Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    42

    5std Regel sinnvoll?

    Hallo zusammen!
    Habt ihr schonmal irgendwas von der 5std Regel gehört? Soll heißen: alle 5 std wird gegessen und dazwischen nichts, außer ein Eiweißshake nach dem Training. Ein Kollege aus dem Studio macht das seit Jahren und schwört darauf, hat auch super Erfolge. Da er Arzt ist und ein super Körper hat, denke ich dass was dran sein muss.
    Was sagt ihr?

  2. #2
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    Zitat Zitat von dean7
    Hallo zusammen!
    Habt ihr schonmal irgendwas von der 5std Regel gehört? Soll heißen: alle 5 std wird gegessen und dazwischen nichts, außer ein Eiweißshake nach dem Training. Ein Kollege aus dem Studio macht das seit Jahren und schwört darauf, hat auch super Erfolge. Da er Arzt ist und ein super Körper hat, denke ich dass was dran sein muss.
    Was sagt ihr?
    Hört sich nach Trennkost an.
    Was ist dein Ziel?

    Fürs BB ist die Trennkost sicher unangebracht

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    42
    Mein Ziel ist Aufbau

  4. #4
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    Zitat Zitat von dean7
    Mein Ziel ist Aufbau
    dann ist es wurscht.
    Ob nun 3 oder 8 Mahlzeiten am Tag.
    Hauptsache du nimmst genug Makro- und Mikronährstoffe zu dir

  5. #5
    Moderator Avatar von gaggeis
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    13.117
    Zitat Zitat von simme
    dann ist es wurscht.
    Ob nun 3 oder 8 Mahlzeiten am Tag.
    Hauptsache du nimmst genug Makro- und Mikronährstoffe zu dir


    Das wird auch immer entscheidend bleiben.

  6. #6
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    05.09.2010
    Beiträge
    392
    Wobei: Es ist doch nicht egal, ob ich meine EW-Ration (Tagesmenge) auf 3 oder 8 Mahlzeiten verteile in Hinblick auf Muskelaufbau...?! Deshalb sollte man schon alle ca. 3 Std. seine Portion EW zu sich nehmen... (korrigiert mich, sollte ich falsch liegen - mir wäre es recht Gegenteiliges zu hören^^)

  7. #7
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    Zitat Zitat von BlackStar013
    Wobei: Es ist doch nicht egal, ob ich meine EW-Ration (Tagesmenge) auf 3 oder 8 Mahlzeiten verteile in Hinblick auf Muskelaufbau...?! Deshalb sollte man schon alle ca. 3 Std. seine Portion EW zu sich nehmen... (korrigiert mich, sollte ich falsch liegen - mir wäre es recht Gegenteiliges zu hören^^)
    Der Aminopool ist so groß, dass einige sogar mit 16h und mehr fasten am Tag aufbauen.
    Wär nur sehr sinnig auf langsame Quellen zu achten, wenn man nur 3mal/Tag isst

  8. #8
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    05.09.2010
    Beiträge
    392
    Echt? Dann bin ich fehlinformiert gewesen...

    Aber nochmal zur Sicherheit:

    Sagen wir, mein Tagesbedarf an EW liegt bei 144 g - wäre es für den Muskelaufbau nicht noch optimaler, wenn man 144 g auf 6 Mahlzeiten verteit anstatt auf 3?

    --> Also, dass man auch nur bei 3 Mahlzeiten aufbauen kann, ist schon klar. Aber optimaler wäre es auf 6 verteilt, oder nicht? Weil dann könnte ich sonst mir die 6 Mahlzeiten sparen an manchen Tagen, wenn ich es aufgrund von beruflichen Terminen nicht hinkriege und dann auf 4-5 Mahlzeiten den Tagesbedarf verteilen...

  9. #9
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    Zitat Zitat von BlackStar013
    Echt? Dann bin ich fehlinformiert gewesen...

    Aber nochmal zur Sicherheit:

    Sagen wir, mein Tagesbedarf an EW liegt bei 144 g - wäre es für den Muskelaufbau nicht noch optimaler, wenn man 144 g auf 6 Mahlzeiten verteit anstatt auf 3?

    --> Also, dass man auch nur bei 3 Mahlzeiten aufbauen kann, ist schon klar. Aber optimaler wäre es auf 6 verteilt, oder nicht? Weil dann könnte ich sonst mir die 6 Mahlzeiten sparen an manchen Tagen, wenn ich es aufgrund von beruflichen Terminen nicht hinkriege und dann auf 4-5 Mahlzeiten den Tagesbedarf verteilen...
    wenn du auf langsame Proteine setzt ist es egal.
    144g Eiweiß sind zwar nicht wirklich viel aber für die meisten ist es angenehmer das auf 5-6 mahlzeiten zu verteilen

  10. #10
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    217
    So genanntes "protein pulse feeding" verspricht möglicherweise eine bessere Protein(Stickstoff)-Retention, als eine über den Tag ausgeglichene Proteinzufuhr. Jedenfalls ist das scheinbar bei älteren Damen so.
    ["Protein pulse feeding improves protein retention in elderly women; American Journal of Clinical Nutrition, Vol. 69, No. 6, 1202-1208, June 1999")]

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die 12%-regel
    Von Chest_Pump im Forum Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.02.2013, 14:03
  2. >>>>>>>>Wichtige Regel<<<<<<<<
    Von Das Schwäbische Grauen im Forum Frauen Profi-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 03:00
  3. 20%-Regel
    Von plissi im Forum Wettkampf und Vorbereitung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 14:12
  4. >>>>Wichtige REGEL für dieses Unterforum<<<<
    Von milou2007 im Forum IFBB Pro League
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2004, 00:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele