Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 55
  1. #11
    Eisenbeißer/in Avatar von spiderschwein77
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    922
    Zitat Zitat von PascalStock
    Sekunde,

    das was "funktioniert", wie Sportlernahrung, gibt es schon seit 20-30 Jahren:

    - Proteinkonzentrate zum Anruehren in Wasser, Milch, Saft
    - Kohlenhydratkonzentrate
    - Aminosaeuren und Hydrolisate, wie PeptoPro
    - Kreatinmonohydrat Creapure oder guenstigeres aus China
    - Sportlerriegel mit hohem Eiweiss oder Kohlenhydratanteil,

    Dies ist nichts neues, aber praktisch, ergaenzt die Ernaehrung und macht die sportgerechte Ernaehrung leichter. Die Kosten sind moderat und die Produkte schon in Supermaerkten und Drogerien erhaetlich.

    Das neuste der letzten Jahre dessen Wirksamkeit nachgewiesen wurde sind wohlschmeckende und hochaufgespaltene Hydrolisate wie PeptoPro, die im Isodrink und Regenerationsdrink sinnvoll sind. Ebenso das hochosmolare Kohlenhydrathydrolisat Vitargo aus Gerstenstaerkte. Allerdings bieten meines Wissens nach nur Multipower Sportsfood und Professional und Powerbar PeptoPro in ihren Isodrinks und Regenerationsdrinks an, sowie Vitargo mit PeptoPro als Regenerationsdrink fuer Kraftsportler und Bodybuilder bei Multipower Professional.

    Sportliche Gruesse

    Sportler





    hemo rage ist ganzganz ganz gefährlich

  2. #12
    Sportstudent/in Avatar von stingthing
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    An der Grenze
    Beiträge
    1.512
    klar sieht an an den ganzen Kreuzen in der Liste
    Wer im Zusammenhang mit BB von Gesundheit spricht, ist für mich sowieso nicht ganz dicht! Gesund ist was anderes.
    studio_ch (Philosoph)

  3. #13
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    1.284
    Irgendwie hat Pascal recht, ich würde noch ein paar andere effektive Supps zu der Liste hinzufügen (BCAAs, EAAs, Glutamin, Beta Alanin ALCAR, Chrom) und damit hat man es fast schon. Als Booster reichen auch zwei Espresso oder eine Koffeintablette+BCAA+ALCAR+BA.

    Der größte Fortschritt in den letzten Jahren ist IMHO die Fokussierung auf freie Aminosäuren in hoher Dosierung und gut löslicher, schnell resorbierbarer Form. Die ganze Booster-Puscher-***** indes ist im besten Falle wenig sinnvoll, im schlimmsten gefährlich, von daher ist es ok da mal anzusetzen und ein paar Auswüchse zurückzuschneiden

  4. #14
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.057
    Zitat Zitat von Metalhead
    Irgendwie hat Pascal recht, ich würde noch ein paar andere effektive Supps zu der Liste hinzufügen (BCAAs, EAAs, Glutamin, Beta Alanin ALCAR, Chrom) und damit hat man es fast schon. Als Booster reichen auch zwei Espresso oder eine Koffeintablette+BCAA+ALCAR+BA.

    Der größte Fortschritt in den letzten Jahren ist IMHO die Fokussierung auf freie Aminosäuren in hoher Dosierung und gut löslicher, schnell resorbierbarer Form. Die ganze Booster-Puscher-***** indes ist im besten Falle wenig sinnvoll, im schlimmsten gefährlich, von daher ist es ok da mal anzusetzen und ein paar Auswüchse zurückzuschneiden
    du hast die wichtigste errungenschaft der neuzeit vergessen, die nitrate
    meiner meinung nach sind nitratverbindungen von aminosäuren, creatin usw die effektivsten supplemente in diesem bereich.

  5. #15
    Eisenbeißer/in Avatar von spiderschwein77
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    922
    Zitat Zitat von Metalhead
    Irgendwie hat Pascal recht, ich würde noch ein paar andere effektive Supps zu der Liste hinzufügen (BCAAs, EAAs, Glutamin, Beta Alanin ALCAR, Chrom) und damit hat man es fast schon. Als Booster reichen auch zwei Espresso oder eine Koffeintablette+BCAA+ALCAR+BA.

    Der größte Fortschritt in den letzten Jahren ist IMHO die Fokussierung auf freie Aminosäuren in hoher Dosierung und gut löslicher, schnell resorbierbarer Form. Die ganze Booster-Puscher-***** indes ist im besten Falle wenig sinnvoll, im schlimmsten gefährlich, von daher ist es ok da mal anzusetzen und ein paar Auswüchse zurückzuschneiden
    Es würde auch reichen wenn Vw nur autos herstellen würde,
    das Dmaa und co in maßen unterstüzend wirkt ist aber auch klar.
    Das der trend von den booster zu ner guten technoparty mittlerweile nicht mehr groß ist
    zeigt auch das verbot,schade für die es in maßen genommen haben.

  6. #16
    Sportstudent/in Avatar von ceddi13
    Registriert seit
    15.03.2010
    Beiträge
    1.764
    Das Rindersteak für 2,50€ will ich sehen, wenn man es überhaupt bei dem Preis noch sehen kann.

  7. #17
    Gesperrt Avatar von Kraft-Akt
    Registriert seit
    28.07.2010
    Beiträge
    4.195
    Zitat Zitat von spiderschwein77
    Es würde auch reichen wenn Vw nur autos herstellen würde,
    das Dmaa und co in maßen unterstüzend wirkt ist aber auch klar.
    Das der trend von den booster zu ner guten technoparty mittlerweile nicht mehr groß ist
    zeigt auch das verbot,schade für die es in maßen genommen haben.
    Genau da liegt ja der Hund begraben.
    Es sterben jedes Jahr was weiß ich wieviel Dummdödel am Dauersuff, trotzdem käm keiner auf die Idee den Sprit zu verbieten.

    Hier geht´s nur wieder darum weil es ja mit dem BB bzw. "Muskelsport" im Allgemeinen was zu tun hat und weil wir ja alles strunzblöd sind, muß man uns natürlich wie die 4jährigen maßregeln.

    Es zwingt keiner einen überhaupt etwas zu nehmen, sei es Booster, Fatburner etc.
    Wenn denn aber mal was in dem Bereich kommt was auch tatsächlich wirkt, dann wird es plattgemacht.

    Ich wunder mich bißchen warum hier keiner dagegen ist daß es aber erlaubt ist, wirkungslosen Scheizzdreck zu verkaufen, der nix auf- oder abbaut, außer die Kasse der Hersteller auf und die der Käufer ab.
    Das ist nämlich mMn schlichtweg Betrug. Nicht mehr und nicht weniger.

    Dinge die wirken darf es nicht geben. ich krieg das nicht in den Kopf.

  8. #18
    Eisenbeißer/in Avatar von spiderschwein77
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    922
    Zitat Zitat von PascalStock
    Die meisten Produkte sind eh viel zu teuer.

    Je Portion bei manchen Boostern bis zu 2,50€, oder Intra-Workout Drinks auch bis zu 2,50€, Post-Workout-Drinks bis zu 4€ je Portion.

    Fuer 2,50€ kann ich mir ein Rindersteak goennen, oder bis zu 4 Portionen eines hochwertigen Proteinshakes, oder 1L eines Isodrink mit Khs waehrend des Trainings mit 25gr Wheyisolat und ein Proteinshake mit Creapure und einer Banane nach dem Training.
    Ich glaub deine ahnung was booster angeht ist so groß wie meine über türkisch.Welcher booster kostet 2,50?
    Zitat Zitat von PascalStock
    Sorry, aber die meisten Produkte haben ein miserables Preis-Leistungsverhaeltnis.

    Bis freie Aminos wie EAAs, BCAAs und Glutamin bei einem Sportler sinnvoll sind um noch das letzte Quaentchen an Leistung herauszuholen muss man erstmal einige Jahre eisenhart trainieren und essen. Turbo-D ist soweit dass ihm sowas wohl nutzt, 90% der Eisenfresser wohl eher nicht.

    Herzliche Gruesse

    Pascal
    Husch da sind ja freie aminos usw drin

  9. #19
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    1.284
    In der neuen 1MR Rezeptur ist auch nichts geheimnisvolles mehr drin, doch auf sinnvolle EAA bzw. BCAA Dosierungen kommt man ja wohl damit nicht, außer Tyrosin sind keine essenziellen Aminos dabei. Booster die in diese Richtung gehen (also ausreichend Aminos und Koffein etc.) sind Sachen wie ONs Amino Energy oder vielleicht X-Pump Fusion von Peak, wobei da wieder Arginin drin ist, was man nicht wirklich braucht. Diese Sachen sind aber von dem Verbot nicht betroffen. Trotzdem würde ich ein stim-freies EAA (oder BCAA) Produkt vorziehen, alleine deshalb weil man auch mal höher dosieren, es unabhängig vom Training nehmen kann, etc.

    Nitrate könnte man in die Liste wirksamer Stoffe aufnehmen, aber hier schlug die Wirkung bei mir eher auf den Pump als auf Energie/Kraft.

    Natürlich kann man darüber diskutieren, ab wann EAAs/BCAAs oder Glutamin vorteilhaft sind, für mich steht das außer Frage, sobald ein gewisses Niveau und eine gewisse Trainingsintensität erreicht sind.

  10. #20
    Eisenbeißer/in Avatar von spiderschwein77
    Registriert seit
    24.08.2007
    Beiträge
    922
    Du kannst auch stimhaltige produkte zusätzlich eaa oder bcaas zuführen,dann hast du den gleichen effekt.
    Fakt ist es geht um ein verbot für ne lächerlichkeit.Nur weil 2 60 kg agenten scheißen bauen soll der rest der Menschheit die suppe ausbaden.
    Bisher hab ich keine wirklichen gründe von jemanden hier gehört die für ein verbot sprechen außer das es nicht sein ding ist oder zu teuer ist
    So wirkliche gründe das nicht

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lh rudern: Setzt ihr ab?
    Von Kaufmann91 im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 13:48
  2. Verstärker - Ton setzt aus
    Von Völkerball im Forum Technikforum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 19:31
  3. fett setzt an -.-
    Von Extensa im Forum Ernährung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 12:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele