Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    120

    Regelmäßig Kidneybohnen + Reis abends sinnvoll bzw. vllt sogar gefährlich?

    Hallo,

    ich beschäftige mich in letzter Zeit immer mehr mit dem Thema Schlaf, da ich schon lange große Einschlafprobleme habe und sich diese immer mehr verschlimmern.

    Nun bin ich darauf gestoßen, dass es unter Umständen auch an zu wenig Carbs am Abend liegen kann (zu geringe Serotonin Bildung da Tryptophan ohne Carbs nicht so gut aufgenommen werden soll) und würde dies gerne einmal testen ob es für mich eine Lösung ist.

    Nun habe ich an Trainingstagen schon immer eine Portion gebratenen Reis 125g und Kidneybohnen 255g aus der Dose in meinem Ernährungsplan und überlege dies auch abends noch mit einzuführen, da es einfach und schnell zuzubereiten ist und mir es auch gut schmeckt.


    Was haltet ihr gesundheitlich von solch einer großen Menge Kidneybohnen besonders auch in Bezug auf Lektine und Purine? Oder haltet ihr das hier unbedenklich da vorgekocht in der Dose und dann noch gebraten?

    Und was haltet ihr davon bzgl. Qualität des darin enthaltenen Eiweißes auch in der Kombination mit Reis?
    Reichen die kombinierten Mengen hier aus um wirklich gut verfügbares Eiweiß für den Körper zu erhalten und sich so Quark und Co abends zu sparen?

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.547
    Zitat Zitat von Magnolio Beitrag anzeigen
    Nun bin ich darauf gestoßen, dass es unter Umständen auch an zu wenig Carbs am Abend liegen kann (zu geringe Serotonin Bildung da Tryptophan ohne Carbs nicht so gut aufgenommen werden soll) und würde dies gerne einmal testen ob es für mich eine Lösung ist.



    Das sage ich auch schon ewig und muss mir sonst immer die Märchen anhören, mit vollem Bauch könne man nicht schlafen, was nunmal Unsinn ist. Stichwort auch syphatikus/parasympathikus. Du bist also auf der richtigen Spur

    Frage: warum keine Eier oder Fleisch/Fisch?

  3. #3
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Ich würde dir nicht raten, jeden Tag diese Mengen an Bohnen zu essen, auch nicht aus der Dose.

    Was das Eiweiß angeht, Bohnen und Reis sind nicht gerade die allerbeste Kombi, wenn du die Wahl hast, dann setz auf Fleisch, Fisch, Eier oder Milchprodukte

  4. #4
    Discopumper/in
    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    120
    Na ja ich könnte natürlich auch den Reis mit Eiern, Fisch etc. kombinieren (wobei mich bei Eiern das Fett abschreckt), nur wollte ich auch mal allgemein hören, was ihr von der Kombi Kidneybohnen + Reis haltet. Ich hatte auf jeden Fall mal gelesen, dass die biologische Wertigkeit bei dieser Kombi etwa bei 100 liegen soll (ohne, dass ich jetzt das notwendige Verhältnis kenne).

    Nur mach ich mir Gedanken um die Purin und Lektin Werte und wollte mal Wissen, ob diese Angst begründet ist, weil man da immer wieder unterschiedliches liest.

  5. #5
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Wenn Bohnen und Reis zusammen ne hohe BW hätten, dann würde es weltweit weniger Marasmus gehen.
    Viele afrikanische Völker essen die Kombi hauptsächlich, kommen damit auch auf genug Kalorien, aber haben trotzdem Proteinmangelerkrankungen

  6. #6
    Discopumper/in
    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    120
    Ok mag sein, ich will da auch nicht meine Hand für ins Feuer legen, dass das stimmt mit der BW.

    Was hälst du von einer Kombination von Instant Oats und Kasein am Abend?
    Ich denke da erst einmal an ca. 60-70g Instant Oats

  7. #7
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.547
    Mal abgesehen von der Wertigkeit: wieviel kg Bohnen und Reis müsste man essen, um nur auf 100g Eiweiß zu kommen?

  8. #8
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Zitat Zitat von Magnolio Beitrag anzeigen
    Ok mag sein, ich will da auch nicht meine Hand für ins Feuer legen, dass das stimmt mit der BW.

    Was hälst du von einer Kombination von Instant Oats und Kasein am Abend?
    Ich denke da erst einmal an ca. 60-70g Instant Oats
    Casein ist ne hochwertige Quelle an sich wenns um die Aminos geht
    Da ist es praktisch Wurscht, ob du Hafer dazu isst, solange es genug Casein ist
    Geändert von simme (09.07.2014 um 18:16 Uhr)

  9. #9
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von EISENVETERAN
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.805
    Zitat Zitat von Magnolio Beitrag anzeigen
    Ok mag sein, ich will da auch nicht meine Hand für ins Feuer legen, dass das stimmt mit der BW.

    Was hälst du von einer Kombination von Instant Oats und Kasein am Abend?
    Ich denke da erst einmal an ca. 60-70g Instant Oats
    Was soll an der Kombi nicht passen?!
    Flocken in Milch isst man ja auch.
    Milchprotein ist aufjedenfall ok.
    Was schreckt dich am eierfett ab?
    Wenns nicht gerade die 99cent Bodenhaltungseier sind, ist das fett nicht schlecht!

  10. #10
    Discopumper/in
    Registriert seit
    31.05.2014
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von der Wertigkeit: wieviel kg Bohnen und Reis müsste man essen, um nur auf 100g Eiweiß zu kommen?
    Wieso 100g Eiweiß? Ich habe meinen Ernährungsplan in jedem Falle in soweit angepasst, dass ich auf mind. 160g Eiweiß pro Tag komme (ca. 82kg Gewicht bei 1,81m).
    Deswegen sehe ich da in der Kombi in Bezug auf Gesamt Eiweißgehalt keine Probleme.

    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    Casein ist ne hochwertige Quelle an sich wenns um die Aminos geht
    Da ist es praktisch Wurscht, ob du Hafer dazu isst, solange es genug Casein ist
    Es ging bei der Frage eher um Schlafqualität in Bezug auf Ballaststoffe oder Sonstiges was ich vielleicht noch nicht bedacht habe.
    Ich will ja die Carbs eigentlich nur wegen Einschlafproblemen und Schlafqualität einführen (zum Test).


    Zitat Zitat von EISENVETERAN Beitrag anzeigen
    Was soll an der Kombi nicht passen?!
    Flocken in Milch isst man ja auch.
    Milchprotein ist aufjedenfall ok.
    Was schreckt dich am eierfett ab?
    Wenns nicht gerade die 99cent Bodenhaltungseier sind, ist das fett nicht schlecht!
    Mich schreckt der Gesamtfettgehalt, die geringe Sättigung und die gesättigten Fettsäuren ab (dachte ich zumindest?).
    Und generell zweifle ich ja diese ganze Bio etc. Geschichte abgesehen von der Moral deutlich an, aber das ist ein anderes Thema.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abends noch Reis?
    Von Amaris2 im Forum Ernährung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 15:02
  2. kidneybohnen
    Von <Lu> im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 19:13
  3. Tyrosin am morgens und Trytophan am Abends, sinnvoll?
    Von Sabine67 im Forum Supplements
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 21:55
  4. Kidneybohnen...
    Von greenpumper im Forum Ernährung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.09.2005, 18:03
  5. Nährwerte von Kidneybohnen
    Von Der_Grossmeister im Forum Ernährung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 17:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele