Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.2015
    Beiträge
    7
    ja, gebe Tiger recht, ab einer gewissen Statur + dem was man anhat, hat schon eine gewisse Ausstrahlung. Kann halt auch in die falsche Richtung gehen. wie schon gesagt, manche wollen sichs selsbt ebweisen. Da die dann halt meistens so betrunken sind, ist es auch keine rede wert sich mit denen anzulegen. wenn man dann nachher vor der Polizei steht, heißt es dann immer gleich, das sie zu betrunken waren und können sich an nichts mehr erinnern.

  2. #12
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    90
    Pfefferspray für unterwegs klingt gut.
    Für den Club kannst du einfach einen Griff erüben, der die Person dann ruhig stellt. Natürlich so, dass sie dich nicht mehr schlagen kann.
    Sonst geh mal in einen Verteidigungskurs dort werden dir die genauen Handgriffe gezeigt.
    Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren?

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2015
    Beiträge
    43
    Tränengas.
    Andere Länder andere Sitten da weiss man eh nie was einem passieren kann.
    Du kennst ja nichtmal die Nr. der Polizei im Urlaub. Geht an direkt zu hart ran beim verteidigen weiss man ja auch nicht wie die Umwelt darauf so reagiert.
    Heikles Thema

  4. #14
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    327
    Zitat Zitat von stefanobw Beitrag anzeigen
    Andere Länder andere Sitten da weiss man eh nie was einem passieren kann.
    Du kennst ja nichtmal die Nr. der Polizei im Urlaub. Geht an direkt zu hart ran beim verteidigen weiss man ja auch nicht wie die Umwelt darauf so reagiert.
    Heikles Thema
    this, zumal die Polizei in manchen Ländern eher im Zweifelsfall für den Landsmann ist, als für den Touristen.

    Wenn ich mich für eine Kampfsportart entscheiden müsste, wäre es Krav Maga. Aber letztendlich ist eine Mischung aus vielen Kampfstilen das Optimum mMn, bzw. die Kenntnis von einigen KSarten

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.07.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8
    Meistens hilft es cool zu bleiben und sich nicht provozieren zu lassen. Wie schon viele gesagt haben, die Einstellung wirkt sich auf die Ausstrahlung und Körperhaltung aus. Keine Angst zeigen ist wichtig, aber auch nicht überheblich und kampflustig sein.
    Ich kann mir vorstellen, wer einen Pfefferspray ständig mit sich führt, ist auch dauernd auf der Hut und wird es daher auch früher oder später einsetzen...

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.08.2016
    Beiträge
    3
    Meiner Meinung nach eindeutlich Kampfsportarten. Von Krav Maga halte ich nicht viel falls der Instructor keinen hintergrund in Kampfsporten hat und sehr gut ist. Das wichtigste was dich Kampfsportarten lehren ist Distanz und wie jemanden ins Gesicht zu hauen

  7. #17
    Discopumper/in
    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    128
    Wieso man so ein altes Ding raus kramt nur um dann irgend einen bull... hinzuschreiben ?
    Vom Krav maga hältst du nicht so viel ?
    Ein "System" was für das Militär entwickelt wurde und hierzulande nur und ausschließlich zur SELBSTVERTEIDIGUNG!!! Unterrichtet wird ist nicht zur Selbstverteidigung geeignet? Wtf? 😳
    Und dann noch KampfSPORT empfehlen ...
    Ich hoffe ja wirklich das du nur ein Troll bist und das solche Tipps keiner ernst nimmt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Akku entlädt sich von selbst bei EEE PC
    Von skipper7 im Forum Technikforum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 19:08
  2. sich selbst die Wirbel in der Wirbelsäule einrenken?
    Von FerriZ im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 16:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele