Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    53

    von HIT zu Pitt

    Servus,

    ich trainiere seit gut einem Jahr nach hit-methode (Anmerk. ich trainiere daheim, habe nur ein Powerrack ohne Kabelstation und anderem Zubehör) und mache mittlerweile immer weniger Fortschritte und würde gerne PITT-Force ausprobieren.

    Habe soweit hier alles mögliche durchgelesen, sowie sämtliche stickys, aber habe trotzdem noch Fragen und zwar:

    Mein bisheriger Trainingsplan: 2er Split

    TE1:

    Wiederholungen liegen bei 6-10

    LH-Bankdrücken
    Kniebeugen
    KH-Schrägbankdrücken
    Dips
    Bauch
    Butterfly (auf Bank mit KHs)
    Einarmiges Trizepsdrücken

    TE2:
    Klimmzüge
    Kreuzheben
    KH-Curls
    Shrugs
    LH-Nackenziehen
    KH-Seitheben
    LH-Curls

    Die Frage ist jetzt, ob ich den 2er Split so beibehalten kann und alle Übungen einfach in PITT-Format ausführe, oder ob das in einer Woche zu viel wird, wenn ich dann 2x Kniebeugen oder Kreuzheben habe ??? Ich habe halt die Befürchtung, dass wenn man eine Muskelgruppe, beispiel den Bizeps, nur einmal pro Woche trainiert, es einfach zu wenig ist?

    Wäre für Anregungen,Kritik und Verbesserungsvorschläge sehr dankbar!

    Grüße

  2. #2
    Discopumper/in Avatar von derkönig
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    105
    wenn du umsteigen willst fang erstmal mit dem basic plan an. weiß nicht wie fortgeschritten du bist aber der reicht um ein gefühl dafür zu bekommen. mach den plan ein paar wochen und dann kannst du evtl. umstellen.

  3. #3
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    53
    Ca. 2 Jahre Training, verschiedenes ausprobiert, bis auf PITT-Force.

    Im Basic-Plan fehlt mir zB. der Bizeps (abgesehen von bisschen bei Klimmies) und ich hätte quasi nur 2 Trainingstage pro Woche ???

    Ich les immer wieder als TP für die Woche "Montag TE1 - Pull, Mittwoch TE2-Push, Freitag Beine"

    Die Frage ist, wie ich am besten durchstarte, ohne eine Muskelgruppe zu "vernachlässigen"??? Ich komm mir irgendwie verloren vor bei so wenigen Übungen, ich hoff es kann jemand nachvollziehen, was ich meine

    Randfrage Aufwärmsätze: Kann ich die ganz normal wie sonst auch machen? Sprich wenig Gewicht, 1 Satz â 10 Wiederholungen am Stück ?

    Basic-Plan

    WORKOUT 1:
    Schrägbankdrücken 1 PITT-Satz 10 bis 20 Wdh.
    Kniebeuge 1 PITT-Satz 10 bis 20 Wdh.
    Überzüge 1 PITT-Satz 10 bis 20 Wdh.


    WORKOUT 2:
    Klimmzüge 1 PITT-Satz 10 bis 20 Wdh.
    Dips 1 PITT-Satz 10 bis 20 Wdh.
    Kreuzheben 1 PITT-Satz 10 bis 20 Wdh.

    Die beiden Workouts werden je einmal wöchentlich an nicht aufeinander folgenden Tagen absolviert

  4. #4
    Discopumper/in Avatar von derkönig
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    105
    für den anfang reicht der basic. das es dir wenig vorkommt kann ich verstehen. war bei mir auch am anfang so. aber wenn du zb. kniebeuge gemacht hast, bist du auch teilweise froh das es vorbei ist. manche sprechen von "nahtot erfahrungen"

    für den bizeps musst du selber gucken. kannst ja bei te1 noch ne iso reinpacken. aber die kz sollten erst einmal reichen.
    und ein dreier splitt, also push/pull/beine halt ich für nicht angebracht. guck dir peter bears an. er ist deutscher meister und trainiert nur nach einem 3er splitt.

    was noch gehen würde ist eine TE push und die andere TE pull/beine.

    hast du dir das buch besorgt? da stehen gute bsp.pläne drinne. auch sonst sehr empfehlenstwert

  5. #5
    Discopumper/in
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    104
    Aufwärmen ganz normal Beispiel Trainingsgewicht 100kg
    50 x 10 -?
    70 x 5-8
    80 x 3
    90 x 3

    Der Basic ist sehr gut geeignet um PITT kennenzulernen und zu verstehen.
    Wenn du den 2-3 Monate durchziehst wirst du sicherlich nichts zu verlieren haben.
    Wer unbedingt meint kann ja zusätzlich noch ne Armiso einfügen braucht man aber eigentlich nicht.

    Sehr wichtig Waden und Bauch nicht vergessen!

  6. #6
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    05.01.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    53
    hehe danke für eure Antworten.

    @derkönig: Das Buch hab ich nicht, nur die Auszüge, wie in den stickys und eben hier das Forum durchforstet. Gibt es sonst irgendwo im Internet evtl. zugängliche und gute Beispielpläne?

    und ein dreier splitt, also push/pull/beine halt ich für nicht angebracht. guck dir peter bears an. er ist deutscher meister und trainiert nur nach einem 3er splitt.
    was noch gehen würde ist eine TE push und die andere TE pull/beine.
    Sry, macht für mich kein Sinn

    Wie soll ich nun am besten trainieren? TE1 + TE2 einmal wöchentlich ? Quasi nur 2 Trainingseinheiten pro Woche oder pro Woche TE1+TE2+TE1 und die woche drauf TE2+TE1+TE2 ?

    @Drizz: Ok so intensiv habe ich mich noch nie aufgewärmt, reicht es nicht 2 Sätze fürs Aufwärmen?

    Sehr wichtig Waden und Bauch nicht vergessen!
    Bauch normal trainieren oder evtl. im Pitstil? (Mir würde da nur Hantelscheibe auf die Brust und Crunches machen einfallen)
    Waden: Ich habe nur eine Hantelbank und ein Powerrack, gibt es irgendne gute Möglichkeit die Waden zu trainieren? Ich kenne da nur LH wie bei den KBs auf den Rücken und dann auf die Zehenspitzen stellen/hochwippen ??

    Generelle Frage nochmal, die ich wohl überlesen habe:

    Sagen wir, ich drücke in meinem jetzigen Arbeitssatz 80 KG beim BD. Um wieviel sollte ich die Gewichte für PITT erhöhen? Gibt es da einen allgemein Prozentsatz oder wie richtet man sich das ein ?

  7. #7
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    565
    Sagen wir, ich drücke in meinem jetzigen Arbeitssatz 80 KG beim BD. Um wieviel sollte ich die Gewichte für PITT erhöhen? Gibt es da einen allgemein Prozentsatz oder wie richtet man sich das ein ?
    wenn du vorher nach HIT trainiert hast wirst du das Gewicht senken müssen. Du wählst das Gewicht so, dass du 10 Wdh. sauber, durchgängig und ohne Muskelversagen drücken kannst. Das ist so die Richtlinie zum pitten. Wenn du zu lange brauchst, nimmst halt weniger.

  8. #8
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    565
    sry wegen dem doppelpost: kannst das gewicht auch halten und damit weiter trainieren bis du die 20 wdh voll hast wenn du nur zB 15-16 schaffst. 'WENN ICH MICH NICHT IRRE''

  9. #9
    Discopumper/in Avatar von derkönig
    Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    105
    ich glaub weitere auszüge aus dem buch gibt es nicht. weiß aber nicht genau. kann dir aber noch youtube empfehlen. dort gibt es halt sehr gute videos von pitt-force athleten.

    wegen der einheiten: also entweder machst du TE1-Pause-TE2-Pause-TE1-Pause und so weiter. also hast du quasi in einer woche 2mal TE1 und 1mal TE2 und in der anderen woche halt andersrum. oder du machst zwei tage pause zwischen den TE. musst du selber rausfinden. je nachdem wie deine regenaration ist. am anfang wirst du sicher richtig starken muskelkater haben der aber mit der zeit verschwindet.

  10. #10
    Flex Leser Avatar von Sasin
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    4.685
    ich finds irgendwie lustig , schaut man ins klassische training heissts "evtl waden dazu und bauch wird eig genug mit GÜ trainiert" , kaum schaut man mal ins PITT unterforum sind plötzlich alle ganz wild auf bauchisos und waden

    scheinen sich wohl ziemlich viele hier an karstens zitate im buch zu richten

    sry für OT #popcorn

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PITT-Fragen bzw. PITT-Pausen
    Von pm0803 im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 20:52
  2. 3wochen pitt,1woche volumen,3wochen pitt,1woche pause
    Von 00RAMAN00 im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 08:41
  3. 2er PITT-Plan aus dem PITT-Buch
    Von kuemmel im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:21
  4. 5x PITT?
    Von gaip im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 07:30
  5. Hit/pitt
    Von DerMitDerHantel im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele