Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123

    Bitte um EP Bewertung

    Hallo Zusammen,

    ich wollte Euch einmal einen Beispieltag meiner Ernährung präsentieren und Eure Meinungen dazu hören.

    Aktuell trainiere ich 4 mal die Woche morgens vor der Arbeit nach WKM. Dies gelingt soweit ganz hervorragend. Näheres dazu in meinem Trainingslog wen es interessiert.

    Meinen Beispieltag habe ich angehangen. Mal kommt statt der Hähnchenbrust auch Rinderhack und damit steigt etwas der Fettgehalt.

    Ziel ist es ein wenig abzunehmen aber trotzdem volle Power im Training geben zu können und Muskelzuwachs zu erzielen. Ich bin 183cm groß und wog heute morgen 86,8 kg.

    Dann mal los

    EDIT Bei der Hähnchenbrust soll es 250g heißen. Die Nährwertangaben stimmen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Fatass84 (18.03.2014 um 13:19 Uhr)

  2. #2
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    Wie viel Kalorien hast du denn bisher gegessen?

    Dein Beispiel-EP dürfte viel zu wenig sein
    Besonders zu wenig Fett

    und du solltest schauen, dass du in jeder Mahzeit Obst und/oder Gemüse hast
    in der Diät natürlich ehr Gemüse

    wie schauts mit Omega3 aus?

  3. #3
    Brofessor Avatar von ^chris
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    3.099
    Finde die Kcal deutlich zu wenig, bei deinen Daten. Außerdem viel zu wenig Fett.

    In der Mahlzeit nach dem Training solltest Du eigentlich die meisten KH zu dir führen. Hast Du dich eingelesen?
    Gerade nach dem Training wären Äpfel, Beeren und Co besser als ne Banane. Gemüse könntest Du besser verteilen und mehr Obst könnteste auch vertragen.

    €: Da war wohl einer schneller

  4. #4
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Wenn ich mehr Kalorien esse nehme ich wieder zu. Zumindest keineswegs ab. Damit geht es einigermaßen. Wie viele Kalorien würdet Ihr mir den empfehlen? Nach dem Training die meisten KH ist relativ schwierig da ich es eilig habe zur Arbeit zu kommen. Könnte Dextrose nehmen, oder?

    ja 1g Fett pro kg Gewicht sollten es sein. Dann knall ich eben bissl Öl rein oder mehr Nüsse. Ich esse öfter Fisch. Also Makrele oder so wegen Omega3. Abends mache ich mir gelegentlich einen Magerquark-Thunfisch-Tomatenmark-Dip mit Leinsamenöl und dippe Rohkost.

    Was soll ich konkret ändern?

    EDIT Habe mit der Kalorienzahl jetzt in 2 Wochen 2,5kg abgenommen
    Geändert von Fatass84 (18.03.2014 um 14:46 Uhr)

  5. #5
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    17.08.2013
    Beiträge
    375
    Tach.

    Na die Kalorien erscheinen mir auch etwas wenig. Wenn du bei Erhöhung zunimmst dann scheint es als hätte sich dein Stoffwechsel runtergefahren, also hat sich angepasst. Hast du "Cheat-" bzw. Refeeddays? Ich bin der Meinung du musst den Körper 1x in der Woche schocken, also leicht über deinem Gesamtkalorienbedarf sein. Habe lange Low Carb (nicht Keto) gemacht und 40kg abgenommen, hat dann stagniert, da ich wirklich nie Refeeds hatte. Mach deinen Stoffwechsel nicht kaputt. Online kannste deine Kcal ausrechnen, wird aber nicht zu 100% auf dich zugeschnitten sein, also nimm erstmal den Wert und ernähre dich 2 Wochen so, nimm vorher Maße, Bauch, Taille und Brust und schau was sich getan hat in den 2 Wochen. Je nach Ergebnis die Kalorienanzahl nach oben oder unten hin anpassen! Ach und nicht ärgern wenn nach nem Refeedday (mit sauberen Carbs) das Gewicht am nächsten Tag mal 1-2kg höher ist, ist nur Wasser.. Und das Fett liegt wirklich gefährlich niedrig. Iss vlt morgens noch Leinsamen..

    Dextrose würde ich nicht zu mir nehmen, lieber ne Banane…

    Lg
    Geändert von DasMaßallerDinge (18.03.2014 um 16:16 Uhr)

  6. #6
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Hi =)

    Das mein Stoffwechsel eingeschlafen ist denke ich momentan eigentlich nicht. Ich diäte ja erst seit 2 Wochen.

    Gut dann geh ich etwas hoch. Aber wie viel denn? auf 2.500?

    die Banane esse ich ja nach dem Training. Kann auch 2 draus machen Kein Dextro? Das schlagen ja hier auch einige vor.

    Wie ist das mit meinen zwei Eiweißshakes. Trinke ja einen vor und einen nach dem Training. ISt das sinnvoll? Bedenkt bitte, dass ich morgens um 6:45 ins Studio fahre.

    Danke für Eure Ratschläge

  7. #7
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    Zitat Zitat von Fatass84 Beitrag anzeigen
    EDIT Habe mit der Kalorienzahl jetzt in 2 Wochen 2,5kg abgenommen
    und das gibt mir recht, wenn ich sage, du isst zu wenig
    Du isst gerademal knapp über deinem Grundumsatz.
    Vielleicht ist dein Stoffwechsel noch nicht "eingeschlafen" ber wenn du schon so niedrig anfängst, wird er das bald.

    Dextro würde ich bleiben lassen, ehr die Mahlzeit nach dem training weiter nach vorne ziehen und dort etwas mehr Kohlenhydrate essen

  8. #8
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    und das gibt mir recht, wenn ich sage, du isst zu wenig
    Du isst gerademal knapp über deinem Grundumsatz.
    Vielleicht ist dein Stoffwechsel noch nicht "eingeschlafen" ber wenn du schon so niedrig anfängst, wird er das bald.

    Dextro würde ich bleiben lassen, ehr die Mahlzeit nach dem training weiter nach vorne ziehen und dort etwas mehr Kohlenhydrate essen
    ok

    Nach dem Training geh ich im Studio duschen, tausche Trainingsklamotten gegen Anzug und düse ins Büro. Dann ist es halb 9. Um halb 10 kommt Magerquark mit 50g Vollkorn-Traube-Nuss-Müsli. Da könnte ich von 50 auf 100 erhöhen. Die Banane vor dem Training kann ich ja auf nach dem Training schieben und esse dann dort 2 statt nur einer.

    Wie sieht es mit den Eiweissshakes aus. Brauche ich vorher und nacher einen? Kommt mir was viel vor in so kurzer Zeit. Kann der Körper das verwursteln?

  9. #9
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    ja, ich würde vorher eine kleine portion (20g) Whey oder 10g BCAAs nehmen, wenn du nüchtern trainierst.
    Die Banane davor würde ich ebenfalls weglassen

  10. #10
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    123
    Ihr seid super! Danke für die Tipps.

    Ich mache mir noch einmal Gedanken und präsentier Euch die nächsten Tage hier einen neuen Plan.

    Dankeeeeee

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Bewertung.
    Von i_ArToX im Forum Ernährung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.07.2013, 01:13
  2. Tp Bewertung bitte
    Von Paco.O im Forum Anfängerforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 16:04
  3. Bitte um Bewertung des TP!!
    Von Strizzy_hh im Forum Klassisches Training
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 17:30
  4. Bitte um EP Bewertung !!!!!!!!
    Von joyflower im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 23:55
  5. Bitte um Bewertung
    Von tedrick im Forum Klassisches Training
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 20:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele