Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    4

    Rank und Schlank - es will nichts drauf!

    Hallo,

    ich hoffe mal, dass mir hier der ein oder andere weiter helfen kann. Zuerst einmal zu meiner Situation.
    Ich bin recht groß gewachsen, ca. 2.04m und wiege für meine Größe geringe 86kg. Seit 2 Jahren gehe ich 2-3x die Woche ins Fitnessstudio. Doch leider erziele ich nur sehr geringe Erfolge. Angefangen habe ich mit dem Ziel etwas standfester zu werden, sprich ein breiteres Kreuz zu kriegen, da ich bis dato sehr schmal gewachsen bin.

    Viele Info’s habe ich mir im Internet schon eingeholt, doch kann ich mehr oder weniger so viel essen wie ich möchte, eine Gewichtszunahme bleibt jedoch aus, sollte sich einmal etwas Fett anlagern so merke ich es nur in Form eines „dicken“ Bauches, der Rest bleibt rank und schlank.
    Zu meiner Ernährung: Derzeit habe ich mir angewöhnt zum Frühstück eine Portion Haferflocken mit einem halben Apfel zu essen. Nachdem Training nehme ich ein Mehrkomponenten Proteinshake zu mir. Ansonsten esse ich recht normal, Abends meistens Brote mit Käse/Wurst/Schinken – was sich gerade im Haus befindet.

    Traineren tue ich im 3er Split, nach 2 Trainingstagen befindet sich immer ein Ruhetag. Youtube, Internet und Co. empfehlen einem eine Menge von Nahrungsergänzungsmittel die man als Hardgainer (als so einer sehe ich mich anhand der ganzen Definitionen an) zu sich nehmen sollte z.B. 2-3 Weight-Gainer Shakes + Kreatin/Maltodextrin/………….., mir kommt das alles viel zu viel vor, und ehrlich gesagt möchte ich von den meisten Mitteln auch Abstand nehmen. Shakes und Co. sind für mich ok, nur mir noch 10 verschiedene Aminosäuren und mehr... zu kaufen finde ich übertrieben und gibt mein Geldbeutel auch nicht her.

    Ich würde mich wirklich freuen, wenn der ein oder andere sich meiner Situation annehmen würde und mir hier Ratschläge geben würde. Bitt sehr von verlinken zu 20 Seitigen PDF's ab. Davon habe ich in der letzten Zeit schon genug gelesen und das Gefühl, dass 10 Leute - 10 Methoden empfehlen.

    LG Daniel

  2. #2
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.136
    Schreib doch bitte mal genau auf, was du so ca. an einem Tag isst.

    Außerdem bitte deinen Trainingsplan posten.
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    4
    Natürlich doch

    Frühstück: Haferflocken + 1/2 Apfel in Vollmilch.
    Mittag: ausgiebige Mahlzeit, sehr variabel und abwechslungsreich - worauf ich gerade appetit habe. Über Kartoffel mit Ei und Spinat, Nudelauflauf, Lasagne, .......
    Zwischendurch: 1x Proteinshake nach dem Training, ansonsten Kornflakes in Milch
    Abendessen: Brot mit Wurst, Schinken, Käse - immer abwechseld.

    Nun zum Trainingsplan - wie oben bereits gesagt ein 3er Split. Den genauen Plan habe ich gerade nicht hier.

    1. Brust/Trizeps: Butterfly, Schrägbankdrücken, Bankdrücken, Push-downs, LH liegend über dem Kopf wegdrücken (genaue Bezeichnung nicht bekannt)
    2. Bizeps/Rücken. Bizepscurls LH+KH, Klimmzüge, LH zur Brust ziehen, Rückenstreckmaschine, Rudermaschine
    3. Schulter/Beine: Beinpresse, Wadenheben, Butterfly Reverse, KH-Schulterdrücken, Schulterpresse

    Bauch wird an jedem Tag zusätzlich gemacht. Auf+Abwärmen ebenfalls an jedem Tag.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    06.07.2014
    Beiträge
    20
    Hi
    So wenig habe ich letztes Jahr auch noch gegessen und nicht zugenommen
    Mehr essen und du wirst merken, dass es nix mit Hardgainer zu tun hat.
    Mal so als Tipp: Gibt viele apps zum kcal zählen.

  5. #5
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Du isst viel zuwenig.
    Solltest ein zweites Frühstück einplanen sowie ein Nachtmahl vor dem Schlafen. Nach dem Training fehlen die KH, die sehr wichtig sind mE.

    Außerdem ist dein Trainingsplan ungeeignet. Lies hierzu die Stickies, insb zum WKM-Plan!

    Insgesamt also kein Wunder, dass du keine Fortschritte machst.

  6. #6
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    1.011
    wie alt bist den du??

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    Du isst viel zuwenig.
    Solltest ein zweites Frühstück einplanen sowie ein Nachtmahl vor dem Schlafen. Nach dem Training fehlen die KH, die sehr wichtig sind mE.

    Außerdem ist dein Trainingsplan ungeeignet. Lies hierzu die Stickies, insb zum WKM-Plan!

    Insgesamt also kein Wunder, dass du keine Fortschritte machst.
    Besten Dank, ich lese es mir gleich mal durch. Wie schaut es denn hinsichtlich der Ernährung aus, wenn ich es richtig verstanden habe ist neben einem gefüllten KH-Speicher zur Massezunahme ein täglicher Kalorienüberschüss zwingend notwendig. Wie wichtig ist es denn wie der Überschuss zu stande kommt, ich meine - es gibt ja mehrere Wege, einmal z.B. das vermehrt abwechslungsreiche essen oder das "Fast-Food" mit einer Tüte Chips dazu.


    @104: Ich bin 22 Jahre.

  8. #8
    Discopumper/in
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    102
    Wenn ich lese "will nichts drauf" und dann "1/2 Apfel" weiß ich schon alles ^^ Nix für ungut aber ess einfach den verdammten Apfel komplett !!

  9. #9
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Fastfood ist nicht gut für dich, das ist doch allgemein bekannt

  10. #10
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von EISENVETERAN
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.805
    Nur mal so als Anhaltspunkt,du brauchst so viel carbs in etwa wie 400gr.reis,trocken!!
    Was dann so 320gr carbs entspricht,wahrscheinlich aber nochmehr!
    Kuck mal,dass du anfaengst 3000kcal zuessen,aber aufgrund deiner groesse wahrscheinlich noch mehr.
    Chips wuerde ich meiden,aber mal ne Pizza,oder doener geht schon.
    Geändert von EISENVETERAN (27.07.2014 um 14:48 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu, schlank und aufbauwillig!
    Von Cachat im Forum Begrüßungsforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 10:08
  2. Mein Ernährungsplan - nichts Halbes u nichts Ganzes?
    Von Jokers.Laughter im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 19:46
  3. Schlank ohne Hunger/Schlank im Schlaf
    Von Terry im Forum Abspeckforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 20:12
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 15:45
  5. Zu schlank
    Von firexx im Forum Supplements
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 17:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele