Seite 1 von 179 1231151101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 1787
  1. #1
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.517

    Manowars Trainingslog - never give up!

    Hallo Zähne!

    So, nun nach langem Warten auf meine Homegymlieferung hab ich mich auch entschlossen, einen Trainingslog zu eröffnen. Bin zur Zeit eher demotiviert, da ich Probleme mit der Technik und auch Hüftprobleme habe (siehe weiter unten), hoffe ihr könnt mich wieder motivieren!

    Zu mir

    32 Jahre jung
    1.77m gross
    ca. 83KG schwer
    verheiratet, Vater von 2 Kindern 2 und 4 Jahre alt

    Trainingssystem: bisher klassischer 3er Beine / Rücken Schulter Bizeps / Brust Trizeps und rum. Heben
    zur Zeit noch nicht fix, da immer wieder Schulterprobleme (siehe unten)

    Ziel: Gesund bleiben! verletzungsfrei! und dann sekundär Aufbau Muskulatur natürlich, trainiere nach BB.

    Kurzer Werdegang:

    Schon seit Kindheit hab ich gerne Sport gemacht, hab querbeet alles gemacht Fussball/Tischtennis/Landhockey Basketball aber bin dann mit ca. 13 beim Schwimmen gelandet. Dazu kam Krafttraining mit 17. Das sind meine zwei Hauptsportarten.

    Verletzungen (sind schon zu viele):

    2006 MRI der Schulter: Befund Sehnenverdickung rechte Schulter hinten, Arzt meinte 2 Jahre kein Training. Dachte A-loch und ging. hätten wahrscheinlich 3 Monate gereicht. naja, Beschwerden gehen einigermassen, evtl. ist es langsam ein Impigment. Training geht aber zur Zeit. Damals hatte ich auch ca. 18h trainiert die Woche, Auslöser war dazumals die Rekrutenschule. War für mich wie ein Gefängnis und hab dann 15 Wochen kein Sport gemacht. Danach war ich die ultimative Killermaschine. das war dann auch zu viel für die Schulter...

    2012 Befund Hüftarthrose: Ergab Untersuchung beim Arzt, nach dem ich im 2010 Beschwerden am rechten Knie hatte und die immer wieder erst weggingen...war also nicht das Knie, sondern die Hüfte! Habe scheinbar eine Hüftdysplasie (googeln wer das genauer wissen will) mit mässiger Arhrose, v.a. rechte Seite. Beugen und heben ist also nicht mehr viel, mit wenig Gewicht gehts zur Zeit. Beweglichkeit ist sehr eingeschränkt, ca. 30 Grad verkürzt dadurch und Beschwerden hab ich v.a. im Sitzen (geht nicht mehr länger ohne Schmerzen) und teils nach langem Laufen... im Training geht es eigentlich noch. Mal mehr, mal weniger. wie das halt so ist wenn das Gelenk kaputt ist. und das ist das Kraftzentrum des Körpers! Naja, muss eh irgendwann mal operieren, denke so mit 40/50 wirds dann soweit sein.

    2013: Bizepssehnenreizung, leichte Vernarbung an der Sehne rechts, hatte länger ein Stechen in der Ellenbeuge, jetzt wieder besser. Ergab Untersuch mit Ultraschall, nix gerissen zum Glück.

    Aktuell jetzt plötzlich rechts Schulterbeschwerden. Probier etwas drumherum zu trainieren, was nicht ganz einfach ist. Keine Ahnung, Ziehen beim Anschnallen im Auto ist typisch...alles Ueberkopf diagonal v.a. geht schon mal wieder weg hoff ich. Bin zur Zeit in Behandlung beim Osteopathen.

    Aktuell auch immer wieder Probleme mit der BWS, schein mir was verrenkt zu haben. gestern bei KB hats mir wieder was "eingeklemmt". Osteopath probiert zu deblockieren...da steckt der Hund drin.

    Ich hab vielleicht ein Trainings-Burnout...die ganzen 4 Jahre jetzt mit den beiden Kleinen waren einfach zu viel, zu wenig Schlaf, trotzdem regelmässig Training, zu wenig Erholung...muss es jetzt probieren ruhiger anzugehen!


    so, nach dem jetzt die MFS Lieferung mit dem Homegym da ist (bis auf das Rack, hab jetzt halt den Hantelständer - siehe separater Log hier) kann ich heute Abend das erste mal trainieren!

  2. #2
    Flex Leser Avatar von Zuckizk
    Registriert seit
    04.06.2011
    Ort
    Schwarzwald Baar Kreis
    Beiträge
    3.533
    Lese mit.

    Wenn ich das so lese, wirds zeit das du mal bei mir vorbei schaust .

    Gruß

  3. #3
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.136
    Hau rein, werde mitlesen
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  4. #4
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.517
    @Zuckizk

    Ja, können wir gerne mal machen. Die Halle sollte ja stehen, oder? müsste ich nur mal noch den Tag und die Zeit dafür finden. Wenn du eine richtige Herausforderung suchst bez. Technik, werd ich wohl die Knacknuss dazu sein . Ich werd sicher auch mal noch Fotos und Videos raufladen, wenn es Euch nicht stört.

    Mal gucken, ob ich mich heute Abend das 1. Mal aufraffen kann (Kleiner geht zu Bett, ich leg mich mit ihm hin - penn ein....oder eben nicht - Kaffe rein sollte helfen).

    Ich muss auch gucken, ob ich dann Morgens oder Abends trainieren kann. MO-MI ist halt Kinderkrippe, muss ich um ca. 6.50 los mit den Kleinen, wird schwierig. und son Worriah bin ich auch net, dass ich um 4 aufstehe.

  5. #5
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.105
    Nett, dass du auch einen Log erstellst

    Ich will Beinbilder mit besagten gleich beschizzenen Waden sehen
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  6. #6
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    909
    Wird sicherlich interessant. Lese mit!
    Mein Trainingstagebuch:
    http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=150947

    1 Rep Max (Februar)| 5x5 Max (April)
    Kreuzheben: 150 Kg | 125 Kg
    Kniebeuge: -/- | 95 Kg
    LH Flachbank: 95 Kg | 87,5 Kg

  7. #7
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.517
    Noch ungewohnt am abend trainieren aber hab mich aufgerafft, der kleine schlief bald ein und dann gings in den cellar!

    Warm up: seilspringen paar min fertig

    Lhr
    1x aufwärmen mit stange
    1x60kg
    1x60kg
    1x70kg
    1x70kg
    1x80kg
    1x80kg


    Wh waren zwischen 8 und 12 hab nicht genau gezählt. War mir mitten im training kotzübel, grippensymptome?? Wtf come an!

    Weiter mit

    Kh rudern 2 sätze 32.5kg ca 12 wh

    Muss mich noch ans homegym gewöhnen und ans abendtraining

    Danach

    Curls sz stange 10kg pro seite 3 sätze, easy. Nicht übertreuben wegen der bi sehne langsam angehn lassen.

    1satz kh curls 12.5kg ca 15 wh

    Mp 3 sätze 30kg
    Auch huer langsam wegen der schulter. Im train keine probs danach etwas leicht gemerkt wtf... was ist da los??

    Kh seitenheben 2 sätze 10kg

    Reverse flys mit je 5kg, 2 pumpsätze

    Unterarme lh 30kg curls im sitzen 3 sätze so viele wh wie möglich

    Finito

    Videos hab ich gemacht und lad ich noch hoch, dann wisst ihr auch, mit wem ihrs zu tun habt😀😀
    Geändert von Manowar82 (06.05.2014 um 23:33 Uhr)

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Wenn dein Warm Up bei allen Übungen so aussieht dann kann man sich schon denken warum bei dir die Gelenke und Sehnen mukken.

    Von der Stange gleich auf 60kg wenn 80kg Arbeitsgewicht ist??

  9. #9
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.517
    Hy Animal

    schön, dass du mitliest - ja gib mir doch mal n Vorschlag wie ich das machen könnte. war bisher auch etwas faul, einfach mal 2 20er Scheiben drauf und danach erhöht . Warm up, Dehnen etc. muss eh noch alles neu gestaltet werden. bin mir noch nicht schlüssig, was hier wo und wie passt. darum einfach mal Seilspringen, das ist eig. für alle Gelenke gut oder?

    vielleicht so:
    1. Satz leere Stange
    2. Satz Stange 20KG
    3. Satz Stange plus 30KG

    1. Arbeitssatz

    ??

    Wollte grad die Videos vom Rudern hochladen, Datei ist aber zu gross, damit ich sie vom Smartphone aufs Email senden kann...WTF? Kabel hab ich jetzt nicht im Geschäft dabei... müsst ich erst vom Handy auf Laptop runterziehn und danach hochladen ne?
    Welches Tool nutzt ihr denn, damit ihr die Videos hier hochladen könnt? My Video hab ich ja mal benutzt... oder wer gibt mir hier n Tipp?

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    13.569
    Mit Seilspringen ist es wie mit Laufen, damit wärmst du NICHT alle Gelenke auf, max. den Unterkörper.
    Also Warm Up (außer fürs Laufen) würde ich also Seilspringen nicht empfehlen.

    Lieber dynamisches Dehnen machen, von unten (Beine) angefangen bis rauf (Oberkörper).

    Dein ÜbungsSPEZIFISCHES Aufwärmbeispiel kann man ja schon mal so stehen lassen.

    Also:
    Stange 2x10 zb
    40kg 2x5-10reps
    50kg 5reps
    ARBEITSSATZ (60kg)


    Ich lade meine Videos auf YT hoch.


    greetz

Seite 1 von 179 1231151101 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trainingslog
    Von chiLLum23 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 14:12
  2. Trainingslog?
    Von remygo im Forum Klassisches Training
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.01.2009, 16:46
  3. Olympic Weightlifting: Never Give Up
    Von Paratus im Forum Kraftsport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 00:16
  4. So give me your Feedback
    Von Reinkarnation im Forum Abspeckforum
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 12:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele