH wird generell mit Pressatmung ausgeführt, um den Druck im Körperinneren so konstant wie möglich zu halten. Das stabilisiert den "Kern" deines Körpers, nämlich den Rumpf - unterer Rücken und Bauchmuskeln.

  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    1.548
    Es gibt einen extra thread dazu, der sogar den selben Namen hat wie deiner....
    Ansonsten halte ich bei kh die Luft halt kurz für 3 sekunden an.

  5. #5
    BBszene Kenner Avatar von Mark83
    Registriert seit
    08.06.2003
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    8.016
    Zitat Zitat von bischemer
    bei der belastung, sprich beim heben, ausatmen.

    du hebst so?!

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von bischemer
    bei der belastung, sprich beim heben, ausatmen.
    so ein quatsch, beim heben niemals ausatmen, komm mal zu 200 kg, dann will cih dich ausatmen sehen, da knickst ja zusammen.
    beim hochheben beim KH immer die luft anhalten, merkste auch, wie das deinen rumpf ncohmals stabilisiert.

    minimales ausatmen, eher ein leichtes stoehnen beim kniebuegen beim aufwaerts gehen, sonst durchatmen oben.-

  7. #7
    Sportstudent/in Avatar von Grammostola
    Registriert seit
    02.02.2004
    Beiträge
    1.794
    Zitat Zitat von bischemer
    bei der belastung, sprich beim heben, ausatmen.
    Tu mir einen Gefallen und gib keine Tipps mehr....

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    2.685
    ... auch das macht der körper alleine.

    für alle , die bis jetzt streng anweisungen von frauenzeitschriften und mens health gefolgt sind:

    bei allen maximalkraftanstrengungen unter sauerstoffschuld z.b. 100 m sprint, gewichtheben, stabhochsprung, kniebeuge, rolling thunder, kreuzheben, atlas stones, und weitere 17.000 übungen, befleißigt sich der strebsame athlet der PRESS-Atmung. wer nicht unter schlimmen kontrolldefekten des gehirns leidet, macht das dann auch intuitiv. ausnahme: sprint bis einschließlich 400 m. hier muß u.u. dann eine besonders effektive pressatmung erlernt werden. bei kurzleistungen sollte es nicht nötig sein.

    ich habe jetzt keine lust, das noch genauer zu erklären. außerdem will das sowieso niemand verstehen.

    selbst bei bb-posingfiguren wird sie verwendet.

    "wirklich geatmet" wird bei ausdauerdisziplinen.

Ähnliche Themen

  1. Atmung bei HD
    Von KonniV im Forum Heavy Duty
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 19:55
  2. Atmung bei Zugübungen?
    Von JerekD im Forum Anfängerforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 21:09
  3. atmung
    Von tarock im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 12:44
  4. Atmung
    Von Sparrow7 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 12:38
  5. Atmung Bei Hit?
    Von igotsoul im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 20:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele