Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 187
  1. #21
    Sportstudent/in Avatar von hr hoa
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    1.124
    und warum war diese, für die athleten, relativ wichtige info nicht vor der meisterschaft bekannt? wer hat da in der kommunikationskette geschlafen?

    und warum macht team-andro nun so eine maulkorb-aktion? fragen über fragen...

    manchesmal wird ja der eindruck vermittelt die ifbb bzw der dbfv seien professionell durchorganisiert und für jede unklarheit gibt es ne klare regel (so wirds jedenfalls im forum dargestellt)... aber wenn diese nichtmal klar kommuniziert werden was bringts dann?

    und gilt die neue regelung nun nur für nicht-amerikaner? reicht dort ein sieg der usa meisterschaft (bzw momentan ja sogar die vize-meisterschaft) oder müssen diese nun auch top3 von internationalen wettkämpfen werden (und zählt dazu dann auch die nordamerikanische meisterschaft? und gabs nicht noch nen dritten quali-wettkampf in nordamerika?)?
    Bodybuilding-Illustrationen und mehr:
    www.hoacore.de
    https://www.facebook.com/hoacore.hamburg
    https://www.facebook.com/klesse.fitness.illustration

    Gerne Teilen und Liken

  2. #22
    Moderator Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    die IFBB schreibt doch, Platz 1-3, bei "WM" oder "Kontinentale Meisterschaften" (bei uns wäre das die EM), oder "spezielle Qualifikationen" wie z.b. die Arnolds Classic.
    Nur den letzten Punkt sollte man dann auch sehr genau klarstellen. Es ist z.b. zwingend notwendig genau diese Meisterschaften abschließend zu benennen.
    Arnolds Classic, NPC Nationals ?, USA Championship ?,usw...........

    Demnach könnte David Hoffmann eine Pro-Card erhalten, da er sich im März 2011 mit dem 3. Platz bei der AC +100 kg qualifiziert hätte, wobei es da im Vorfeld hieß, dass der Gesamtsieger (Botthoff) "auf Wunsch" eine Procard erhält.
    Ich finde, dass es doch wirklich nicht so umfangreich und umständlich wäre, eine "genaue/allgemeinverbindliche" Regel aufzustellen . Eine Regel an welche man sich dann auch hält, zumindest bis zur nächsten Regeländerung.......

  3. #23
    Sportstudent/in Avatar von hr hoa
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    1.124
    bob chick und dj haben meines wissens nach selber die flut an pro-cards in den usa verurteilt, und sich damit gerühmtdass sie eben als overall-winner diese verdient hätten, ebenso wie ein ifbb-weltmeister (und nun auch asc-amateur-sieger). alles danach wäre nur mumpitz. kann gerne korrigiert werden wenn ich da jemandem falsche inhalte in den mund gelegt habe.
    is der eine wettkampf in den usa, nicht auch, wie hier die intern.dt meisterschaft ein wettkampf an dem auch nicht amis teilnehmen können? oder täusch ich mich? wenn man ausdünnen will, sollte man evtl ein für allemal klar sagen: nur nationals-,asc-amatuer- und weltmeister - basta! und wer in den letzten 4 jahren keine top10 platzierung bei den pros hatte, kriegt die card aberkannt! wäre hart, aber wenn das ziel nen klarer elite-standard ist...

    ätzend finde ich nur das versagen der kommunikationskette. genau wie beim mr olympia 2011, kanns doch nicht sein dass solche, für die athleten karriereentscheidenden quali-infos, erst nach dem wettkampf offen kommuniziert werden.

    brennt in der pro-division so sehr finanziell die hütte, dass da so übertrieben schnell verändert werden musste oder wie oder was? hat jemand insiderinfos? ist irgendjemand insider oder ist alles ein teil der bilderbergerverschwörung und niemand weiß von nichts was die da oben so übers viehvolk entscheiden?
    Bodybuilding-Illustrationen und mehr:
    www.hoacore.de
    https://www.facebook.com/hoacore.hamburg
    https://www.facebook.com/klesse.fitness.illustration

    Gerne Teilen und Liken

  4. #24
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.323
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  5. #25
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.452
    Ja.. fand es auch komisch, bei den NPC WK's haufenweise neue Pros gekürt worden sind.

  6. #26
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    1.011

    26.int.deutsche meisterschaft

    ich denke es macht einen unterschied ob sich jemand gegen 4 teilnehmer(klasse) oder 25,bzw.30(ges.sieg)durchsetzt,oder gegen 25,30(klasse) bzw.ein paar hundert(ges.sieg)!!!!

  7. #27
    Flex Leser Avatar von dennis2
    Registriert seit
    25.06.2006
    Beiträge
    5.117
    Zitat Zitat von 104
    ich denke es macht einen unterschied ob sich jemand gegen 4 teilnehmer(klasse) oder 25,bzw.30(ges.sieg)durchsetzt,oder gegen 25,30(klasse) bzw.ein paar hundert(ges.sieg)!!!!
    wann war das denn bitte zuletzt auf einer deutschen der fall???

    die haupsache ist doch wohl,dass man überhaupt ebenbürtige gegner in seiner klasse hat...oder etwa nicht???

  8. #28
    Sportstudent/in Avatar von Becht
    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    1.604
    seit wann gibts denn 25 bzw 100 klassen??????????????????????????????

    kleine info:
    national werden es bei den frauen nie mehr als 2 , bei den männern nie mehr als 5 sein die sich um den gessieg kloppen!!!!!

  9. #29
    Sportbild Leser/in Avatar von sandy athletik
    Registriert seit
    15.09.2005
    Beiträge
    56
    Zitat Zitat von Das Schwäbische Grauen

    Stimmt absolut Paul. Wenn man diese Entwicklung von Anfang an ließt, kann man wirklich nur noch den Kopf schütteln.

    Mir tuts am meisten leid für die Moni und den Benthin...haben sich doch sicher gefreut und waren auch bestimmt ein bischen stolz (verständlich) und dann so was.

  10. #30
    Sportstudent/in Avatar von hr hoa
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    1.124
    @dennis2 & becht: er meinte wohl eher dass es eben ein qualitativer unterschied des wettkampfs sein kann zwischen usa und zb deutschland: 25-30 teilnehmer einer deutschen meisteschaft kämpfen schlussendlich um den gesamtsieg (natürlich erstmal in einzelnen klassen, die klassensieger dann um den gesamtsieg), bei den nationals dagegen waren diesmal fast 1000 teilnehmer insgesamt dabei, und kämpfen somit um den gesamtsieg... pro klasse sinds dort dann 25-30, also soviel wie hierzulande die gesamtteilnehmerzahl...

    ->amerikanische amateurmeisterschaften somit quantitativ umkämpfter als zb deutsche...
    die frage ob nun ein bantamgewichtler unbedingt ne pro card braucht kann man natürlich trotzdem stellen... wie gesagt... fragen stellen sich grade viele... mal schaun ob es irgendwann auch noch antworten geben wird...
    für diejenigen die hinter allem politik vermuten haben da natürlich in solchen unklarheiten ein gefundenes fressen...
    Bodybuilding-Illustrationen und mehr:
    www.hoacore.de
    https://www.facebook.com/hoacore.hamburg
    https://www.facebook.com/klesse.fitness.illustration

    Gerne Teilen und Liken

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Regeln für die Mr. Olympia-Qualifikation & ProCard
    Von Das Schwäbische Grauen im Forum IFBB Pro League
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 19:13
  2. Gesamtsieger der WM 2009
    Von JayTee im Forum NABBA/WFF
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 15:12
  3. IFBB WM Gesamtsieger: Dennis Wolf!
    Von kockie im Forum Wettkampf und Vorbereitung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 15:43
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.10.2005, 15:13
  5. IFBB WM Gesamtsieger unter 75kg! und Europäer
    Von Kruemelmonster im Forum Wettkampf und Vorbereitung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.11.2003, 12:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele