Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    84

    Welches ist das beste Supp?

    Hi zusammen!

    Ich habe nun schon einiges hier (und auch woanders) durchgelesen.
    Peak wirbt z.B. mit seinem Createston Prof Upgrade 2011 mit unglaublichen Werten, die man ich kürzester Zeit erreichen kann
    Protostrol von Goldfield, dazu gibts ja herrliche Freds hier
    Was könnt Ihr denn nun wirklich für Supplemente empfehlen? Es geht hier um reinen Muskelaufbau.
    Aber bitte kommt mir jetzt nicht mit Eiweiss, guter Ernährung, gutes Training/Erholung. Das ist für mich Vorraussetzung. Ich habe 8 Jahre Trainingserfahrung und musste 5 Jahre pausieren. Bin nun also (was das Gebiet Supplemente angeht) wieder Neuling.

    Würde mich über ehrliche Antworten freuen

  2. #2
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    DAS beste supplement gibt es nicht, es gibt viele nützliche aber dafür auch umso mehr wirkungslose supplemente.

    es gibt all-in-one sups wie z.b. das createston, von dem ich nach wie vor sehr viel halte, und es gibt einzel supplemente wie arginin, creatin etc.

    du musst schon etwas con-creter werden damit dir hier geholfen werden kann.

  3. #3
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    84
    Klar, kein Problem
    Ich habe vor ca. 5 Jahren aufgrund einer OP mit dem Training aufhören müssen. Damals habe ich 8 Jahre trainiert, auch mit der ein- oder anderen Kur (Testo Prop, Tren Acetat und Winstrol Depot).
    Heute tendiere ich (noch) dazu, ohne "Kur" meine Erfolge zu erzielen (man wird älter und reifer )
    Und deswegen suche ich schon wirklich ein Produkt, welches nah an eine Kur rankommt.
    Hab da an das Createston Prof Upgrade 2011 gedacht.
    Auch habe ich Gutes über das VPX - Powershock gelesen. Ist das Produkt mehr für den "Pump" gedacht, oder auch für einen guten Muskelaufbau?

  4. #4
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von HerrVorragend
    Klar, kein Problem
    Ich habe vor ca. 5 Jahren aufgrund einer OP mit dem Training aufhören müssen. Damals habe ich 8 Jahre trainiert, auch mit der ein- oder anderen Kur (Testo Prop, Tren Acetat und Winstrol Depot).
    Heute tendiere ich (noch) dazu, ohne "Kur" meine Erfolge zu erzielen (man wird älter und reifer )
    Und deswegen suche ich schon wirklich ein Produkt, welches nah an eine Kur rankommt.
    Hab da an das Ceateston Prof Upgrade 2011 gedacht.
    Auch habe ich Gutes über das VPX - Powershock gelesen. Ist das Produkt mehr für den "Pump" gedacht, oder auch für einen guten Muskelaufbau?

    wenn es um die maximale wirksamkeit von supplementen geht und nicht um die sparversion für den schmalen geldbeutel dann kann ich dir folgende vorgehensweise empfehlen:
    vor dem training:
    gaspari super pump oder peak detonator oder speed serum + vpx-powershock

    währen dem training 20gr malto + 10greaas + 10gr bcaas oder peak intravenous oder
    20gr malto + vpx powershock

    nach dem training createston, tri anabol oder eine 50/50 mischung aus whey/malto + beta ecdysteron, zimt extrakt, 10gr glutmain und 5gr creatin.

    zeitgleich startest du eine beta ecdysteron kur mit 6 kapseln ecdysone fx täglich.

    damit bist du dann meiner erfahrung nach fast an den grenzen des supplementtechnisch machbaren angelangt!

    ach und p.s. versuch mal die omega 3 fettsäuren in deinem ernährungsplan hoch zu schrauben so das du auf ca 20ml fischöl verteilt auf 2 einnahmen (morgens, nach dem training) kommst.

  5. #5
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    84
    Danke erstmal für Deine umfangreiche Antwort.
    Das wäre mir allerdings zu viel des Guten
    Was hälst Du denn davon:
    Createston Prof. Upgrade 2011 und VPX powershock, dann noch Peak Anabolic Protein Fusion
    Oder würde das VPX powershock in Kombination mit dem Peak Protein Fusion reichen?

  6. #6
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von HerrVorragend
    Danke erstmal für Deine umfangreiche Antwort.
    Das wäre mir allerdings zu viel des Guten
    Was hälst Du denn davon:
    Createston Prof. Upgrade 2011 und VPX powershock, dann noch Peak Anabolic Protein Fusion
    Oder würde das VPX powershock in Kombination mit dem Peak Protein Fusion reichen?

    das vpx und protein machen zusammen genommen keinen sinn!
    dann mach es so:
    vor dem training speed serum - powershock

    nach dem training createston und dann über den tag verteilt (z.b. morgens nach dem aufstehen) hier und da mal ein whey fusion, dieses beinhaltet auch pro portion schon 90mg beta ecdysteron.

    auf einen guten booster vor dem training würde ich keinesfalls verzichten! BCAAs sind auch unerlässlich!

  7. #7
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    26.01.2011
    Beiträge
    84
    Meinst Du das Peak Speed Serum?
    Kann man das mit einem ECA-Stack (Ephedrin, Coffein, Aspirin) vergleichen?
    Ich habe damals immer das Türkische Ephedrin Arsan (50mg/Tablette) mit einer Coffein Tablette
    und einer Aspirin Tablette genommen, kurz vor dem Training. Dieser Stack war schon ganz nett

    Und das Createston brauch ich eigentlich nicht?

  8. #8
    Sportstudent/in Avatar von LuckySlevin
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    1.027
    Kreatin Monohydrat
    Whey Protein
    D-Asparginsäure (soll ja gut sein, nie probiert)..

    Viele Essen, viel Eiweiss und wenn du bock hast noch ein Pump Supp..

    viel mehr benötigt man nicht.. klar gibts eingige noch eingermassen sinvolle supps, aber in abetracht des Preis/Leistungsverhältnis lohnt sich das ganze zeug nicht.

    Und an die Wirkung von Testo wirst du mit keine Supp auch nur annähernd herankommen..

  9. #9
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von HerrVorragend
    Meinst Du das Peak Speed Serum?
    Kann man das mit einem ECA-Stack (Ephedrin, Coffein, Aspirin) vergleichen?
    Ich habe damals immer das Türkische Ephedrin Arsan (50mg/Tablette) mit einer Coffein Tablette
    und einer Aspirin Tablette genommen, kurz vor dem Training. Dieser Stack war schon ganz nett

    Und das Createston brauch ich eigentlich nicht?
    ephedrin kann man nicht mit speed serum vergleichen! ephedrin hat ja auch keine wirkliche anabole wirkung, dir geht es ja um den muskelaufbau!
    also bleib dabei, vor dem training speed + vpx,
    nach dem training createston. du hast ja nach den sups mit dem besten wirkungspotential gefragt, da kann man dann nicht auf jeden cent gucken!
    beta ecdysteron ist übrigens eines meiner lieblingssups und wird auch nur kurweise angewendet!

  10. #10
    Discopumper/in
    Registriert seit
    15.02.2009
    Beiträge
    197
    viel essen, vorm train koffein das richtig gail wirst :> ,. .. abfahrt... shake danach... kal+ eiweis+ ende der durchsage :>

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Supp testen??
    Von Kennwort123 im Forum Supplements
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 18:29
  2. Gelenkschmerzen welches Supp
    Von totto7 im Forum Supplements
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 13:31
  3. welches supp?
    Von body19_19 im Forum Supplements
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 12:31
  4. Beste MultiVit. Supp gesucht...
    Von FatalError im Forum Supplements
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 10:06
  5. welches supp
    Von aquafiore111 im Forum Supplements
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele