Seite 229 von 232 ErsteErste ... 129179219227228229230231 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 2320
  1. #2281
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.112
    Hello again,

    Ich habe jetzt seit etwa 3 Wochen das „neue“ RNE täglich zu mir genommen und mit der Zeit traten die positiven Effekte noch mehr auf.

    Meine Regeneration ist deutlich verbessert und ich fühle mich im Alltag entspannter.

    Da mein Cortisol gerne erhöht ist, merke ich deutlich, dass die neue Extraktmischung das Cortisol senkt. Das macht das Leben deutlich angenehmer.

    Für mich in Kombination mit meinen anderen Favoriten wie Olivenblatt und Coptis auf jeden Fall ein super Lifestyle-, Gesundheits- und Leistungsverbesserer
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  2. #2282
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    19
    Hi.
    Ich habe jetzt viel gelesen und leider nicht wirklich was dazu gefunden, vielleicht bin ich auch nur schäl. Kann mir turbo oder sonstwer evtl. auf die Sprünge helfen?

    Welche Idee steht hinter dem "Stack" in Turbo-X V2? Beta Ecdysterone klingt für sich sehr interessant, leider findet man zur Bittermelone (Charantin) ja nicht nur positive Dinge. (Übelkeit, Kopfschmerzen, Leberprobleme) Und der Hauptnutzen scheint in Richtung eines gesenkten Blutzuckerspiegels zu gehen. Nicht schlecht, benötige ich aber nicht.

    Gibt es das Beta Ecdysterone evtl. auch einzeln zu kaufen?

  3. #2283
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.203
    hi, ob du es "benötigst" oder nicht kannst du nicht beurteilen wenn du das komplette produkt nicht getestet hast, die wirkung von bittermelone geht weit über eine blutzuckerregulierung hinaus, hier findest du nochmal die eigenschaften. beide extrakte wirken synergetisch zu einander und verstärken sich demnach gegenseitig in ihren umfangreichen wirkungsweisen. die von dir angesprochenen nebenwirkungen kann ich mit meinem produkt nicht bestätigen, habe mittlerweile zahlreiche blutbilder und erfahrungsberichte dazu erhalten, alles optimal wie immer, ich mache meine hausaufgaben bevor ich so etwas zum verkauf anbiete


    Zitat Zitat von turbo-d Beitrag anzeigen
    MEGA NEWS!!

    nach 2 jahren entwicklung ist turbo-x v2 jetzt in den startlöchern und wird das aktuelle turbo-x ablösen. es besteht aus einem extrem hochdosierten bitter melonen extrakt mit 40% charantin und einem ebenfalls sehr hochdosierten Ecdysteroid in form eines 90!! prozentigen 20-Hydroxyecdysone extrakts oder auch als beta ecdysteron bekannt.

    hauptwirkstoffe:

    20-Hydroxyecdysone, steigert die proteinsynthese und den fettabbau, steigert insulinsensibilität, senkt den blutzucker, aktiviert und sensibilisiert die androgenrezeptoren gegenüber den steroidhormonen und wirkt leicht aromatasehemmend.

    a– und b-momorcharin, ribosomen-inaktivierende und immunmodulatorische glykoproteine mit antitumorwirkung,
    abortiven sowie adaptiven eigenschaften.

    charantin, eine mischung aus b-sitosterol-b-D-glucosid und a-5,25-stigmastadien-3-O-β-D-glucosid im verhältnis 1:1 mit hypoglykämischer wirkung und starken anti östrogenen und aromatasehemmenden eigenschaften.

    p-insulin mit hoher homologie zu bovinem Insulin d.h. wirkt es wie endogenes und exogenes insulin!

    antivirale Proteine MAP 30 (momordica anti-protein) und RIPs (ribosome inactivating proteins) mit starken anti viralen
    und immunstärkenden eigenschaften, hemmt in vitro sogar HIV sowie weitere virale infekte.


    die letzte testphase läuft gerade aus, ich denke ab nächster woche sollte es verfügbar sein.
    die dosierung liegt bei 600mg - 1g pro tag, 50g werden 29€ kosten.

    wer sich noch mit dem aktuellen turbo-x eindecken möchte sollte gas geben

    p.d. die PDFs sind dies bezüglich jetzt aktualisiert, ab morgen kann bestellt werden.

  4. #2284
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.08.2016
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von turbo-d Beitrag anzeigen
    [...]habe mittlerweile zahlreiche blutbilder und erfahrungsberichte dazu erhalten, alles optimal wie immer, ich mache meine hausaufgaben bevor ich so etwas zum verkauf anbiete
    Hi und vielen Dank für die umgehende Reaktion!

    Meine Anfrage scheint etwas in Deinem Beziehungsohr angekommen zu sein, dahin sollte sie aber garantiert nicht. Ganz im Gegenteil: Ich kaufe regelmäßig bei Dir ein und bin sehr zufrieden (allem voran Olive). Gerade darauf beruht mein Interesse an Deinen weiteren Produkten.

    Ich habe nur weder hier noch sonstwo im Internet eine Basis für dieses Zusammenspiel gefunden.

  5. #2285
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.203
    Zitat Zitat von alterfuchs Beitrag anzeigen

    Ich habe nur weder hier noch sonstwo im Internet eine Basis für dieses Zusammenspiel gefunden.
    und genau das macht meine produkte einzigartig, nichts ist von der stange! dieses prinzip habe ich von anfang an verfolgt mit grossem erfolg und werde diesem konzept auch in zukunft weiterhin ausnahmslos treu bleiben.

    @tiger
    danke für die super berichte über die neue RNE charge die bald kommen wird

  6. #2286
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    41
    Hi Turbo,

    kurzes Feedback zu deinem NP. Vorab mir hatte ja schon die Zusammenstellung gefallen... Und mit der Wirkung bin ich auch echt zufrieden. Ich habe das jetzt den zweiten Monat drin bzw. die zweite Tüte angefangen. Wirkung auf die Verdauung ist sofort spürbar, dh. die Nahrung wird "anders" verstoffwechselt bzw. nicht wie gewöhnlich. Gewichtsreduktion ist trotz stabilen, ggf. sogar mehr Kalorien eingetreten und auch Bauch ist leaner geworden. Ich habe dabei i.d.R. 4 Kapseln täglich vor dem Abendessen genommen.(Ich esse abends die meisten Kalorien) Selten kam nochmal eine zweite Gabe mit zwei Kapseln hinzu. Also 4 Stück sind für mich ausreichend.
    Auf nüchternen Magen und morgens hatte ich leichte Problemchen mit der Verträglichkeit. Von daher macht es auch hier wieder für mich Sinn, gemäß Turbo X2, das nur mit Nahrung zu kombinieren.
    Grundsätzlich würde ich das Produkt zukünftig auch zyklen bzw. zykle ich alle Extrakte sowieso immer auch im kleinen Maßstab unterhalb der Woche. Bei den Inhaltsstoffen würde ich aber auch längere Pausen von 1-2 Wochen anvisieren. In dieser Zeit könnte man überlegen, idealerweise auf Coptis + ggf. Turbo X2 als Ersatz-NP ausweichen. Die kombi hatte ich zuvor im Einsatz.

    Also, wann rückst du mit Nachschub raus?

  7. #2287
    Supp. Moderator Avatar von turbo-d
    Registriert seit
    16.07.2005
    Beiträge
    7.203
    vielen dank für den super bericht!
    wie gesagt gibt keinen nachschub mehr.

  8. #2288
    BBszene kennt mich Avatar von kleberson
    Registriert seit
    14.11.2004
    Beiträge
    9.743
    Zu RNE und turboX V1 habe ich ja vor Jahren schon sehr positiv berichtet.

    Jetzt hatte ich über den Zeitraum von drei Monaten den Stim-Mix bzw. Fatburner ausprobiert.
    Ich muss sagen, dass dies in der Richtung das Beste ist, was ich jemals getestet habe. Wenn ein Produkt den Namen „Diät-Supp“ bekommen müsste, dann dies.
    Warum? Ich habe NICHTS an meiner Ernährung geändert oder mehr Cardio gemacht und in 12 Wochen 6kg Fett verloren. Was will man mehr?
    Zudem wirkt das Produkt auch als Pre-Workout und Pump-Supp hervorragend. Wenn man dann noch den günstigen Preis betrachtet, ist das wirklich der Oberhammer!

    Habe morgens RNE und RNE Basic täglich rotiert.
    Vor dem Training (5x pro Woche) dann turboX V1 und den Stim-Mix.
    Alles in Kaffee + Kokosöl + Cheyenne-Pfeffer

    Ab Dezember teste ich dann den limitierten Nutrition Partitioner.

  9. #2289
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    15.03.2005
    Beiträge
    74
    Ich bin als Konsument von Turbo´s Extrakten (Olive Stack V1+2 & TurboX V2) ja ein Neuling (danke auch hier nochmal für den tollen Service und den Blitzversand!!!), und hab mir natürlich auch die Beiträge alle gelesen. Über Wirkung kann ich nach den wenigen Tagen noch keine Aussagen treffen, aber eins möchte ich von Euch gern lernen: wie man das runterbekommt. Der Geschmack ist schon hart, ich sags mal so. Ich versuchs gerade in Kaffee, so wie einige von Euch, aber auch das ist nicht unbedingt die Lösung.

    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, den bitteren Geschmack irgendwie wegzubekommen, oder einfach nur so schnell wie möglich runter damit?

    Beste Grüße,
    Christian

  10. #2290
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.112
    Einfach mit EAAs/Booster oder ähnlichem mischen.

    Nur nicht mit Whey.

    Ich selbst verkapsle mittlerweile einfach. Nach den vielen Jahren war ich den Geschmack dann leid.

Seite 229 von 232 ErsteErste ... 129179219227228229230231 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WICHTIG: Booster- Einnahme-Erfahrungsthread
    Von HerrVorragend im Forum Supplements
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 14:00
  2. Erfahrungsthread
    Von JayJo111 im Forum Predator Nutrition
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 21:34
  3. Masse-Refeeds Erfahrungsthread
    Von abstauber1 im Forum Ernährung
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 14:04
  4. HST 912 Erfahrungsthread
    Von Sculpture im Forum HST Training
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 22:16

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele