Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.414

    Neue Regeln für die Mr. Olympia-Qualifikation & ProCard

    TO: IFBB BODYBUILDERS

    RE: Changes regarding qualifying for the Olympia


    As a result of our recent IFBB Committee meeting that was held during the Olympia weekend, I'm sure many of you have heard through the grapevine that there are going to be changes regarding the qualifying spots for the Olympia. Here is the basic information that was voted on that will affect ALL IFBB ATHLETES AND ALL DIVISIONS.


    # (1) QUALIFYING SPOTS FOR THE OLYMPIA

    Olympia - (3) Top three places qualify for the next Olympia.
    Arnold - (3) Top three places qualify for the Olympia.
    All Other Shows - (1) First place ONLY qualifies for the Olympia.


    The goal is to only have around 12 or so competitors on stage for each division. If the desired number is not met due to the lack of shows for competitors to compete in, then a committee will issue a special invitation to the next most qualified competitor(s) to increase the number. (The number of times an athlete has competed at other shows and placed 2nd or 3rd will be weighed heavily)


    REASONS FOR THE CHANGE:

    1. So that the best 12 or so competitors in the world are standing on the Olympia stage.

    2. So that all shows, other than the Arnold and the Olympia have a chance to get more of the top competitors in their line up. We are losing shows every year due to the lack of ticket sales and attendance.

    3. Financial...The Olympia has been affected tremendously from so many competitors qualifying and the spiraling costs of paying for all these athletes takes its toll on the budget. It also has taken away some of the prestige of the having the best 12 or so competitors on the Olympia stage.



    # (2) ATHLETE CONTRACT

    Four (4) weeks out from any given show, the athlete must have their contract signed
    or they will pay a $200 fine that goes to the promoter and is not negotiable.

    REASON FOR CHANGE:

    1. This will allow the promoter to use the list of athletes competing for advertising and publicity purposes.



    # (3) SHOW FINALS PARTICIPATION

    There will be a $1,000 Fine paid to the promoter for any competitor who does not
    show up for the Finals.

    The athlete will not be allowed to compete again at any show until the fine is paid.


    REASON FOR CHANGE:

    1. Not only is this poor sportsmanship, usually because the competitor didn't like the way the prejudging went, but in some cases it takes away the chances of another competitor getting to pose, and inconveniences the expediting of the event.


    I hope this helps clarify the decisions that have been made, and I encourage each of you to check the official IFBB web site for complete details and information for the coming year of competitions.

    Please feel free to contact me if you have additional questions.


    Betty Pariso
    IFBB Representative

  2. #2
    Sportstudent/in Avatar von cryoanabolics
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    1.616
    sehr gute entscheidung

  3. #3
    Sportstudent/in Avatar von hr hoa
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    1.131
    wertet die wettkämpfe natürlich extrem auf und macht den olympia sicherlich um einiges kompakter, aber die änderung ist natürlich sehr extrem... son mittelding zum austesten wäre vielleicht nett gewesen... naja bin mal gespannt wieviele teilnehmer es dann tatsächlich am ende werden. auf nen mr 0 wie 68, bei dem sergio der einzige teilnehmer war, hab ich auch nicht sooo lust...
    Bodybuilding-Illustrationen und mehr:
    www.hoacore.de
    https://www.facebook.com/hoacore.hamburg
    https://www.facebook.com/klesse.fitness.illustration

    Gerne Teilen und Liken

  4. #4

  5. #5
    Eisenbeißer/in Avatar von dat_huep
    Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    853
    Find ich gut.

    Wertet den O "wieder" ein wenig auf.

    Aus Athletensicht wahrscheinlich erstmal ein Hammer für den einen oder anderen, aber "that´s life".

  6. #6
    Flex Leser
    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    3.527
    Im schlimmsten Fall ständen dann aber nur noch 6 Leute auf der Bühne - sofern die ersten drei vom Mr O und von der Arnold´s auch alle anderen Wettkämpfe gewinnen.

  7. #7
    Moderator Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.669
    Zitat Zitat von Legomeister
    Im schlimmsten Fall ständen dann aber nur noch 6 Leute auf der Bühne - sofern die ersten drei vom Mr O und von der Arnold´s auch alle anderen Wettkämpfe gewinnen.

    im "allerschlimmsten Fall" nur 3, wenn die 3 ersten vom Mr. O auch bei der AC mitmachen und dort wieder die 3 ersten Plätze belegen, und anschl. alle anderen GP gewinnen....ganz so schlimm wird es aber nicht kommen. Aber es ist jetzt auf jeden Fall schwerer sich für den Mr. O zu qualifizieren.
    Gilt die Regel auch für die Frauen ?? (denke, eher nicht ??)

    Vielleicht kommt auch noch Jemand auf die Idee, dass Profis die 2 Jahre lang keinen Top 6 Platz belegten, wieder zwangs-reamateurisiert werden.....

  8. #8
    Men`s Health Abonnent
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    2.016
    Zitat Zitat von Mr.Sonnenstrand
    Vielleicht kommt auch noch Jemand auf die Idee, dass Profis die 2 Jahre lang keinen Top 6 Platz belegten, wieder zwangs-reamateurisiert werden.....
    So auf die Art.

    Darüber hinaus wenn jemand entweder gar keinen Wettkampf im Pro Lager bestreitet bzw. der letzte 2 Jahre her ist ohne erneute Aktivität oder in den Qualis zur Mr. O ständig nur unter "ferner Liefen" endet, dass sich so ein "Athlet" nicht ewig IFBB Pro nennen bzw. betiteln darf.

    Entweder ich bin Pro und mach was oder ich gebe die Card zurück, das gilt auch bzw. im Besonderen für absolute Erfolglosigkeit im Pro Lager.

    Dieser reamateurisierte kann sich ja dann Ex-Pro nennen.

  9. #9
    Eisenbeißer/in Avatar von dat_huep
    Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    853
    Zitat Zitat von Legomeister
    Im schlimmsten Fall ständen dann aber nur noch 6 Leute auf der Bühne - sofern die ersten drei vom Mr O und von der Arnold´s auch alle anderen Wettkämpfe gewinnen.
    Nö:


    The goal is to only have around 12 or so competitors on stage for each division. If the desired number is not met due to the lack of shows for competitors to compete in, then a committee will issue a special invitation to the next most qualified competitor(s) to increase the number. (The number of times an athlete has competed at other shows and placed 2nd or 3rd will be weighed heavily)

  10. #10
    Men`s Health Abonnent Avatar von BamBamsCorner
    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    2.134
    Ich verstehe den Sinn dahinter nicht. Brauchen die noch mehr Zeit für eine neue Jeans-Buben-Klasse? Oder warum wird die Klasse mit den meisten Fans jetzt weiter gestutzt?

    Ist ja nicht so, dass auf der Mr.O-Bühne Ausschussware stehen würde, wie auf manchem "normalen" Pro-Wettkampf. Lieber 18 echte Pro, die sich alle mit einer Top-3-Platzierung qualifizieren mussten auf der Bühne und die zudem alle eine Menge Fans haben, als 12 professionelle Bikini-Luder.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 00:49
  2. neue regeln bodyfitness
    Von K W A X im Forum Wettkampf und Vorbereitung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 08:05
  3. Neue IFBB-Regeln für Frauen - gelten sie für jede Athletin?
    Von ulixes im Forum IFBB und Profi News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 19:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele