Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.271

    Tipps für Frauen....

    Ich muss mal was los werden

    Top 6 Fehler von Frauen im Fitness

    4058.jpg
    Hast du gerade mit einem Krafttrainingsprogramm angefangen? Herzlichen Glückwunsch. Du hast dich dazu entschieden, das wahrscheinlich effektivste Fitness Training, das es für dich gibt durchzuführen. Du bist den Frauen, die zu schüchtern sind ein Gewichtstraining zu absolvieren und deshalb nur Cardio Fitness machen, einen großen Schritt voraus. Aber es gibt natürlich einige Fehler, die zu vermeiden sind, um deinen Erfolg nicht zu gefährden, oder sogar Verletzungen zu erleiden. Viele Frauen machen einige schwerwiegende Fehler bei ihrem Fitness Programm, die zur Folge haben, dass sie nur langsame oder gar keine Fortschritte machen. Das führt zu Frustration. Betrachten wir einmal die sechs häufigsten Fehler, die es zu vermeiden gilt.
    Angst vor hohen Gewichten

    Der erste und größte Fehler, den Frauen in ihrem Fitness Training machen ist, dass sie Angst davor haben, mit schweren Gewichten zu trainieren. Sie möchten ihren Körper straffen und haben Angst, dass sie zu viel Muskelmasse aufbauen. Das ist nicht der Fall. Vergiss nicht, dass eine Frau gar keinen so hohen Testosteronspiegel besitzt wie nötig ist um große Muskeln aufzubauen. Außerdem wird dafür auch eine hohe Menge an täglichen Kalorien benötigt, aber da die meisten Frauen auf einer chronischen Diät sind, führen sie ihrem Körper nicht genug Nahrung zu, um dies zu ermöglichen. Darum ist diese Angst unbegründet. Du kannst dein Fitness Training mit schweren Gewichten durchführen, das wird deinen Stoffwechsel beschleunigen, Fett verbrennen und du wirst schon bald Fortschritte sehen. Du bist stärker als du denkst. Gib dir einen Ruck und du wirst schon bald die Resultate sehen.
    Grundübungen sind wichtig

    Ein weiterer Irrtum den viele Frauen haben ist, dass sie viel zu viele Isolationsübungen in ihrem Fitness Programm haben. Sie möchten vielleicht an einer bestimmten Muskelgruppe verstärkt arbeiten und denken dass sie sie mit Isolationsübungen verbessern können. Crunches für die Bauchmuskeln, Donkey Kicks für die Gluteus und Dips für die Unterarme. Das heißt nicht, dass du diese Übungen aus deinem Trainingsprogramm streichen sollst, aber sie sind weit entfernt von den idealen Bewegungen die du machen solltest. Konzentriere dich auf Grundübungen wie zum Beispiel Bankdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben, Ausfallschritte, Schulterpressen, und so weiter. Dadurch wirst du viel mehr Kalorien verbrennen und Kraftzuwachs bekommen. Grundübungen müssen das Fundament für dein Training sein und dann kannst du Isolationsübungen hinzufügen wenn du magst.
    Zu lange Pausen zwischen den Sätzen

    Der nächste entscheidende Fehler den Frauen in ihrem Fitness Training begehen ist, dass sie einen Kaffeeklatsch aus ihrem Workout machen. Denke daran, du bist im Studio, um zu trainieren und nicht um die Ereignisse der letzten Woche mit deiner Freundin zu besprechen. Wenn du die ganze Zeit mit deinem Partner oder einer deiner Bekannten in den Satzpausen tratschst, wird dein Training nicht die gewünschten Resultate zeigen. Verlege die Zeit für deine Sozialkontakte auf nach dem Training, mache kürzere Satzpausen und du wirst mehr Fett verbrennen und schneller Ergebnisse sehen.
    Trainiere deinen ganzen Körper

    Viele Frauen vernachlässigen das Training von bestimmten Muskelgruppen, wie zum Beispiel die Brustmuskulatur. Sie glauben dass wenn sie ihre Brust trainieren diese kleiner wird, was sie absolut nicht wollen. Kleine Brüste sind nicht die Folge von Brusttraining. Der Grund dass die Brüste bei manchen Frauen kleiner werden ist, weil sie ihren Körperfettanteil reduzieren. Die Brüste der Frau bestehen aus Fettgewebe und wenn sie Fett verlieren, wird sich das zuerst auf die Größe des Busens auswirken. Wenn du dich richtig ernährst und einen adäquaten Körperfettanteil behältst, sollte das nicht passieren.
    Cardio zu Beginn des Trainings

    Der fünfte Fehler, der ein bisschen zu oft von Frauen gemacht wird, ist, dass sie ihr Workout mit Cardio beginnen. Denk daran, dass Cardio immer am Ende des Trainings gemacht werden sollte, niemals davor. Wenn du es zu Beginn des Workouts machst, wirst du viel wertvolle Energie verbrauchen, die dir dann bei deinem Krafttraining fehlt. Cardio sollte zum Schluss gemacht werden, denn Muskeltraining wird dir die gewünschten Ergebnisse bringen, und wenn du dich dann auch noch gut ernährst wirst du bald die Resultate haben die du dir wünschst.
    Die Ernährung machts

    Der letzte Fehler, den du nicht machen solltest ist, dass du nicht genug isst. Viele Frauen sind ständig auf Diät und nehmen deshalb viel zu wenig Kalorien zu sich. Aber nach einer harten Trainingseinheit schreit dein Körper förmlich nach Energie und Nährstoffen, darum ist es unbedingt notwendig dass du sie ihm auch gibst. Nimm eine ausgewogene Mahlzeit nach dem Training zu dir und du wirst schneller Fortschritte machen.
    Schlusswort

    Stelle sicher, dass du diese Fehler vermeidest und du wirst schon bald deinem Traumkörper ein großes Stück näher kommen.


    Sportlichen Gruß
    DSG
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  2. #2
    FBB-Szene Admin Avatar von FBBFan
    Registriert seit
    26.07.2002
    Beiträge
    12.449
    Tipps für Frauen in einem Abnehmforum

  3. #3
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.271
    Zitat Zitat von FBBFan Beitrag anzeigen
    Tipps für Frauen in einem Abnehmforum
    upps... verschiebe es bitte (nach deinem Ermessen)
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  4. #4
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    04.12.2014
    Beiträge
    84
    Ich habe den Aticle jetzt gelesen. Finde es gibt hilfreiche Tipps. Und das mit dem Kaffeeklatsch kommt mir irgendwie bekannt vor

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    10
    Habe den Bericht gelesen und für mich als Anfängerin, war das schon sehr hilfreich. Und nun weiß ich auch warum ich hier bei euch im Forum bin. Herzlichen Dank.

  6. #6
    Neuer Benutzer Avatar von RamonaF
    Registriert seit
    31.10.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9
    Danke für die Tipps, die waren auf jeden Fall teilweise hilfreich. Andere wiederum finde ich (zumindest für mich) recht logisch,d ass man die vielleicht nicht nochmal aufzählen muss. Aber man weiß ja nie. Lieber zu viel informiert als zu wenig.
    Act like a lady, train like a beast.

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.01.2017
    Beiträge
    14
    Hi, finde die Tipps auch sehr hilfreich. Das mit dem genug Essen hatte ich echt so nicht im Blick

  8. #8
    75-kg-Experte/in Avatar von Red Sonja
    Registriert seit
    07.03.2003
    Beiträge
    448
    Klasse Bericht ! Dann geh ich jetzt gleich mal trainieren

Ähnliche Themen

  1. Tipps für Frauen
    Von JudithJudith im Forum Anfängerforum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.12.2013, 16:07
  2. Frauen EM-Quali & Frauen EM 29.Mai - 1.Juni
    Von Becht im Forum Frauen Amateur-News
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 04.06.2009, 10:27
  3. Fit For Fun Tv - Frauen Bb
    Von MISTER 10.000 VOLT im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 20:33

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele