Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    197

    Totaler Verzich auf Milchprodukte - Erfahrungen und Meinungen

    Hallo Eisenfans,

    durch meine diversen Experiement mit Paleo, etc. habe ich nun ein Weile auf Milchproukte komplett verzichtet, jedoch auch immer mit einem weinenden Auge, da ein Whey Shake oder Hüttenkäse eben doch auch mal ganz gut schmecken und man nicht immer kochen, zubereiten muss.

    Seit einigen Wochen habe ich nun die MP wieder im Speiseplan und muss sagen, dass ich mich irgendwie total unwohl fühle. Mein Heuschnupfen (wenn jemannd hier mal eine 100%tige Lösung hat wie das weggeht dann her damit) hat sich wieder verschlimmert, ich fühle mich schlapp, aufgedunsen etc.

    Eigentlich bin ich auch wieder zurück da man (und ich hatte hier schon ein paar Beiträge dazu) sich mit dem hohen Fleischverzehr allein von der Psyche her nicht so wohl fühlt (Ständige Gedanke man muss weniger Fleisch essen, etc.)

    Es ist schon verrückt aber der Glaube, dass man unbedingt ungesund lebt, wenn man viel Fleisch und Fisch isst und wenig MPs sitzt auch bei mir (wahrscheinlich die Industrie hahaha) tiefer als ich dachte.

    Wie sind Eure Erfahrungen? Verzichtet hier jemannd komplett? und wie sind die Erfahrungen diesbezüglich?

  2. #2
    Eisenbeißer/in Avatar von Misterion
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    784
    habe ne Zeitlang auch verzichtet während der AD auch kein Whey, nur MK-Protein, seit geraumer Zeit auch wieder Whey und MQ und fühl mich nicht schlechter, eher besser, mag aber auch an etwas mehr carbs liegen.
    Denke es macht eher nen Unterchied ob man Europäer ist oder eventuell auch nicht-Europäische Vorfahren hat, da sich das Europäische Volk in den letzten paarhundert Jahren die Milch(Laktose)verdaungsfähiglkeit ja angeeignet hat

  3. #3
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    197
    Guter Ansatz, dass würde auch erklären, warum mansche Europäer das Zeug besser vertragen als andere.

  4. #4
    BB-Schwergewicht
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    6.113
    warum nicht eine vernünftige mischung?

  5. #5
    Eisenbeißer/in Avatar von Misterion
    Registriert seit
    23.02.2011
    Beiträge
    784
    Bin auch der Meinung, dass es nix bringt bestimmte Nahrungsmittel zu verteufeln, normale Milch ist halt schnell ne Kalorienbombe, eher was für "Hardgainer".

    Aber ohne MQ geht ja garnich, wo soll man denn da die Erdbeeren reinschnibbeln?#popcorn

  6. #6
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    20.02.2011
    Beiträge
    784
    Zitat Zitat von H_D
    warum nicht eine vernünftige mischung?
    unterschreib ich! in meinen augen gibt es nur einen grund, auf milchprodukte zu verzichten: akute unverträglichkeit. für alle anderen sollten milchprodukte -nicht nur wegen dem protein- zur ausgewogenen ernährung dazugehören...

  7. #7
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    197
    Ging auch primär um Unverträglichkeiten, Allergien etc. Am Geschmack liegts sicher bei mir nicht, wer isst schon nicht gern mal Käse.

  8. #8
    Eisenbeißer/in Avatar von Christian3
    Registriert seit
    05.05.2010
    Beiträge
    637
    "wenn du wachsen willst,dann mußt du bier trinken! Milch ist was für babys!"
    Arnold Schwarzenegger

  9. #9
    Sportstudent/in Avatar von openMfly
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    1.409
    Was du meinst geht auf Brucker zurück.
    Gib mal "der Murks mit der Milch" bei google ein.
    U.a. hat er ein Buch darüber geschrieben.

  10. #10
    BB-Schwergewicht
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    6.113
    Zitat Zitat von Hellheim
    Ging auch primär um Unverträglichkeiten, Allergien etc. Am Geschmack liegts sicher bei mir nicht, wer isst schon nicht gern mal Käse.
    hast du nach deinem verzicht gleich wieder voll zugeschlagen?falls ja, dann reduzier doch mal auf eine humane menge. viele die laktoseintoleranz haben, können ja zumindest sachen wie quark, hüttenkäse etc essen. komplett würd ich, schon allein wegen des calciums und der praktischen seite, nicht auf milchprodukte verzichten. musst dir ja keine zig liter milch oder kiloweise quark reinziehen

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MyProtein.com Erfahrungen/Meinungen?
    Von ThaiPhun im Forum MyProtein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 13:32
  2. maxxF - Erfahrungen - Meinungen
    Von peterhallo123 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2014, 15:02
  3. Superhighcarb Erfahrungen, Meinungen
    Von RussianStrength im Forum Ernährung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 09:12
  4. HMB - Meinungen / Erfahrungen?
    Von red-star im Forum Supplements
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 12:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele