Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    155

    1000kcal = 1000kcal?

    Hallo,

    ich habe zurzeit sehr wenig Lust zu essen, hat davor irgendwie besser geklappt.

    Wenn ich jetzt aber mein Eiweiß und Fett das ich brauche am Tag esse stehe ich auf ca.1500kcal.

    Dann fehlen ja noch die Kohlenhydrate, aber so viel Nudeln/Reis etc. kann ich nicht essen.


    Meine Frage wäre ob ich reinen Gewissens 500-1000kcal durch Saft aufnehmen kann?

    Ist das dem Körper egal ob er jetzt "hochwertige" Kohlenhydrate aus Nudeln oder Kartoffeln bekommt, oder eben Fruchtzucker aus einem Traubensaft?


    lg

  2. #2
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Bist du m oder w? 1500 ist extrem wenig

  3. #3
    Discopumper/in
    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    155
    Männlich.

    140g Eiweiß
    100g Fett

    140*4+100*8
    = 1360kcal

    Da ich aber etwas mehr Fett zu mir nehme komme ich auf 1500kcal.

  4. #4
    Forum-Insider/in
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.535
    Das ist viel zuwenig. Was soll das werden?

  5. #5
    Discopumper/in
    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    155
    1g Eiweiß hat doch 4kcal und 1g Fett 8?!

  6. #6
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    800
    Wieviel g Carbs nimmst du denn neben dem Eiweiss/Fett zu dir?

  7. #7
    Discopumper/in
    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    155
    Also ohne Saft ca. 250

  8. #8
    Eisenbeißer/in
    Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    800
    Und mit? Woher sollen wir wissen wieviel Saft du am Tag trinkst?

  9. #9
    Forum Spezialist/in Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.377
    1 Kalorien ist nicht 1 Kalorie

    Ich würde es mit Saft nicht übertreiben.
    Mach dir lieber Shakes, die gehen besser runter

    http://www.bbszene.de/bodybuilding-f....php5?t=119391

  10. #10
    Discopumper/in
    Registriert seit
    13.06.2013
    Beiträge
    155
    250g gute Kohlenhydrate aus Reis, Nudeln, Spätzle usw.

    Aber da ich dann noch lange nicht bei 3000 bin trinke ich eben zB Traubensaft um die 3000 zu erreichen.

    Also es geht nicht drum das ich jetzt was trinke anstatt zu essen, nur ob ich ein reines Gewissen haben kann, da ich im Durchschnitt 600-700kcal durch das Trinken aufnehme.

    Einen Shake trinke ich meistens zu Frühstück, der ist dann aber genug da ich das nicht so gerne trinke.
    Geändert von Natschi19 (03.08.2014 um 21:17 Uhr)

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1000kcal defizit was esst ihr so ?
    Von as-tuning im Forum Ernährung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.08.2006, 01:33
  2. ~1000kcal -> wie Refeed ?
    Von toa5tbrot im Forum Abspeckforum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 10:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele