Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    197

    Supplements für Gelenkschmerzen

    Und wieder mal ein kleiner Testbericht. Einige aus meinem Studio haben zusammen folgenden Stack probiert, der sich ausnahmslos mal nur den schmerzenden Gelenken widmet und nicht all zu viel kostet.

    Hintergrund: Jeder der länger hart am Eisen arbeitet hat irgendwann Probs mit seinen Gelenken und diverse kleinere Wehwehchen. Diese auszukurieren kann mitunter sehr langwierig sein und gleichzeitig bei der Vielfalt der angebotenen Produkte auch recht teuer. Daher die Überlegung, mal mit möglichst "billigen" Mitteln das ganze anzugehen.

    - Gelatine Pulver 10-20g am Tag (Gelenke)
    - Leinöl 2-3 Esslöfel am Tag (Gelenke)
    - Vitamin C Pulver 2-3g am Tag (freie Radikale und Sehnen)
    - Vitamin E 400-800 IE am Tag (Entzündungshemmend)
    - Teufelskralle (Aldi) 4-6x am Tag (Entzündungshemmend)
    - Glucosamin Tabs (Aldi) 2-4 am Tag (Gelenke)
    - Bullrich Vital Pulver 5-10g am Tag (Übersäuerung und damit Gelenkprobs)


    Wie jeder sehen kann ist der Stack relativ günstig und einfach zu besorgen. Nebenwirkungen = 0. Dauer der Einnahmen min. 1-3 Monate.

    Resultate: Die meisten Gelenk-, Sehnen und andere Probs haben sich merklich gebessert. Einige hartnäckige, alte Verletzungen sind definitiv merklich besser geworden. Was man damit natürlich nicht wirklich verbessern kann, sind permanente Fehlbelastungen die oft die Probleme verursachen.

    Wer also vom nächsten Orthopäden Besuch frustriert zurückkommt, dem sei das mal empfohlen - schaden kann man sich hiermit (im Vergleich zu div. Schmerzmitteln) nicht.

  2. #2
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    glucosamin als einzelprodukt sollte schon gut helfen.

  3. #3
    Flex Leser Avatar von Sasin
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    4.685
    Zitat Zitat von turbo-d
    glucosamin als einzelprodukt sollte schon gut helfen.
    wurde leider nie wirklich belegt

    ausserdem soll es laut ärzten und der allgemeinen "meinung" nur in verbindung mit chondroitin eingenommen werden

    hatte es auch mal probiert , konnte eigentlich kein wirklichen unterschied feststellen , das zeug ist , zumind was die markenprodukte angeht , sau teuer und dafür naja...

    ein placeboeffekt ist vllt möglich aber naja

    bei andro gabs sehr hoch dosierte recht günstig wenn dus unbedingt mal ausprobieren willst

  4. #4
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von Sasin
    wurde leider nie wirklich belegt

    ausserdem soll es laut ärzten und der allgemeinen "meinung" nur in verbindung mit chondroitin eingenommen werden

    hatte es auch mal probiert , konnte eigentlich kein wirklichen unterschied feststellen , das zeug ist , zumind was die markenprodukte angeht , sau teuer und dafür naja...

    ein placeboeffekt ist vllt möglich aber naja

    bei andro gabs sehr hoch dosierte recht günstig wenn dus unbedingt mal ausprobieren willst
    ich habe es schon längst selbst getestet und meinem vater verordnet.
    ich habe ein günstiges produkt aus england bestellt, reines glucosamin.
    mein vater ist jetzt nach knapp 15 jahren schulter und ellenbogenschmerzen nach 6 wöchiger einnahme schmerzfrei!
    bei mir hat es bei meinen knieschmerzen durch extrem hohe gewichte bei der beinpresse und beim beinstrecker sehr gut geholfen.
    ich kann es jedem nur empfehlen, also mono supplement.
    die dosis ist enorm entscheident. produkte, die aus vielen schnickschnack zusammengepuncht sind enthalten meistens einen viel zu geringen glucosamin
    anteil und sind vieel zu teuer.

    ich zahle für 360 tabletten a 1000mg glucosamin hcl knapp 15€, so viel zum preis

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2007
    Beiträge
    8
    und wo??

  6. #6
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    21.08.2001
    Beiträge
    1.742
    Zitat Zitat von turbo-d
    glucosamin als einzelprodukt sollte schon gut helfen.
    Ein Versuch ist es allemal wert und es kostet, wie eben angedeutet, nicht die Welt.

    MfG
    M.

  7. #7
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    307
    Ich halte auch nicht viel von dem zeug wie gesagt es wurde ja nie wirklich belegt das es was bringt und das sagt ja schon viel aus...

  8. #8
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von copperhead79
    Ich halte auch nicht viel von dem zeug wie gesagt es wurde ja nie wirklich belegt das es was bringt und das sagt ja schon viel aus...
    das sagt rein garnichts aus da sich noch niemand die mühe gemacht hat eine
    seriöse studie auf die beine zu stellen.
    denmach kann man, unter anderem, nur nach erfahrungswerten gehen und diese sind bei glucosamin in großer zahl in positiver hinsicht gegeben.

  9. #9
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von sven e.
    und wo??
    du hast ne pm

  10. #10
    Sportrevue Leser Avatar von toromor
    Registriert seit
    12.10.2005
    Beiträge
    3.098
    Ich kann's nur immer wieder wiederholen: Glucosamin + Chondroitin HILFT. Man muss hoch dosieren und Geduld haben aber es zahlt sich aus. Egal was Studien besagen, ich habe über Jahrzehnte lang massive Gelenkprobleme und weiß wovon ich rede.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gelenkschmerzen an der Hand
    Von Eastside37 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 10:31
  2. Gelenkschmerzen
    Von DavidK83 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 07:56
  3. Gelenkschmerzen und BD sinke ich
    Von EN187 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 18:05
  4. Gelenkschmerzen
    Von snake79 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2007, 11:46
  5. Gelenkschmerzen
    Von Xander Cage im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 11:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele