Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    19.08.2003
    Beiträge
    130

    15 Kg in 6 Wochen, glaubt das jemand?

    Nicht bei mir, aber in einem Radforum gelesen:

    Da will einer (männlich) von 89 KG auf 74 KG in 6 Wochen abgespeckt haben.

    Und das, obwohl am WE 1-2 mal noch "gefeiert" wurde.

    Das wären 2,5 KG die Woche Gewichtsverlust, also irgendwas um 2.500 Kalorien Defizit pro Tag.

    Ich halte das eigentlich für "Märchenstunde", zumal das Ausgnagsgewicht ja gar nicht so hoch war/ist.

    Wie seht ihr denn das?

  2. #2
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    1.432
    mmh, kann schon gut sein...
    bei nem radler, der seine 8-12.000 km im jahr fährt is so n defizit eigentlich locker zu erreichen...
    wird halt auch einiges an magermasse draufgegangen sein...

  3. #3
    Sportbild Leser/in Avatar von GreekBoy86
    Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    63
    nicht möglich in meinen augen...selbst wenn überhaupt sowas gehen sollte dann is sein stoffwechsel sowas von den bach runter gegangen das der in nichtmal 2 wochen alles wieder drauf hat bei normalem essen...

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    48
    ich habe im april genau am 1 mit meiner low carb diät angefangen,

    habe 143kg gewogen, glaub oder 140

    nun haben we den 21.06 und ich bin bei 117kg....

    alles is möglich, mir gehts gut, ich liebe den kraftsport und den pump und ich werd bis ende des jahres nun langsam noch bis 100kg gehen....


    mal ne andere frage =) ?

    creatin kur kann ich ja eigtl. während der diät auch machen oder ?

  5. #5
    Discopumper/in Avatar von Wasabie
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von kingz187


    mal ne andere frage =) ?

    creatin kur kann ich ja eigtl. während der diät auch machen oder ?
    Jup

  6. #6
    Sportstudent/in Avatar von keamo
    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    1.229
    Durchaus möglich.

    Ich habe im Jahr 2007 innerhalb von ca 8 Wochen 19 Kilo verloren.

    von 90 auf 71kg!

    Ging ohne Prbleme.
    Hohes Defizit, morgens 6 Uhr laufen, mittags 14 Krafttrain! (täglich)

    Kaum Fett und Carbs gegessen. so gut wie nur Proteinreiche sachen.

    Fragt aber nicht wie es mir ging. Sah nicht sehr gut aus. Viel Magermasse flöten gegangen. Kraftwerte enorm gesunken. etc.... Zum Schluß hin, hatte ich teils echt schon Eßstörungen.

    Ne ne nich nochma sowas....

  7. #7
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    245
    1,5 bis so maximal 2,0 kg Fett pro Woche sind kurzfristig gut machbar jedenfalls für Dickere, nicht für Leute, die schon bei 10% KFA sind. War ja die letzten Jahre recht populär, solche PSMF-Diäten (http://en.wikipedia.org/wiki/Protein..._Modified_Fast). Auf T-Mag/T-Nation kam der olle Chris Shugart vor ein paar Jahren damit an (Velocity Diet), dann sprangen die ganzen anderen Fatloss-Gurus (Cosgrove, Lyle McDonald etc) auf den Zug auf.

    Kurzfassung: 2-3g EW/kg LBM + 5-10g Fischöl + bisschen kalorienarmes Stopfgemüse wie Gurken, Sellerie usw. Sollte dann auf so 700-1200 kcal hinauslaufen, je nach Gewicht, und damit haben wir dann leicht ein Defizit von 1500 bis 2000+ kcal.

    Nun funktioniert sowas aber nur für ein paar Wochen am Stück, je nach Start-KFA. Was groß über ~2kg pro Woche hinausgeht dürfte meist massiv Wasser sein, durch kaum Salz, kaum KH im Essen. Je dicker man ist, desto mehr Waser, 5kg und mehr sind da durchaus möglich bei einem Fetten. Oder eben auch Magermasse (Muskeln, Bindegewebe etc). Interessanterweise (dummerweise) liefert 1 KG Muskeln beim Abbau nur 600kcal, nicht ~7000 wie das Fettgewebe. Das heißt, für die selbe Energiemenge muss der Körper dramatisch mehr Muskelmase abbauen als Fettmasse. Aber nur auf das Waagengewicht zu starren war eben schon immer eine bescheuerte Idee.

  8. #8
    Eisenbeißer/in Avatar von DER BESTRAFER
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    966
    möglich schon, aber zu welchem preis, entweder wars ein fetti und er hat sogut wie nichts gefressen und is nur fahrrad gefahren oder?????? naja, der gewichtsverlust in der zeit is möglich aber wird wohl zu 70 % aus Wasser und Muskelmasse bestehen....rest fett.....

  9. #9
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    12.06.2010
    Beiträge
    245
    lol, was ein Quatsch. Nur weil hier manch Verbildete auf "mehr 500kcal Defizit ist tödlich für die Muskeln" beharren.

  10. #10
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    1.432
    Zitat Zitat von widiwo
    lol, was ein Quatsch. Nur weil hier manch Verbildete auf "mehr 500kcal Defizit ist tödlich für die Muskeln" beharren.

    eben...schlimm dieses gequatsche..
    n radler in wettkampfvorbereitung verbraucht locker um die 6-10.000 kalorien am tag...


    öhm, also ich rede vom profisport, ja?

    nich falsch verstehen, gilt nich für hobbysportler, die ihre 75km am tag fahren...

    ebenfalls sollte klar sein, dass kein profi in der wk vorbereitung ne diät anstrebt..

    aber nur mal so zum vergleich.
    also wieso sollte dieses gewicht nicht möglich sein?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stimmungstiefs aller paar Wochen. Kennt das jemand?
    Von schnuggieputzie im Forum Anfängerforum
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.2007, 22:48
  2. Kurzhanteldrücken! Was glaubt Ihr
    Von pablo escobar im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 05:16
  3. Glaubt ihr das jemand der 70kg wiegt...
    Von Northern Rocker im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 19:25
  4. Wer glaubt an HIT und wer an HST?
    Von Sean36 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.03.2005, 08:42
  5. Wer glaubt an HIT und wer an HST?
    Von Sean36 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 22:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele