Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 215
  1. #11
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Steffen L. Beitrag anzeigen
    find das leicht überzogen....
    Dann scheint es so, dass du einer derjenigen bist, die es immer noch nicht begriffen haben.

  2. #12
    Flex Leser Avatar von Steffen L.
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    4.469
    gut möglich....
    ...hat das System verstanden.

  3. #13
    Flex Leser Avatar von Steffen L.
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    4.469
    DMAA ok, aber melatonin?

    steht nichtmal bei der WADA auf der liste....
    dachte immer, dass sich die GNBF an der NADA(WADA) orientiert.
    ...hat das System verstanden.

  4. #14
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    38.202
    Zitat Zitat von aghi Beitrag anzeigen
    Dann scheint es so, dass du einer derjenigen bist, die es immer noch nicht begriffen haben.
    Sehe ich etwas anders.. mir geht es ums Prinzip! Statt jetzt jeden Dreck auf die Liste zu setzen würde ich mir lieber die Mühe machen die jetzigen Sachen richtig zu testen.. sprich nachweisen zu können!!

    Sonst verlange ich das man jede Frau die die Pille nimmt (sind ja auch Hormone) nicht starten dürfen
    antwort von GNBF auf die Frage warum Melatonin auf der Liste ist!
    Zitat Zitat von GNBF e.V. - German Natural Bodybuilding & Fitness Federation
    Das Hormon dient in erster Linie der Schlafregulation und mag vielleicht beim Jetlag sinnvoll sein. Ansonsten hat es für den Bodybuilder wenig Vorteile. Ein normalgesunder Sportler wird unter Melatonin wenig Nutzen zu erwarten haben. Die künstliche Zufuhr wird aber die Eigenproduktion beeinträchtigen. Kopf-, Rücken- und Gelenkschmerzen gehören zu den relativ häufigen Nebenwirkungen.
    Melatonin ist ein Hormon. Und die Einnahme eines Hormons mit dem Ziel der Leistungssteigerung (egal ob es wirkt oder nicht) widerspricht dem Natural Bodybuilding-Lifestyle.
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  5. #15
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.547
    Zitat Zitat von go hard Beitrag anzeigen
    Ziemlich traurig, dass es überhaupt einen Verband wie die GNBF geben muss.
    Sehe ich auch so. Besser auflösen. Ist eine Farce ohne gleichen

  6. #16
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von Das Schwäbische Grauen Beitrag anzeigen
    ...Statt jetzt jeden Dreck auf die Liste zu setzen...
    Dreck?
    Melatonin ist ein Hormon, das von einem Teil des Zwischenhirns aus Serotonin produziert wird und den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers steuert. Es ist ein Ersatz des auf natürlichem Wege zu wenig produzierten Hormons.
    Die Melatonin-induzierte Tiefschlafphase stimuliert die Ausschüttung des Wachstumshormons Somatropin.
    Seit 2007 ist Melatonin als verschreibungspflichtiges Arzneimittel zugelassen.
    Geändert von aghi (19.06.2013 um 15:16 Uhr)

  7. #17
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    30.10.2012
    Beiträge
    51
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    ...Besser auflösen. Ist eine Farce ohne gleichen
    Warum? Kannst du das begründen?

  8. #18
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.117
    Zitat Zitat von aghi Beitrag anzeigen
    Dreck?
    Melatonin ist ein Hormon, das von einem Teil des Zwischenhirns aus Serotonin produziert wird und den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers steuert. Es ist ein Ersatz des auf natürlichem Wege zu wenig produzierten Hormons.
    Die Melatonin-induzierte Tiefschlafphase stimuliert die Ausschüttung des Wachstumshormons Somatropin.
    Seit 2007 ist Melatonin als verschreibungspflichtiges Arzneimittel zugelassen.
    Lieber aghi, erstmal vielen dank für deine kopierten texte.
    Das problem ist nur, das die produktion von melatonin unterschiedlich stark bei jedem menschen ist.
    Bisher wurde ja auch noch keine richtlinie gesetzt wie die werte im toleranzbereich liegen.
    Ein komsum ist aber auch nicht eindeutig nachzuweisen.
    Was macht der gnbf teilnehmer wenn er von natur aus sehr früh am tag und dazu noch überdurchschniitlich produziert?

    Ich persönlich halte es für falsch melatonin zu verbieten, vor allem deshalb da es keinen eindeutigen leistungsschub bringt.

  9. #19
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.547
    Kann ich. Soll ich wirklich?

    Naja, ich probiers mal.

    Also zum einen gab es ja nachgewiesenermaßen unentdeckte Dopingfälle im gnbf. Die Sache kam vor 2 -3 Jahren raus etc. Werden andere noch besser wissen als ich...

    Dann ist es so, dass in allem großen Sportarten Dopingtests durchgeführt werden. Mal exemplarisch Gewichtheben, Kraftdreikampf oder Leichtathletik sowie Schwimmen genannt. Letztlich aber alles was auch bei Olympia ist. Nun wird doch wohl kaum jemand ernsthaft behaupten, dass diese Athleten alle Natural sind, oder???
    Soviel zum Thema Aussagekraft von Doping-Tests.

    Und zu guter letzt finde ich das ganze auch ziemlich grotesk. Da ist ein Verband, der von sich behauptet DER Natural-BB-Verband zu sein. Was soll das bitte bedeuteten? Dass die Leute dort keine von der Wada verbotenen Substanzen einnehmen??? Das ist vollkommen unglaubwürdig, siehe letzter Absatz.

    Wenn jemand einen Natural-Fußball- oder Natural-Schwimm-Verband eröffnen würde, dann würde zurecht jeder sagen, dass der nichtmehr alle am Zaun hat. Sowas geht nur im BB. Nur da kann man einen Coummunity willkürlich und mit Worthülsen spalten und in Bonum und Malum scheiden.

  10. #20
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.117
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    Kann ich. Soll ich wirklich?

    Naja, ich probiers mal.

    Also zum einen gab es ja nachgewiesenermaßen unentdeckte Dopingfälle im gnbf. Die Sache kam vor 2 -3 Jahren raus etc. Werden andere noch besser wissen als ich...

    Dann ist es so, dass in allem großen Sportarten Dopingtests durchgeführt werden. Mal exemplarisch Gewichtheben, Kraftdreikampf oder Leichtathletik sowie Schwimmen genannt. Letztlich aber alles was auch bei Olympia ist. Nun wird doch wohl kaum jemand ernsthaft behaupten, dass diese Athleten alle Natural sind, oder???
    Soviel zum Thema Aussagekraft von Doping-Tests.

    Und zu guter letzt finde ich das ganze auch ziemlich grotesk. Da ist ein Verband, der von sich behauptet DER Natural-BB-Verband zu sein. Was soll das bitte bedeuteten? Dass die Leute dort keine von der Wada verbotenen Substanzen einnehmen??? Das ist vollkommen unglaubwürdig, siehe letzter Absatz.

    Wenn jemand einen Natural-Fußball- oder Natural-Schwimm-Verband eröffnen würde, dann würde zurecht jeder sagen, dass der nichtmehr alle am Zaun hat. Sowas geht nur im BB. Nur da kann man einen Coummunity willkürlich und mit Worthülsen spalten und in Bonum und Malum scheiden.
    Ich unterschreibe hier mal.
    Zusätzlich wollte ich beifügen, das es mmn. eindeutig einige gibt welche steroide nehmen.

Seite 2 von 22 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tests von Proteinpulver
    Von Witchfynder im Forum Supplements
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 08:31
  2. Windows 7 - Erweiterte Kopierinfo dauerhaft einschalten
    Von Daemonarch im Forum Technikforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 10:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele