Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    24

    Kreuzheben // Grundübungen

    Hallo!

    Ich hätte da ein paar Fragen bezüglich Kreuzheben und den meisten Grundübungen.

    Wie wichtig ist eine Übung wie Kreuzheben wirklich?? Ich habe mal einen Gürtel verwendet aber sobald ich damit in die Knie geh sticht der mich ziemlich in den Bauch hinein am unteren ende vom Gürtel. Keine ahnung was da ist. Mir gefällt die Übung allgemein nicht so, abgesehen davon das ich im Kreuz Schmerzen bekomme sobald ich mehr Gewicht verwende. Also würde mich es interessieren ob Kreuzheben immer noch Wachstumshormone ausschüttet wenn ich nur wenig Gewicht verwende und nicht an meine grenzen gehe ..?

    Mfg Emanuel

  2. #2
    75-kg-Experte/in Avatar von HankTank
    Registriert seit
    22.03.2008
    Beiträge
    292
    Technik vernünftig erlernen, dann gibts auch keine schmerzen, gewicht langsam steigern, dein Körper wird es dir danken!#popcorn

  3. #3
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    15.05.2010
    Beiträge
    1.957
    Weg mit dem Gürtel.

    Nur so viel Gewicht bewältigen, wie du kannst.

    Nur saubere Wiederholungen.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2009
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von hampelmann1337
    Weg mit dem Gürtel.

    Nur so viel Gewicht bewältigen, wie du kannst.

    Nur saubere Wiederholungen.
    das ist es ja.. ich konnte auch mal 120 kg mit kreuzheben trainieren. ich kann aber auch mit 50 kg trainieren mit mehr wdh, sodass es dann auch sehr anstrengend wird am ende. und ich weiß halt nicht wo bei mir der punkt ist wo es unsauber wird :/ allgemein finde ich es sehr schwierig bei dieser übung typisch " bis zum versagen " zu trainieren, das kommt mir fast unmöglich vor.

  5. #5
    Discopumper/in
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von Emanuel123
    das ist es ja.. ich konnte auch mal 120 kg mit kreuzheben trainieren. ich kann aber auch mit 50 kg trainieren mit mehr wdh, sodass es dann auch sehr anstrengend wird am ende. und ich weiß halt nicht wo bei mir der punkt ist wo es unsauber wird :/ allgemein finde ich es sehr schwierig bei dieser übung typisch " bis zum versagen " zu trainieren, das kommt mir fast unmöglich vor.
    bis zum versagen trainiert man auch eigentlich keine grundübung (zumindest in dem trainingsstadium wo du dich befindest)?? erst recht nicht kniebeugen oder kreuzheben (ausnahme griffkraft)

  6. #6
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von The Wicker Man
    Registriert seit
    01.05.2008
    Beiträge
    5.593
    1. Anstrengung bedeutet nicht Muskelwachstum.
    2. Nimm den Kopf aus dem A**** und lern die Übungen richtig. Dazu gibt es hier einen Thread im Anfängerbereich.
    3. Von nichts, kommt nichts.
    4. Man trainiert auch nicht "bis zum Versagen" sondern man trainiert sinnvoll.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    13
    Hallo Emanuel123,

    hier findest du einige Videos bzgl. KH.

    http://startingstrength.wikia.com/wiki/Deadlift_Videos

  8. #8
    Sportrevue Leser
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    3.206
    Muskulös wirst du auch ohne Kreuzheben.

  9. #9
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von ThePump
    Registriert seit
    12.03.2004
    Beiträge
    5.929
    Aber muskulöser mit.

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    11
    Genau... Gürtel weg! Behindert mehr, als er hilft. Vielleicht ok bei nem richtig schweren Max-Versuch. Ausserdem gaukelt er dir falsche Sicherheit vor.
    Führe seit ein paar Monaten KH (und auch KB) sogar nur noch barfuss aus. Und seit wenigen Wochen lass ich auch jegliche Zughilfen weg. Musste dafür zwar auf den, von mir ungeliebten Kreuzgriff wechseln, aber jetzt ist es pures Heben. Und es fühlt sich besser an, als je zuvor. Nur auf Babypuder möcht ich nicht verzichten...
    Ob KH für Massezuwächse unabdingbar ist... weiss nicht, mag ich jetzt nicht behaupten wollen. Aber was ich weiss: mehrere Zentner zu heben, ist ein saugeiles Gefühl.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kreuzheben gestreckt durch normales Kreuzheben ersetzen?
    Von MrDeathly im Forum Klassisches Training
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 08:26
  2. Kreuzheben // Grundübungen
    Von Emanuel123 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 01:37
  3. wenige Grundübungen versus viele Grundübungen
    Von VinceTheBlade im Forum HST Training
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 12:51
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 20:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele