Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: 5x5 Rechner

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.527

    5x5 Rechner

    Hey,

    ich will mal wieder etwas für meine Kraft tun, und habe mir ein paar Systeme angeschaut, mit denen man seine Kraft verbessern könnte.
    Dabei habe ich diesen 5x5 Rechner gefunden: http://www.vicjg.com/aspx/madcowint.aspx
    Greift der nicht etwas hoch bei der Steigerung, oder denkt ihr das sind realistische Arbeitsgewichte in den letzten Wochen?

  2. #2
    Eisenbeißer/in Avatar von wolverine6
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    682
    Ich würd mal sagen die Steigerungen sind schwer überzogen, nichtmal mit Medies erreichbar ...

  3. #3
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    223
    Blödsinn man soll ja ganz leicht anfangen dann kann man auch steigern.
    wenn man direckt schwer anfängt ist ja auch keine luft nach oben mehr.

  4. #4
    75-kg-Experte/in Avatar von aricunisi
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    427
    halte die ganzen systeme für blödsinn...5x5 3x3 3x12...man man...wenn ich schwer trainieren will mache ich das einfach...beuge mal 2 mal 3 oder 5 wie ich grade lust habe..höre einfach auf meinen körper..ich hasse es sklave eines bestimmten sytems zu sein...

  5. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von aricunisi
    halte die ganzen systeme für blödsinn...5x5 3x3 3x12...man man...wenn ich schwer trainieren will mache ich das einfach...beuge mal 2 mal 3 oder 5 wie ich grade lust habe..höre einfach auf meinen körper..ich hasse es sklave eines bestimmten sytems zu sein...

  6. #6
    Eisenbeißer/in Avatar von wolverine6
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von körnel
    Blödsinn man soll ja ganz leicht anfangen dann kann man auch steigern.
    wenn man direckt schwer anfängt ist ja auch keine luft nach oben mehr.
    Tja das Problem ist nur, dass der Rechner alles vorgibt aufgrund der Leistungen die man maximal erbracht hat und oben einträgt ...

    Das habe ich gemacht und befinde die Berechnung für Schwachsinn, Punkt aus.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    49
    Tja, interessant.
    Für jemand wie mich aber unübersichtlich, da alles in Englisch geschrieben ist. Da hat so ein alter Knochen wie ich schon Probleme.
    Was soll denn Row/Power Clean sein,
    Incline/Overhead,
    Assistance,
    2 Sets of Weighted Hypers,
    Core Exercise Tonnage,
    Relevant Tonnage.

    Daher ist einiges unklar. Schrecklich dieses englisch.

  8. #8
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von The Wicker Man
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    5.591
    Incline = Schrägbank
    Overhead = Überkopfdrücken
    Row = Rudern
    (Power) Clean = (Stand)umsetzen
    Core = Rumpf
    ...

  9. #9
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von The Wicker Man
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    5.591
    Zitat Zitat von PhilippAlex
    Hey,

    ich will mal wieder etwas für meine Kraft tun, und habe mir ein paar Systeme angeschaut, mit denen man seine Kraft verbessern könnte.
    Dabei habe ich diesen 5x5 Rechner gefunden: http://www.vicjg.com/aspx/madcowint.aspx
    Greift der nicht etwas hoch bei der Steigerung, oder denkt ihr das sind realistische Arbeitsgewichte in den letzten Wochen?
    Sehe das auch etwas lockerer - ähnlich wie meine Vorposter. Ein grober Rahmen für den Zyklus ist schon wichtig aber Trainingspläne/Systeme, die für jedes Training über einen Zeitraum von mehreren Wochen oder Monaten sowohl Last als auch WH und Sätze angeben, sind nicht individuell genug. Sie beziehen sich nicht auf Faktoren wie individueller Fortschritt, individuelle Stärken in den verschiedenen WH-Bereichen, auf die Tagesform (wichtiger Punkt) etc.
    Ich mache auch sehr viel spontan. Plane zwar alles im Voraus aber bin dann sehr flexibel, wenn es nicht so wie oder besser als erwartet läuft.

    Nur meine Meinung. Im Profigewichtheben werden sie dir das komplette Gegenteil erzählen, da gibt es eine vorläufige Planung von bis zu 4 Jahren (4-Jahresplanung, Olympische Zyklen) aber das ist auch etwas anderes.

    Aber cool, dass man mal wieder was von dir hört und bei deiner Basis ist sicher einiges rauszuholen in den verschiedenen Übungen.

Ähnliche Themen

  1. Gute Cam für den Rechner
    Von Cheyenne im Forum Technikforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 01:38
  2. kcal rechner
    Von ea-sports im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 01:14
  3. [V] Top Rechner top Preis
    Von CSS im Forum Marktplatz
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2007, 22:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele