Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109
  1. #11
    Sportstudent/in Avatar von Superfly
    Registriert seit
    19.03.2009
    Beiträge
    1.558
    ganz ehrlich: "Kieser sagt mir überhaupt nichts!" bei mir in der gegend gibt es 2 studios die 18,95 im monat nehmen rund um die uhr mit freundlichem personal die dich einfach trainieren lassen und tollen geräten!

  2. #12
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    2.539
    Zitat Zitat von wildsau
    Wo das Problem mit den Regeln ist verstehe ich sowieso nicht. Wenn ich in einen Ballspielverein gehe um dort Fussball zu spielen, dann darf ich auch nicht mit der Hand an den Ball - ausser ich bin Torwart.

    Und wenn ich in einen Verein für Shotokan-Karate gehe, dann gibts dort halt kein MMA.

    Was ist daran so schwer zu verstehen?


    .


    Viel Spass

    wildsau

    Gar nichts. Nur hinkt dein Vergleich ziemlich. Shotokan-Karate und MMA sind verschiedene Sportarten. Fußball ist neben Training auch der Wettkampf. Also hat man offiziell und tatsächlich sinnvoll festgelegte Regeln.( bei Kieser oder einem anderen Trainingssystem ist das nicht so) Auch bleibt es trotzdem die gleiche "Sportart".

    Es geht doch nur darum, dass da etwas verboten wurde, was vom Entwickler befürwortet wurde und recht ähnlich ist, nur intensiver.

    Um mal beim Ballsport zu bleiben( da kenne ich mich wesentlich besser aus) Es gibt immer eine Lehrbuchtechnik, die Kinder lernen. Mit der Zeit aber ist es bei den meisten( insbesondere bei den erfolgreichen) so, dass sie die Technik umwandeln und auf eigene Ergonomie etc anpassen. Das kann teilweise stark von der Lehrbuchtechnik abweichen. ist aber erfolgreicher.

    Das mit Kieser anstatt Pitt oder sonstwas grob ähnlichem oder mehr Sätzen oder mehr oder weniger Wdh ist genauso stupide wie auf die Lehrbuchtechnik zu verweisen, mit der Begründung es sei die Lehrbuchtechnik.

    Karsten würde auch nicht auf einen seiner Athleten zu gehen der mit 40 Wdh besser aufbaut, als mit 20 und sagen: He du. 20. Weil es so da steht. Das ist das Beste.( rein hypothetisch)

    bsp: der deutsche ski verband ist sehr auf seine lehrbuchtechnik versteift. resultat: wir sind trotz skination im alpin mehr als grottenschlecht im verhältnis zu der masse an nachwuchs. ein bode miller fährt wie harry urtig. im dsv wär er als jugendlicher gekickt worden.

    man kanns ja leicht vermeiden: einfach wegbleiben. Seltsam finde ich es dennoch.

  3. #13
    Sportstudent/in Avatar von wildsau
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    1.827
    Zitat Zitat von campi88
    Gar nichts. Nur hinkt dein Vergleich ziemlich. Shotokan-Karate und MMA sind verschiedene Sportarten. Fußball ist neben Training auch der Wettkampf.
    Shotokan und MMA - beides sind Kampfsportarten, nur nach anderen Regeln. Kraftraining bei McFit und Co. und Krafttraining bei Kieser ist und bleibt Krafttraining, nur nach anderen Regeln. Und bei Krafttraining gibts neben Training auch Wettkampf, Strongman, Gewichtheben, K3K, Bodybuilding...

    Bei Kieser gehts weniger um eine bestimmte Bilderbuchtechnik, weil es sowieso nur Maschinen gibt, der Bewegungsablauf ist also vorgegeben. Bei Kieser geht es nicht um Wettkampftraining, welcher Form auch immer, sondern um gesundheitsorientiertes Krafttraining, also um Prehab- und Reha-Training mit besonderem Fokus auf Rückentraining...

    man kanns ja leicht vermeiden: einfach wegbleiben.
    Genau! Wer anders trainiert ist da nämlich nicht erwünscht. Und wer das tut, der wird halt rausgeschmissen. Kieser hat es überhaupt nicht nötig, denn Kieser ist eine der wenigen Ketten (und Studios) die wirklich langfristig stabile Gewinne einfahren. Warum wohl? Die Regeln bei Kieser sind vorher klar. Niemand hat einen Grund sich zu beschweren. Genausowenig kann ich mich beschweren wenn ich mein Kind in einen jüdischen Kindergarten schicke und es keinen Islamuntericht bekommt. Wenn ich in ein Veganer-Restaurant geh und mich drüber beschwer, dass ich kein blutiges Steak bekomme, dann bin ich ganz einfach brunzdumm, dass es nur so kracht...


    Viel Spass

    wildsau

  4. #14
    75-kg-Experte/in Avatar von nildo
    Registriert seit
    29.05.2009
    Beiträge
    352
    bei uns gibt's nen fitnesstreff und da werden die wirbelsäulen schön gebogen

    Auch rotatoren sind jeden tag im schmerzhaften angebot.

    Ma ehrlich... Wer kraftsport mag der will kein sissy training... Sonst würd ich mich im gesundheitscenter nen medizinballhanteltraining machen lassen ^^

    Aufpassen muss man ganz klar... Wenn man nach PITT vernünftig trainiert... Und wie Karsten und PIT sagen immer schön vorwärmen besonders die rotatorenmanschette dann passiert so schnell nichts...

    Und wenn Karsten was sagt frag ich net nach das mach ich einfach Logo...

  5. #15
    Eisenbeißer/in Avatar von steppo25
    Registriert seit
    24.05.2003
    Beiträge
    919
    HAT Kieser solchene Maschinen, die
    - freie LH- Kniebeuge
    - Kreuzheben
    - vorgebeugtes Rudern
    voll ersetzen?!
    Wenn nicht, dann ist doch schon alles klar.

  6. #16
    Was war die Frage? Avatar von tintifax_2
    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    5.588
    Ich finde die Diskussion, um die Regeln lustig. Kieser sagt mir gar nichts, aber ich war auch seit 15 Jahren in keinem Fitnessstudio mehr und kenne die "Szene" nicht.

    Grundsätzlich ist es aber so, dass jedes Franchiseunternhmen ganz klare Richtlinien hat, die jeder Betreiber strikt einzuhalten hat, damit überall die gleiche Qualität gewährleistet ist. Über die Qualität der Qualität kann man natürlich trefflich streiten, ich sage nur McDonald's und BurgerKing, aber zumindesten bekommt du dort auch auf jedem Lokal der Erde das gleiche vorgesetzt und weisst, was dich erwartet

  7. #17
    Sportstudent/in Avatar von wildsau
    Registriert seit
    24.07.2003
    Beiträge
    1.827
    Zitat Zitat von nildo
    Ma ehrlich... Wer kraftsport mag der will kein sissy training... Sonst würd ich mich im gesundheitscenter nen medizinballhanteltraining machen lassen ^^
    Zitat Zitat von steppo25
    HAT Kieser solchene Maschinen, die ....
    Wenn nicht, dann ist doch schon alles klar.
    Die Frage ist ungefähr so sinnig wie: "Spielt die Tanzschule für Latein- und Standard auch Heavy Metal", oder "Kann die Familienlimousine von Jaguar genauso schnell von München nach Nürnberg heizen wie ein Formel-1 Rennwagen?" "Warum ist die Birne kein Apfel?"

    Was anscheinend keiner begreift ist: Kieser ist kein BB-Studio und will auch keines sein.

    Auch kein Well- und Fitnesstreff mit Cafebar, Plauderecke und Springbrunnen. Kieser ist zuvorderst rein auf Prävention und Rehabilitation ausgerichtetes Krafttraining. So steril wie ein Operationssaal, keine Bar, keine Sauna, keine Proteinshakes, kein gar nix. Keine Musik, keine schrillen Poster oder aufreizende Kleidung, keinerlei Ablenkung, nur Training, hochgradig spezialisiert auf Pre- und Rehab der Rücken/Rumpfmuskulatur. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Aber da ist Kieser mit ganz weitem Abstand am besten!

  8. #18
    Zitat Zitat von wildsau
    Die Frage ist ungefähr so sinnig wie: "Spielt die Tanzschule für Latein- und Standard auch Heavy Metal", oder "Kann die Familienlimousine von Jaguar genauso schnell von München nach Nürnberg heizen wie ein Formel-1 Rennwagen?" "Warum ist die Birne kein Apfel?"

    Was anscheinend keiner begreift ist: Kieser ist kein BB-Studio und will auch keines sein.

    Auch kein Well- und Fitnesstreff mit Cafebar, Plauderecke und Springbrunnen.

    ...und auch kein proleten-, möchtegernsportler- und vollpfostentreff, wie die meisten buden es sind.
    ganz einfach.


    Kieser ist zuvorderst rein auf Prävention und Rehabilitation ausgerichtetes Krafttraining. So steril wie ein Operationssaal, keine Bar, keine Sauna, keine Proteinshakes, kein gar nix. Keine Musik, keine schrillen Poster oder aufreizende Kleidung, keinerlei Ablenkung, nur Training, hochgradig spezialisiert auf Pre- und Rehab der Rücken/Rumpfmuskulatur. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Aber da ist Kieser mit ganz weitem Abstand am besten!
    so siehts aus
    für die zielsetzung und genetischen voraussetzungen des klientels mehr als passend und ausreichend.



  9. #19
    Eisenbeißer/in Avatar von Christoph2
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    542
    Ist schon schade, manchmal, dass diese verschiedenen "Spezies" der Berserker/Pumper und der Fitness trainierden nicht einfach auch voneinander lernen können.
    Mir kommt es so vor als ob es die einen sich manchmal nur kaputttrainieren und die anderen nie auf den Geschmack eines harten Trainings kommen werden. Allerdings gibt es ja Gründe, warum es diese und jene Buden gibt.
    Ich bezweifle auch stark, dass man PITT in einem Kieser Studio trainieren können wird. Andererseits. Braucht man das überhaupt?

  10. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    4

    TV Tip

    wer sich für die Person Werner Kieser interessiert :

    morgen, am 04.08.11, kommt auf 3sat um 14.10 eine Doku über ihn :

    "Schwächlinge und der Muskelpapst" .

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PITT-Fragen bzw. PITT-Pausen
    Von pm0803 im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 19:52
  2. 2er PITT-Plan aus dem PITT-Buch
    Von kuemmel im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 20:21
  3. Grundübungen bei Kieser
    Von lumbal im Forum Anfängerforum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 09:28
  4. Kieser MKT
    Von Barbaren Dave im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 09:58
  5. Kieser
    Von pasoa83 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 04:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele