Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40
  1. #21
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    Training von Freitag.

    Rudern 80 5*5
    Klimmies wie letzte Woche
    Rudern an Maschine 6. Loch 2*15
    kh curls 15 kg* 6/6/5+1
    hammercurls 10*15


    Beinpresse
    355* 25 durchgehende/ ganzer Stapel*20

    Glute Ham raises 2*5

  2. #22
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    Nach einer Woche scheintot in der Gegend rumliegen mit 0,0 Bewegung und nur Essen hatte ich keine Power:

    Schrägbank 80*3/ 70*6/ 60*10
    Ringklimmies 100 kg Körpergewicht*10/ 5+5*1
    Ringdips 8/8
    Ringrudern 12/8+4

    völlig fertig nach Hause.

  3. #23
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    So ein zweiter Versuch mit PBs (hoffe meine Arbeit raubt mir nicht die Zeit und Motivation um länger dabei zu bleiben)

    Gestern Rücken:

    Klimmzüge Obergriff, breit Körpergewicht (ca 100 Kg) 7, 5+2, 4+2+1, 4+2+1
    Rudern an der Maschine 9. Loch (keine Idee wieviel Gewicht) 10, 7+2+1, 7+2+1
    Latzug Hammergriff 60 kg* 13, 6+3+4
    Lh rudern 40 Kg* 22+3
    Reverses Seitheben 4 kg 3*8
    Face Pulls 40 kg 2*12
    Reverse Butterfly. 28 kg*20

    Heute habe ich Muskelkater in der Brust (außen sowie untere) !!!!???? das hatte ich schon das letzte mal nach einer PBs Einheit Rücken, mir völlig unverständlich, vor allem da ich doch auf eine eher saubere Ausführung geachtet habe.

    Zudem Muskelkater im Bizeps und Unterarm (Rücken natürlich auch), so steht morgen auf keinen Fall der Brust/ Bizeps Tag an, wird wohl auf Schultern/ Trizeos hinauslaufen.

    Kommt ihr alle mit der 4er split Aufteilung zurecht?
    Geändert von breit wie hoch (23.09.2014 um 19:26 Uhr)

  4. #24
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.159
    Heute habe ich Muskelkater in der Brust (außen sowie untere) !!!!???? das hatte ich schon das letzte mal nach einer PBs Einheit Rücken, mir völlig unverständlich, vor allem da ich doch auf eine eher saubere Ausführung geachtet habe.
    He He.. das passiert am anfang! So kannst du gut feststellen welche Musklegruppe versucht zu übernehmen Einfach gesagt es bekommen auch viele nach Überzüge muskelkater in der Brust obwohl sie versuchen Rücken zu trainieren! Lass dir aber gesagt sein! Das ist Normal bei PBs und so soll es auch sein! Deshalb sage ich immer nicht unter 6-8 Wochen aufhören! Erst da bist du in der lage die Muskel-Kopf verbindung richtig einzugehen!

    DSG
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  5. #25
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    Ok Danke für die Info, dachte meine Kopf-Muskel verbindung sei schon ganz gut Nachher ist dann entweder Schulter Trizeps oder Beine dran, bin mir noch unschlüssig, ich werde berichten.

  6. #26
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    Schulter- Trizeps ging nocht nicht (wegen training der hinteren Schulter.)

    Um in der Reihenfolge des Splits zu bleiben habe ich Brust angetestet, ging sehr gut, der Muskelkater ist wohl doch nicht direkt in der Brust gewesen, sondern irgendwo drumherum (keine Ahnung wie ichs beschreiben soll), also Brust+ Waden trainiert (kein Bizeps, der tat noch weh).

    Dips, breit: 5 Kg *7, 7, 4+2+1, 4+2+1
    Schrägbank (dachte ich nehme mal vorsichtshalber wenig gewicht, wie sich rausstellte war selbst dieses Gewicht, was normalerweise mein Aufwärmgewicht ist zu schwer): 50 Kg *6+3+1, 4+2+1+1+1+1 dann habe ich das Gewicht verringert (ich weiß, dass soll man nicht aber sonst wäre dass ein PITT satz geworden und dieser dann in Kombination mit den anderen wär zum Einstieg zu intensiv gewesen) 40 kg (ich lach mich kaputt!!!!)* 6+3+1
    Dann Bankdrücken, welches ich seit Jahren!!!! nicht mehr gemacht habe, dachte aber aufgrund des vorraussichtlich sehr geringen Gewichts wär es mal einen Versuch wert. Zu meiner Freude hats geklappt, keine Schmerzen in der Schulter, kein Wunder bei:

    40 KG (oh je) * 9+4, 7+3+2+1
    Butterfly irgendein Gewicht *20

    Dann Waden

    Ich muss schon sagen, dass ich sehr skeptisch bin, dass diese minigewicht Muskeln herstellen sollen. Ich habe Quasi in allen Sätzen (außer in der ersten Übung) mit Aufwärmgewichten trainiert (hat den Muskel dennoch kaputt gemacht!).

    Ich bleibe aber mal dabei um zu testen ob ich zu recht sketisch bin oder ob ich wiederlegt werde.

  7. #27
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.159
    Zitat Zitat von breit wie hoch Beitrag anzeigen

    Ich muss schon sagen, dass ich sehr skeptisch bin, dass diese minigewicht Muskeln herstellen sollen. Ich habe Quasi in allen Sätzen (außer in der ersten Übung) mit Aufwärmgewichten trainiert (hat den Muskel dennoch kaputt gemacht!).

    Ich bleibe aber mal dabei um zu testen ob ich zu recht sketisch bin oder ob ich wiederlegt werde.
    Gewicht ist relativ! Es muss nur für dich schwer sein! Und offensichtlich reicht dir das Gewicht um .. wie schreibst du so nett..
    (hat den Muskel dennoch kaputt gemacht!).
    also passt es so wie es ist! Die Muskeln kennen keine Zahlen oder Kg, sie regagieren nur auf BELASTUNG!!! Und wenn du zum MV die 6-8 WH hinbekommst ist das Gewicht für DICH schwer genung!
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  8. #28
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    bin mal gespannt was passiert. wäre ja super wenns klappt, vor allem im Hinblick auf die Gelenke

  9. #29
    Discopumper/in
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    148
    Hackenschmitt Kniebeugen an der Multipresse 40 Kg+ Stange 6,6,7,7 (musste erstmal mit der Übung klar kommen)
    Beinpresse, Steckgewichte 275* 12, 12, 8+3+1 (war sehr anstrengend)
    Beinstrecker 56* 13, 10+3
    Kniebeuge Körpergewicht *20

    Beinrückheben 50*8,8,8
    Beinbeugen sitzend 70* 8+3+1, 8+3+1
    Beinrückheben 35*20

    Training war sehr fordernd und lange (knapp 2 Stunden!!!), ich war den Rest des Tages müde.

  10. #30
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.159
    Zitat Zitat von breit wie hoch Beitrag anzeigen

    Training war sehr fordernd und lange (knapp 2 Stunden!!!), ich war den Rest des Tages müde.
    Sorry... wir sollten mal zusammen trainieren! Irgndwas setzt du falsch um!

    DSG
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hüfte zu breit?
    Von Slender Man im Forum Bilder von mir ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 20:37
  2. Breit genug...
    Von Vry im Forum Anfängerforum
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 09:10
  3. Hüfte zu breit
    Von daniel2204 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 16:24
  4. eng gleich breit??
    Von giz_mo im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 19:53
  5. Breit aussehen
    Von Martinek im Forum Anfängerforum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 13:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele