Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 115

Thema: Tom Platz

  1. #21
    75-kg-Experte/in Avatar von Hava
    Registriert seit
    18.03.2004
    Beiträge
    367
    [schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Tolle Beine!!![/schild]

    THE GOLDEN EAGLE

    ein richtiger California Boy

  2. #22
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    454
    Will auch so Stampfer haben

  3. #23
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    38.292
    Zitat Zitat von GoRy
    Will auch so Stampfer haben
    Gute Einstellung!
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  4. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.07.2002
    Beiträge
    1.163
    Ich glaub er hat nicht gewonnen mit seinen 23 Wdh., korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber da war noch einer der sich Dr. Squat od. so nannte (so n Name ist schon lächerlich), der noch 2-3 mehr geschafft hat. Angeblich soll aber dessen Technik wesentlich schlechter gewesen sein als die von Tom Platz.

  5. #25
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    454
    Lees Beine sind aber auch ned ohne ...

  6. #26
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.10.2003
    Beiträge
    46

    An Rudiogod

    Fred Hatfield war bis dato der Stärkste Kniebeuger aller Zeiten mit 460kg!
    Ausserdem war er bei der Fibo schon 51 Jahre alt!!!! (er ist 1942 geboren!) und nicht mehr in Bestform. Dann haben die beiden erst auf maximal Gewicht gebeugt und da hat Platz ich glaube 350 und Hatfield 390 gebeugt. Danach haben sie die Wiederholungen gemacht.
    Überleg dir deine Aussage nochmal, ob der Name Dr. Squat so lächerlich ist! Warum erkundigt ihr euch nicht um wen es sich handelt, bevor ihr die Leute so abwertet?

    hier ein paar Auszüge aus seiner Sportlerlaufbahn.
    Mit 100,3 kg ging er 2 Monate später in New Orleans an den Start. Die All South Championships standen auf dem Programm. Dr. Kniebeuge verbesserte dort die alte Marke von Dennis Reed auf 391,5kg und hielt nun die offiziellen IPF-Weltrekorde in 4 Gewichtsklassen

    Im Jahre 82 trat er dann erneut beim Hawail Invitational an und verbesserte seinen Kniebeugen-Weltrekord in der 100er über 385kg auf exakt 400kg.

    Mit ca. 112kg griff Hatfield an. 375kg und ein Weltrekordgewicht von 417,5kg flogen nach oben.

    Dann kam der Tag der Tage, 6.April 86, Budweiser World Record Breakers. Hatfield war bereit. Bereits im 1. Versuch legte er 432,5kg auf und das Gewicht schoß nach oben. 1008 Pfund, 457,5kg, wurden aufgelegt. Der nur 117kg schwere Hatfield nahm die gebogene Hantel auf die Schulter und führte nach dem Signal eine perfekte Kniebeuge aus. 3 weiße Lampen. Die Barriere war gebrochen . Kein anderer Athlet der Erde hatte diese Leistung bis dahin gebracht. Fred hatte sich seinen Traum erfüllt.

    Er eroberte sich mit seinem 2. Versuch von 460kg die Krone der Kniebeuger zurück. Mit 45 Jahren war der Zeitpunkt gekommen, den ganz schweren Gewichten ade zu sagen.


    Wenn du alles über Fred Hatfield lesen willst...

    http://www.dietmar-zint.de/forum/vie...hp?id=6&t_id=9

  7. #27
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    38.292
    Zitat Zitat von Bigbadpower
    Fred Hatfield war bis dato der Stärkste Kniebeuger aller Zeiten mit 460kg!
    Ausserdem war er bei der Fibo schon 51 Jahre alt!!!! (er ist 1942 geboren!) und nicht mehr in Bestform. Dann haben die beiden erst auf maximal Gewicht gebeugt und da hat Platz ich glaube 350 und Hatfield 390 gebeugt. Danach haben sie die Wiederholungen gemacht.
    Überleg dir deine Aussage nochmal, ob der Name Dr. Squat so lächerlich ist! Warum erkundigt ihr euch nicht um wen es sich handelt, bevor ihr die Leute so abwertet?

    Ha…da hast du schon recht!!! (Habe nur gewartet bis sich einer meldet!)
    Das Problem wird wohl sein…das wir (ich) von der Optik ausgehen!
    So sind halt die Bodybuilder! Kraft siehst Du in Posinghosen nicht..

    Zitat Zitat von Rufiogod
    Angeblich soll aber dessen Technik wesentlich schlechter gewesen sein als die von Tom Platz.
    Ja….Tom ging ganz runter! Hatfield nicht!

    Aber Egal…..Beide brachten Super leistungen…jeder in seinem Bereich!
    DSG
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  8. #28
    Flex Leser Avatar von John.S
    Registriert seit
    24.05.2002
    Beiträge
    4.164
    Hatfield war hat Powerlifter und trainierte nicht für die Kraftausdauer,in Berend breitensteins buch steht das Hatfield immerhin noch 10 kniebeugen oder so geschafft hat mit dem Selben gewicht wie Platz.

  9. #29
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    03.01.2004
    Beiträge
    454
    Jo DSG, Optik ist alles... sind ja keine PLs

    wär mir wurscht wenn ich nur 100kg Kniebeugen machen könnte aber dafür Beine hätte wie Tom...

  10. #30
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    24.03.2004
    Beiträge
    1.441
    ...

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tom Platz Neue DVD
    Von Steven Klippstein im Forum IFBB Pro League
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 12:05
  2. Tom Platz
    Von Lee im Forum Muskelgiganten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 09:51
  3. Tom Platz
    Von larz im Forum Muskelgiganten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2005, 15:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele