Seite 1 von 53 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 529
  1. #1
    Sportstudent/in Avatar von Prepy
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1.360

    Prepy goes muscle

    Hallo zusammen,
    da es hier die Möglichkeit gibt ein virtuelles Tagebuch zu führen werde ich dies nutzen.
    Einmal um selbst meine Fortschritte/Rückschritte festzuhalten und auch um anderen Mut zu machen
    eventuell auch anzufangen.....ich denke das ist mit der schwerste Schritt.

    Über mich:

    40 Jahre

    190 cm

    135 Kg

    Warum hab ich angefangen zu trainieren ?
    Von Kleinauf immer Fussball gespielt.....später kam dann Eishockey aber alles im
    Hobbybereich bzw recht unterklassig.
    Zwischen 30 - 40 Jahren garkein Sport gemacht.....Hatte mehrere Bands in denen ich den Bass zupfte.
    Gewicht von ca. 105 auf 140Kg angestiegen....Atemnot beim Treppenlaufen
    Ernährung ausschliesslich Fastfood und Cola

    Mitte des Jahres hat es mich dann gepackt.
    Die eine Band ging zu Bruch und dies war mein Startschuss (das ich was machen musste war mir länger schon klar
    nur was das wusste ich nicht)

    Hab mich dann erstmal in nem Studio angemeldet und die Ernährung umgestellt.
    Bin derzeit stabil auf 135Kg was immernoch viel zuviel ist aber immerhin schon etwas runter.
    Angefangen hab ich ganz ohne Plan einfach um meinen Körper überhaupt
    mal wieder der Belastung auszusetzten.
    Nach ein bisschen lesen (auch hier im Forum) bin ich über den WKM Trainingsplan gestolpert.

    Zunächst dachte ich mir.....nur 3 Übungen pro Einheit ?....hmm etwas wenig.
    Nachdem ich beide Einheiten jetzt durch habe muss ich mich revidieren.
    Wenn man die Übungen konzentriert macht mit der nötigen Körperspannung ist es für mich
    derzeit völlig ausreichend.
    Es macht aber auch tierisch Spass und fordert wirklich alles.

    Derzeit trainiere ich wiefolgt:

    Aufwärmen/Dehnen: ca. 10 Min.

    TE 1

    Bankdrücken: 32,5 Kg

    Kniebeugen: 30 Kg

    Langhantelrudern: 30 Kg


    TE 2

    Lat.ziehen: 40Kg (Klimmzüge sind derzeit noch nicht zu machen)

    Kreuzheben: 30Kg

    Military Press: 25 Kg


    Gewichte verstehen sich incl. Langhantel.

    Bisher je eine Einheit absolviert.
    Is schon was anderes mit Freihantel.

    Heute ist wieder TE 1 dran und werde versuchen das Gewicht zu steigern.
    Hatte beim erstenmal noch Reserven aber da ging es sowieso darum sich an die
    Freihantel sowie die doch recht komplexen Bewegungsabläufe zu gewöhnen.


    Werde von Zeit zu Zeit auch mal Bilder dazu posten um etwaige Fortschritte sehen zu können.
    Wie gesagt vielleicht macht es auch anderen Mut.

    20140831_132958.jpg
    Geändert von Prepy (02.09.2014 um 13:01 Uhr)
    Stirb und werde

  2. #2
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.177
    Willkommen unter den Loggern. Werde fleißig mitlesen
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  3. #3
    Brofessor Avatar von ^chris
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    3.100
    Dein Vorhaben sieht gut aus. Mit steigenden Gewichten werden die trainingseinheiten auch noch deutlich anstrengender.

  4. #4
    Sportstudent/in Avatar von Prepy
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von ^chris Beitrag anzeigen
    Dein Vorhaben sieht gut aus. Mit steigenden Gewichten werden die trainingseinheiten auch noch deutlich anstrengender.
    Hi Chris.
    Für mich ist das derzeit ausreichend und genug anstrengend
    Einfach zulang nix gemacht........naja wird schon werden
    Stirb und werde

  5. #5
    Sportstudent/in Avatar von Prepy
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von Orothred Beitrag anzeigen
    Willkommen unter den Loggern. Werde fleißig mitlesen
    ´
    Hi Orothread,
    dann hoff ich mal dir wirds nicht zu langweilig mit dem lesen
    Stirb und werde

  6. #6
    Sportstudent/in Avatar von Prepy
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1.360
    Training vom 02.09.2014

    Bankdrücken
    32,5 (2x 5Wh) anwärmen
    35 (10) 35 (9) 35 (6) 32,5 (10)

    Kniebeugen
    30 (2x5 Wh) anwärmen
    35 (10) 35 (10)

    Langhantelrudern
    30 (2x5 Wh) anwärmen
    32,5(10) 32,5(10) 35(10) 35 (10)

    Zusätzlich:
    Butterfly liegend Kurzhantel 8,5 Kg (pro Seite) (2x4)
    Wadendrücken 35(10) 45(10) 85 (10) 95 (10) 95 (10)


    Fazit:
    Lief ganz gut gestern.
    Hatte leider mein Trainingsbuch vergessen und hatte bei den Kniebeugen ein falsches Gewicht
    im Hinterkopf.Dachte ich hätte letztesmal mit 30 Kg gebeugt.
    Daheim geschaut.....es waren nur 25Kg.
    Nach 2x10 35Kg ging nix mehr.
    Habs noch mit 30Kg versucht da wurde mir aber gleich klar das da nix mehr geht.
    Zum Glück ist ausser Muskelkater und sehr guter Durchblutung nix passiert.

    Bankdrücken geht auch ganz gut.Hab aber den Eindruck ich muss breiter greifen.
    Derzeit gehts mehr auf die Arme wie die Brust.
    Dafür werd ich die liegenden Butterfly noch hinten dran hängen.
    Oder spricht was dagegen ?

    Rudern scheint mir zu liegen.Werde hier nächstesmal das Gewicht nochmals steigern.
    Is eher komisch vom Gefühl her (der Stand un die Übung ansich) aber funktioniert richtig gut.
    Geändert von Prepy (03.09.2014 um 08:13 Uhr)
    Stirb und werde

  7. #7
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.113
    Butterfly kannst weglassen.

    Wenn dus unbedingt machen willst, dann musst noch ne Rücken-Übung machen, um das wieder auszugleichen
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  8. #8
    Sportstudent/in Avatar von Prepy
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1.360
    Zitat Zitat von *Tiger91* Beitrag anzeigen
    Butterfly kannst weglassen.

    Wenn dus unbedingt machen willst, dann musst noch ne Rücken-Übung machen, um das wieder auszugleichen
    Danke für deine Meinung.
    Was wäre dein Tip für die Rückenübung ?
    Stirb und werde

  9. #9
    Sportstudent/in Avatar von OnkelKevin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    1.904
    z.B. Reverse Flies
    Oder halt vorgebeugtes Seitheben. Wobei ich die Reverse Flies an der Maschine für mich viel effektiver fand.

  10. #10
    Sportstudent/in Avatar von Prepy
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1.360
    Ok.....mal anschauen.
    Danke für den Tip....OnkelKevin
    Geändert von Prepy (03.09.2014 um 12:17 Uhr)
    Stirb und werde

Seite 1 von 53 1231151 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Muscle" Clean& Push Press VS "Muscle" Hang Clean
    Von -theANIMAL- im Forum Kraftsport
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 22:12
  2. muscle meal
    Von 2paveli im Forum Supplements
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 20:29
  3. Fitness-muscle
    Von holidey im Forum Supplements
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 13:34
  4. Muscle Juice
    Von Mr.Magooo im Forum Supplements
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 23:42
  5. Max Muscle - Max Anabol - Extreme Muscle - Erfahrungen!?
    Von BB-Beginner-82 im Forum Supplements
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele