Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    5

    2 Monate Thailand

    Hi Leute..

    Ich fahre diese Woche schon nach Thailand (Pattaya) um 2 Monate dort ein richtiges Bodybuilding Leben zu führen.
    Warum genau Thailand kann sich ja jeder selber seine Gedanken darüber machen.
    Essen ist billig, Appartment billig = Alles ist billig !
    Man bekommt einfach für wenig Geld viel Raus.. u.s.w

    Nun Wollte ich mal fragen ob es denn auch sonst noch so verrückte gibt die vielleicht bereits drüben sind oder vor haben rüber zu fahren...?

    Viele Grüße

    Falco

  2. #2
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    geh hier trainieren. Sind auch einige Deutsche dort, die dort schon seit Jahren leben.....

    http://www.youtube.com/watch?v=jdMfqaa-m1Y

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2009
    Beiträge
    5
    Bist du auch unten...?

  4. #4
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    Frühestens ab November....warte mal die Lage in Thailand ab, und vorher ist mir das Wetter noch nicht optimal. Beste Reisezeit für Europäer ist von November bis März, ab April sehr, sehr heiß, und dann bis in den Oktober Monsumzeiten. Letztes
    Jahr hat es in Pattaya noch im Oktober extrem viel Regen gegeben, und die Stadt stand sprichwörtlich unter Wasser (habe da Youtube Videos gesehen....)

    Tony´s hat eine eigene HP. Soweit mir bekannt, sollte das 4. Studio von Tonys evtl. dieses Jahr eröffnet werden. Angeblich das Größte und modernste Studio in Thailand. Man kann bei einer Mitgliedschaft (oder auch 10er Karte, pp.) alle Studios von Tonys nutzen. Sind z.T. unterschiedlich ausgestattet. 2 der Studios haben z.b. Hammer-Strength-Geräte. Ich fand Tonys Gym an der 3rd Road absolut Spitze. Ist klimatisiert (aber nicht zu kalt, ansich optimal), und hält jeden Vergleich mit unseren besten Hardcore-Studios stand.

    Mein Tip: nur Hin und Rückflug buchen, und alles andere selbst im Internet organisieren. Zum Bsp. Transfer vom Flugplatz Bangkok nach Pattaya mit Bell Travel Service (ca. 90-120 Minuten, ca. 120 km) für umgerechnet 4 Euro.
    Vor Ort gibt es viele Privatunterkünfte. War alleine auf einer Etage (Badezimmer, Schlaf-Wohnzimmer, Klimaanlage, Kühlschrank, TV) für 400 Bhat (ca. 8-8,5 Euro am Tag). Essen/Trinken vor Ort ist günstiger wie in Deutschland.
    Und wenn´s geht außerhalb von Ferienzeiten in Europa anreisen, da ist die Auswahl größer und etwas günstiger.

  5. #5
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    08.12.2002
    Beiträge
    1.566
    Ich fliege Ende des Jahres auch wieder für 2-3 Monate hin.

    Pattaya selber mag ich nicht wirklich - zumindest nicht auf Dauer.. nach n paar Tagen wird mir das da zuviel .. vorallem auch zuviele Sextouristen. Komm da nicht so drauf klar.

    Zum Feiern oder Fi.. sicher nicht schlecht aber persönlich so gar nicht mein Ding.
    Ich werd die meiste Zeit eher in Chiang Mai verbringen und ein bisschen Bangkok und Inseln.

    Tonys Gym ist ganz gut , hab auch meist da trainiert, während ich in Pattaya war.

    Mr. Sonnenstrand ich schließ mich nochmal mit dir kurz kurz bevors bei mir losgeht , kann man da mal ein bisschen pumpen .. du kennst dich bestimmt auch gut da aus und kannst mir Tips geben.

    PS :

    Stoff würde ich nicht in Pattaya kaufen - in den Apotheken gibt es extrem viele Fakes. Lieber würde ich die 2 Stunden Fahrt nach Bangkok in Kauf nehmen .. da muss man zwar auch genau hinschauen und vorsichtig sein aber da ist die Auswahl immerhin gigantisch und man bekommt auch viel gute Ulab-Ware.

    Pattaya gibts auch ein paar Apos wos noch ein paar "echte" Sachen gibt aber ich persönlich würde da nix mehr holen... ausser Bumspillen und BTM

  6. #6
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    Ja, Walking Street hat man schon nach einer Woche genug von.....

    bin aber auch nur 2-max. 4 Wochen am Stück in Urlaub, dass reicht mir....evtl. verändere ich auch zwischendurch mal den Standort und fliege nach Phuket (wie ich gerade lustig bin...)

    In Bangkok hat der ehem. mehrfache thailändische BB-Weltmeister Sitthi Charoenrith auch ein Studio (habe noch irgendwo die Adresse rumliegen).

    Im November sollen ja evtl. Neuwahlen in Thailand sein, da könnte es evtl. wieder zu Unruhen kommen. Ich warte von daher ab, und entscheide mich kurzfristig wohin ich in Urlaub fliege. Brasilien war auch immer ganz schön.....

  7. #7
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    Fliege jetzt doch schon früher. Zunächst Dubai, dann Bngkok. Werde die erste Zeit
    im thailändischen Kultstudio Power-Zone in Bangkok trainieren. Hier trainieren sehr viele Landesmeister, Asienmeister, und sogar auch Weltmeister (IFBB).
    Liegt im Stadtteil Din Daeng, Prachasongkroh 23.
    Werde während oder nach dem Urlaub auch mal einen Clip aus dem Studio hochladen. Ansonsten gibt es bei thaibody.com relativ viele Clips rund ums Power
    Zone Gym.

  8. #8
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    habe mittlerweile in 4 Studios in thailand trainiert, in Bangkok und Pattaya. In Bangkok ist im Powerzone Gym z.b. ein Schweizer (Michel Severin, "Mike") der Nationaltrainer der thail. Bodybuilder, die naechste Woche auch mit einem Team zur Asienmeisterschaft nach Singapur reisen.

    hier mal akt. Fotos vom heutigen Training in der Powerstation in Pattaya.
    Trotz das ich aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und Hitze kaum Hunger habe, und 2 kg Koerpergewicht weg habe, sind die Leistungen fuer mich noch ueberraschend gut heute ausgefallen.

    z.b. Hammer-Strength-Dip-Maschine, Rest-Pause-Satz 23 WH mit 209 kg (14,6,3)
    oder Hammercurls einarmig mit 61,5 kg fuer 5 WH (135 lbs. Kurzhanteln)

  9. #9
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    267
    sehr schöner bericht
    gerade die infos wie man wo hin kommt, wo was ist und was es so kostet finde ich sehr interessant
    bitte so weitermachen

    gruß

  10. #10
    Flex Leser Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    Die Studios von Tonys (mittlerweile auch in Jomtien, und anderen Plaetzen im Grossraum Pattaya) haben 24 Stunden geoeffnet.
    Das guenstigste leigt zw. 2nd road und 3rd road in der Soi Buakuaow. Hier gehts bei den Preisen mit 69 Bhat (1,70 Euro) fuer ein Tagestraining los. Am meisten kostet es in der neuen Tonys Sportsworld (220 Bhat, gut 4 Euro). Dies ist aber auch das mit abstand groesste Gym, und hat auch alles was man braucht (Hammer-Strength Geraete, Life-Fitness, Nautilus, Bodymaster, und andere).
    Tonys Sportsworld liegt an der 3rd road, Ecke South Pattaya road. In unmittelbarer Naehe gibt es noch ein weiteres Studio von Tonys, und 2 andere Studios (u.a. Golden Gym). Shops fuer Supplemente und Sportbekleidung habe ich bislang 2 gesehen. Protein ist aber weil Importware in Thailand nicht guenstiger wie bei uns.
    Amerikanische Fitnessketten sind mittlerweile auch schon in Pattaya. First Fitness oder California WOW. Die sind meiner Meinung nach aber eher auch Fitness und Wellnesspublikum spezialisiert, und auch deutlich teurer (nach dem Motto, wer sich beim Training nicht anstrengen will, kann wenigstens mehr bezahlen....)

    ansonsten kann ich Jedem nur die Original-thailaendischen Wat Po Massagen empfehlen. Eine Stunde kostet 100 Baht (etwas mehr wie 2 Euro).

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 7 Monate WKM - effektiv knapp 5 Monate
    Von Cosmose im Forum Bilder von mir ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 09:27
  2. Thailand
    Von brabbelbaer im Forum Fitnessstudio im Ausland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 09:57
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.2005, 06:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele