Seite 115 von 233 ErsteErste ... 1565105113114115116117125165215 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 2326
  1. #1141
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608
    Hab gestern kickdown, capsicum, rne, yerba ,fb von zec und halbe tafel lindt 99% gestackt, unglaubliche power und mehrere prs. Der beste aspekt war die extrem stimmungsaufhellende wirkung
    Feel like you have the weight of the world on your shoulders? Squat it.

  2. #1142
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.112
    @UG

    Hast du alles auf einmal zu dir genommen?

    Die 99%ige habe ich mal probiert, die war mir aber zu krass. Die 90% schmeckt mir total super, das ist dann wirklich Genuss



    Ich hab jetzt mal getestet, anstatt dem normalen RNE die einzelnen Extrakte vor dem Training zu nehmen. Einzelne deshalb, weil ich noch so viel diffusa hatte und deshalb den PB in entsprechender Menge dazugekauft. Sonst hätte ich auch das Basic geholt, wäre ja leichter.

    Hatte also nen simplen Stack:

    - 25gr Kickdown
    - 10gr Powershock
    - 1 Kapsel Capsicum
    - Prise Salz

    - 500mg B.Diffusa
    - 500mg Pine Bark
    - 500mg Tongkat Ali


    Mega Pump, mega Kraft.

    War zuerst verwundert als turbo meinte, das sei preworkout besser so aber hatte mal wieder Recht
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  3. #1143
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    31
    Hallo zusammen,

    nach zweiwöchiger Zeit zum Testen von Tongkat Ali und Yerba Mate möchte ich hier meinen Eindruck wieder einmal kundtun.

    Zu meiner Disposition:
    An PB und BD sowie RNE bin ich durchaus gewöhnt. Die Effekte haben etwas nachgelassen, dennoch war ich von der Langzeitwirkung überzeugt. Zur Zeit befinde ich mich in der Vorbereitung für meinen ersten Wettkampf. Dieser ist in zwei Wochen. Außerdem gehöre ich zu dem Personenkreis, die einen diagnostizierten Testosteronmangel haben.

    Mir fehlte immer mehr die Aggressivität, der Antrieb, die Kraft. Ich war lustlos und wollte außerhalb des Trainings kaum Aktivitäten unternehmen. Mir war eigentlich so ziemlich alles egal. In meiner Verzweiflung (und weil ich Nachschub brauchte) wandte ich mich an Turbo. Er riet mir Tongkat Ali und Yerba Mate auszuprobieren.

    Seit zwei Wochen nehme ich nun 1x täglich folgende Kombination:
    Trainingstage: 30-45min. vor dem Workout - 1,5g RNE, 200mg BD, 400mg TA, 400mg YM, 2x Kaffee, 5mg MCT-Öl, 1 Kapsel Capsicum
    Trainingsfreie Tage: 1,5g RNE, 200mg BD, 400mg TA, 5mg MCT, Kaffee

    Vorher habe ich nie eine Kraftsteigerung gemerkt. Oder erhöhte Thermogenese oder eine gesteigerte Aggressivität. Bei diesem Stack ist das aber anders. Selbst nach einem anstrengenden Arbeitstag gewinne ich wieder an Motivation. Mir fiel insbesondere auf, dass die Fokussierung auf den Zielmuskel besser gelingt.
    Obwohl ich mich auch in einem Kaloriendefizit befinde, sind die Kraftwerte nur dezent gesunken. Bei manchen Übungen sind diese sogar gestiegen. Auch die Aggressivität ist wieder vorhanden. Insgesamt bin ich wieder motivierter; ich habe mehr Antrieb, auch im privaten.
    Eine gesteigerte Libido kann ich für mich jedoch nicht bestätigen.
    Der Pump und die Thermogenese machen sich auch bemerkbar.

    Welche der Substanzen nun für die Wirkungen verantwortlich sind, kann ich nicht differenzieren. Tongkat Ali scheint einen erheblichen Einfluss zu haben, da ich dieses mal vor einem Workout ausgelassen habe und die Wirkung nicht mehr in diesem entsprechenden Umfang verspürt wurde.

    Für mich hat sich diese Einnahme bewährt. Ich hatte einige sehr schwache Tage, wo mein Testospiegel sehr niedrig war. Dies hatte auch mein Umfeld bemerkt. Mittlerweile wirke ich wieder wie ausgewechselt. Eine ähnliche Wirkung hatte ich vor einem 3/4 Jahr mit dem Beginn der Einnahme von PB und BD. Ich bin gespannt, ob die Wirkung temporär oder anhaltend bleibt.

  4. #1144
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608
    Schoko mit kokosöl stunde vorher , davor ne mahlzeit mit viel butterr, die mcts gehn dann böse ab
    Feel like you have the weight of the world on your shoulders? Squat it.

  5. #1145
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    Zitat Zitat von basti_gg Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    nach zweiwöchiger Zeit zum Testen von Tongkat Ali und Yerba Mate möchte ich hier meinen Eindruck wieder einmal kundtun.

    Zu meiner Disposition:
    An PB und BD sowie RNE bin ich durchaus gewöhnt. Die Effekte haben etwas nachgelassen, dennoch war ich von der Langzeitwirkung überzeugt. Zur Zeit befinde ich mich in der Vorbereitung für meinen ersten Wettkampf. Dieser ist in zwei Wochen. Außerdem gehöre ich zu dem Personenkreis, die einen diagnostizierten Testosteronmangel haben.

    Mir fehlte immer mehr die Aggressivität, der Antrieb, die Kraft. Ich war lustlos und wollte außerhalb des Trainings kaum Aktivitäten unternehmen. Mir war eigentlich so ziemlich alles egal. In meiner Verzweiflung (und weil ich Nachschub brauchte) wandte ich mich an Turbo. Er riet mir Tongkat Ali und Yerba Mate auszuprobieren.

    Seit zwei Wochen nehme ich nun 1x täglich folgende Kombination:
    Trainingstage: 30-45min. vor dem Workout - 1,5g RNE, 200mg BD, 400mg TA, 400mg YM, 2x Kaffee, 5mg MCT-Öl, 1 Kapsel Capsicum
    Trainingsfreie Tage: 1,5g RNE, 200mg BD, 400mg TA, 5mg MCT, Kaffee

    Vorher habe ich nie eine Kraftsteigerung gemerkt. Oder erhöhte Thermogenese oder eine gesteigerte Aggressivität. Bei diesem Stack ist das aber anders. Selbst nach einem anstrengenden Arbeitstag gewinne ich wieder an Motivation. Mir fiel insbesondere auf, dass die Fokussierung auf den Zielmuskel besser gelingt.
    Obwohl ich mich auch in einem Kaloriendefizit befinde, sind die Kraftwerte nur dezent gesunken. Bei manchen Übungen sind diese sogar gestiegen. Auch die Aggressivität ist wieder vorhanden. Insgesamt bin ich wieder motivierter; ich habe mehr Antrieb, auch im privaten.
    Eine gesteigerte Libido kann ich für mich jedoch nicht bestätigen.
    Der Pump und die Thermogenese machen sich auch bemerkbar.

    Welche der Substanzen nun für die Wirkungen verantwortlich sind, kann ich nicht differenzieren. Tongkat Ali scheint einen erheblichen Einfluss zu haben, da ich dieses mal vor einem Workout ausgelassen habe und die Wirkung nicht mehr in diesem entsprechenden Umfang verspürt wurde.

    Für mich hat sich diese Einnahme bewährt. Ich hatte einige sehr schwache Tage, wo mein Testospiegel sehr niedrig war. Dies hatte auch mein Umfeld bemerkt. Mittlerweile wirke ich wieder wie ausgewechselt. Eine ähnliche Wirkung hatte ich vor einem 3/4 Jahr mit dem Beginn der Einnahme von PB und BD. Ich bin gespannt, ob die Wirkung temporär oder anhaltend bleibt.
    VIELEN DANK für den coolen bericht! die erste welle RNE basic sollte mittlerweile bei den leuten eingetroffen sein,
    bin mal auf die ersten reviews gespannt.

    ich werde immer wieder gefragt welche extrakte bzw produkte am meisten bestellt werden, hier mal eine kleine auflistung
    der extrakte nach beliebtheit. diffusa, pinebark, white tea, also das was schon im RNE vorhanden ist, werden
    natürlich seit dessen erscheinung nicht mehr so häufig bestellt.

    platz 1: RNE! (..das bundle seit der einführung der basic version..)
    platz 2: Tongkat Ali!!
    platz 3: papyrifera leaf & Yerba (fast gleich beliebt)

    bin mal gespannt wo sich das neuen RNE basic einreihen wird,
    den ersten verkaufszahlen nach zu urteilen scheint es sich extrem grosser beliebtheit zu erfreuen,
    am meisten wurde seit der einführung bislang das bundle aus classic/basic verkauft.

    diffusa und pinebark halten sich in etwas die waage, damiana und white tea werden nicht ganz
    so häufig bestellt obwohl gerade diese beiden extrakte meiner ansicht nach extrem potent sind im
    bezug auf die stimmungslage (damiana) und den körperfettabbau (white tea) und enorm
    unterschätzt werden.
    Geändert von turbo-d (21.04.2015 um 16:06 Uhr)

  6. #1146
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.517
    hatte heute früh das erste mal RNE Basic. War sehr gut verträglich, aber ich brauch paar Tage für das Fazit. Geschmacklich wars angenehmer als das normale RNE, halt auch weniger bitter (klar wegen den anderen Inhaltsstoffen).

    Will jetzt immer Morgens RNE nehmen und Abends oder vorm Training (1h) RNE basic (habs heute falsch rum gemacht, aua - grad gesehn).

    An nicht-Trainingstagen auch so nehmen? oder spielts ne Rolle, wenn man es dort nicht nimmt? Jemand Erfahrung?
    Geändert von Manowar82 (22.04.2015 um 15:48 Uhr)

  7. #1147
    Sportstudent/in Avatar von FelixPusher
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    1.094
    Ist es auch völlig ausreichend RNE + Coffein zu sich zu nehmen?
    „Die meisten Übungen, die wirklich absolut sicher sind, sind leider auch komplett nutzlos!“

  8. #1148
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    das kannst du doch ganze einfach testen oder? jeder hat da wohl mittlerweile seinen eigenen stack gebastelt
    oder hält sich an den hier beschriebenen standard, kokosöl bzw mct sollte aber zwecks aufnahmeverbesserung
    nicht fehlen.

    wer RNE geschmacklich pimpen möchte sollte einfach mal 300ml wasser + 50ml 20% kokosMILCH
    mit etwas stevia, eaas oä mischen. am besten im mixer, dann kommt der RNE geschmack kaum
    noch zum tragen. eaas kann ich sowieso jedem nur ans herz legen, zec melone ist mein favorit,
    schmeckt mit der kokosmilch zusammen echt unglaublich gut.
    Geändert von turbo-d (23.04.2015 um 16:13 Uhr)

  9. #1149
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206
    wer seinen RNE oder boosterstack noch etwas aufwerten möchte sollte es mal mit 5-10g reinem kakao probieren.
    wirkt sich merklich positiv auf die NO produktion (pump), geistige klarheit und länger fristig gesehen den fettabbau aus.
    wirkt auch zusätzlich noch antioxidativ.

    testet es bitte mal, kostet so gut wie nix und bringt wirklich was!
    bin auf eure ergebnisse gespannt

  10. #1150
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.206

Seite 115 von 233 ErsteErste ... 1565105113114115116117125165215 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WICHTIG: Booster- Einnahme-Erfahrungsthread
    Von HerrVorragend im Forum Supplements
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 14:00
  2. Erfahrungsthread
    Von JayJo111 im Forum Predator Nutrition
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 21:34
  3. Masse-Refeeds Erfahrungsthread
    Von abstauber1 im Forum Ernährung
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 14:04
  4. HST 912 Erfahrungsthread
    Von Sculpture im Forum HST Training
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 22:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele