Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 55
  1. #31
    75-kg-Experte/in Avatar von vinylshaker
    Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    431
    Achte außerdem darauf, die HWS nicht zu überstrecken!
    jeder muß seinen frieden in sich selbst finden, und soll der friede
    echt sein, darf er nicht von äußeren umständen beeinflußt werden.
    mahatma gandhi.

  2. #32
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    21.03.14

    Mist.... heute hab ich verpennt. Zu der Zeit wo ich im Studio sein wollte bin ich erst aufgestanden. Keinen Kaffee getrunken, schnell Zähne geputzt, Taschen geschnappt und ab ins Studio. 20 Minuten nach dem Aufstehen stand ich ca. am Rack Das hab ich dann aber auch in jeder Übung gemerkt. Sehr frustrierend.

    Heute habe ich mal Kniebeuge und Langhantelrudern gefilmt. Bei Kniebeugen seh ich schon selber dass da was nicht stimmen kann. Praktisch wenn man mal filmt. Ich bekomm es nämlich nicht hin gleichzeitig zu Seite in den Spiegel zu gucken und mich auf die Übung zu konzentrieren.

    Kniebeugen
    https://www.youtube.com/watch?v=9n5C...ature=youtu.be

    Langhantelrudern
    https://www.youtube.com/watch?v=FaAR...ature=youtu.be


    Kniebeugen
    8*20 kg
    8*40 kg
    7*60 kg
    8*50 kg
    8*50 kg


    Bankdrücken
    8*20 kg
    8*40 kg
    12*50 kg
    12*50 kg
    8*50 kg

    Langhantelrudern
    8*20 kg
    8*40 kg
    12*55 kg
    9*55 kg
    8*55 kg

    Depri...

  3. #33
    Flex Leser Avatar von Zuckizk
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    Schwarzwald Baar Kreis
    Beiträge
    3.533
    Zitat Zitat von Fatass84 Beitrag anzeigen
    Ich bekomm es nämlich nicht hin gleichzeitig zu Seite in den Spiegel zu gucken und mich auf die Übung zu konzentrieren.
    Das solltest du auch auf keinen Fall machen. So verdrehst du die Wirbelsäule. Mit Gewicht drauf nicht zu empfehlen .

    Zu Den KB mal das Gröbste:
    - Keinerlei Spannung im Rücken: Brust raus, Schulterblätter nach innen-unten ziehen und halten. Du solltest eine leichte Bogenspannung halten. Das geht ganz leicht über die natürliche Lordose hinaus (Achtung: nicht so weit das du beim Hohlkreuz landest). Bauch am Anfang locker und gegen unten leicht einziehen/anspannen.

    - Hüfte von Anfang an gekippt: Entenarsch einnehmen und halten. Den Hintern richtig rausstrecken.
    Mit der Hüfte einleiten und dann die Hüfte und Knie gleichzeitig weiter verschieben bis ganz unten.

    - Dein Oberkörper fällt gleich am Anfang schon extrem vor. Aufrechter bleiben und siehe Punkt 1.

    - Die Tiefe ist natürlich top. Allerdings sollte die Technik dafür nicht so extrem leiden. Geh nur soweit runter wie die Technik passt. Nichts erzwingen. Die Tiefe kommt mit der Zeit von alleine.

    Allgemein: Mach Überkopfbeugen, Anfangs mit einem Besenstil, später mit nem Seil oder Hantuch ins Aufwärmprogramm. Es gibt keine Bessere Übung um Kniebeugen zu erlernen. Dazu bekommst du insgesamt eine sehr gute Körperbeherrschung und Spannung.

    Rudern:
    - Auch hier fehlt das Einloggen (Schulterblätter nach innen-unten ziehen und halten)

    - Oberkörper weiter vor neigen

    - Mehr Spannung, du wackelst durch die Gegend

    - Auf keinen Fall zur Seite schauen

    - Körpernah arbeiten du bist mit der Hantel meilenweit weg von den Oberschenkeln

    - Kopf nicht nach oben richten. Du überstreckst stark deine Halswirbelsäule

    - Mehr Entenarsch, mehr Bogenspannung

    Gruß
    Geändert von Zuckizk (21.03.2014 um 10:21 Uhr)

  4. #34
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    OH Gott bin ich schlecht

    Danke für die ausführliche Analyse. Ich fang dann nochmal bei Adam und Eva an

  5. #35
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.136
    Zitat Zitat von Fatass84 Beitrag anzeigen
    OH Gott bin ich schlecht

    Danke für die ausführliche Analyse. Ich fang dann nochmal bei Adam und Eva an
    Jeder hat mal angefangen, so sahen die Kritiken bei mir damals auch als, als ich Videos gepostet habe. Hilft aber gerade deswegen umso mehr

  6. #36
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Das wird schon =)

    Hab mal eine Frage an Euch die ich zwar schon gestellt habe, aber mich immer noch beschäftigt. Und zwar die Sache mit dme Tag Pause zwischen den TEs. Ich trainiere ja Mo, Di, Do und Fr. Auf den Push Pull will ich noch nicht wechseln, zumal dieser auch vom Volumen her etwas größer ist. Jetzt meine aktuelle Version der Fragestellung: Was wäre wohl besser geeignet bei WKM?

    Variante 1
    Mo TE1
    Di TE2
    Mi Cardio
    Do TE1
    Fr TE2
    Sa+So frei
    repeat

    Variante 2
    Mo TE1
    Di Cardio
    Mi TE2
    Do Cardio
    Fr TE1
    Sa+So frei
    Mo TE2
    usw...

    Was meint Ihr?

  7. #37
    Brofessor Avatar von ^chris
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    3.099
    Variante 2

  8. #38
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Ich habs befürchtet

  9. #39
    Eisenbeißer/in Avatar von b4nGeR?!
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    984
    Naja hängt von einen Zielen ab grundsätzlich ist Variante 2 natürlich besser wenn du wirklich ans Limit gehst, also so richtig deinen Muskel beanspruchst, das du am nächsten Tag z.B. echt kaum noch gehen kannst bzw. es bei jedem Schritt merkst, ansonsten spricht auch nichts gegen Variante 1. Grundsätzlich kannst du Cardio jeden Tag einbauen und wenn es "nur" Seilspringen zu Hause ich, weil du nicht draussen laufen willst und kein Cardiogerät zu hause hast.

    Insofern schreib doch noch einfach mal genau was deine momentanen Zeile bzgl. des Trainings sind...

    Gruß b4nGeR?!
    Meine aktuellen Daten:
    99,8 Kg Körpergewicht [angepeilt ~90Kg]
    <20% KFA [angepeilt ~10% KFA]
    KH 180Kgx20 PITT, KB 140Kgx20 PITT, BD 80Kgx20 PITT

    Mein Trainingslog:
    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=155536

  10. #40
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Ich möchte eigentlich maximalen Muskelzuwachs und nebenbei langsam aber sicher den KFA senken. Mein Problem ist einfach auch, dass ich mit 4000% Motivation jeden Tag ins Studio fahren kann um zu trainieren aber mich zu Cardio überhaupt nicht aufraffen kann. Das ist wie eine Stafe für mich

    Nach dem Training merke ich sehr gut, was ich getan habe. Allerdings bin ich am nächsten Tag wieder fit. Das liegt sicher auch an meiner fehlenden Technik (siehe Videos). Abnehmen muss ich zwar, würde es aber am liebsten über Kaloriendefizit machen. Und 4 mal die Woche Training verbrennt ja ebenso... Zudem kommt, dass ich am liebsten an allen Wochentagen morgens vor der Arbeit trainieren gehen möchte. Ich hab mich nie so gut gefühlt. Der Start in den Tag ist einfach top. Hab schon überlegt auf nen 4er oder so zu wechseln aber das ist als Anfänger ja totaler Quatsch. Man liest hier nur immer, dass jeden Tag WKM nicht nur schwachsinnig sondern vielleicht sogar kontraproduktiv sein soll. Das verunsichert mich eben. Wenn ich mir allerdings einen push pull Plan anschaue, sehe ich da die selben 6 Übungen wie im WKM plus noch ein paar mehr. Und den soll ich dann an aufeinanderfolgenden Tagen trainieren können. Das erschließt sich mir nun auch nicht. Klar ist das mehr nach Muskelgruppen aufgeteilt aber es bleiben irgendwo Ganzkörperübungen.

    Was tun?

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jetzt Richtig
    Von Adrian der Dachdecker im Forum Klassisches Training
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 01:07
  2. Ernährungsplan jetzt richtig!
    Von MF2HDC im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 09:54
  3. Wie jetzt Richtig???
    Von DonJohnsen im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 14:04
  4. 17 und will Jetzt so richtig loslegen....
    Von Danqe im Forum Anfängerforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 11:36
  5. Jetzt gehts richtig los
    Von L@tid0s im Forum Begrüßungsforum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 00:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele