Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    289

    Obst und Gemüse Ketogene Diät

    Ich wollte, da sich langsam eine Schilddrüsenunterfunktion breit macht, bereits jetzt schon einen Ernährungsplan für eine Ketogene Diät erstellen. Darauf werde ich wechseln, wenn sich rausstellt, dass meine vielen Kohlenhydrate mir nicht mehr gut tun.

    Als Proteinquelle habe ich erstmal nur Pute, Rind und vieeeel Fisch sowie Meeresfrüchte
    Als Fettquelle benutze ich Kokosöl, Rapsöl, Olivenöl, Nüsse und Kerne, (Edelpilz)käse und Erdnussöl sowie Fischölkapsel die aber nur einen kleinen Teil ausmachen

    Das Problem ist, ich weiß nicht recht welches Obst, Früchte und Gemüse für eine Ketogene Diät geeignet sind.
    Da ich zurzeit relativ Süße Sachen wie Datteln, Bananen, Ananas und Erdbeeren esse, bin ich eher unerfahren darauf zu achten.

    Zunächst habe ich:
    Zucchini
    Paprika
    Champignos
    Gurken
    Tomaten
    Broccoli
    Blumenkohl
    Spinat


    Fällt jemand noch mehr Obst, Früchte und Gemüse ein, die man in Massen essen kann und Kohlenhydratarm sind? Das ist mir noch zuwenig, dass ich von Abwechslungsreich sprechen kann.

  2. #2
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.547
    Grünkohl
    Bohnen
    Rosenkohl
    Spargel

  3. #3
    Flex Leser Avatar von mike1983
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    3.569
    alles was grün ist
    kohlsorten
    avocado
    beehren (etwas)

  4. #4
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    289
    Ah die Guten Bohnen (ganz vergessen).. mit Speck... das wird eine schöne Diät xD
    Schreibe mir dann noch auf
    Pepperoni
    Rucola
    Kresse
    Kohlrabi
    Romanesco
    Erbsen
    Bohnen
    Grünkohl
    Avocado

    Nicht wundern, die Sachen die ich nicht mag, habe ich weggelassen.
    Blaubeeren, Himbeeren, Heidebeeren, Johannisbeeren (davon aber nur geringe Mengen)

    Noch eine Frage, gehen folgende Lebensmittel auch?
    Rotkohl
    Melone
    Kürbis
    Zitrone

  5. #5
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.547
    Erbsen haben viele KH.

    Rotkohl ist idR gezuckert. Melone und Kürbis haben viele KH

    Zitrone geht klar

  6. #6
    BB-Schwergewicht
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    6.113
    Zitat Zitat von Darkabyss Beitrag anzeigen
    Ich wollte, da sich langsam eine Schilddrüsenunterfunktion breit macht, bereits jetzt schon einen Ernährungsplan für eine Ketogene Diät erstellen.
    Da wäre der Verzicht auf Carbs ein großer Fehler

  7. #7
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    289
    Mit welcher Begründung? Ich verzichte ja nicht komplett auf Carbs und mache auch ordentliche Reefeeds mit Naturreis, Haferflocken, Süßkartoffel usw...


    @PhilipAlex
    Wenn man frischen Rotkohl verwendet, würde dieser gehen?
    Ich glaube auf Mandeln und generell Nüssen muss ich auch aufpassen, da diese auch eine gewisse Menge an KH haben oder? Am besten ich fange an jetzt schon den Plan zu schreiben, dann habe ich einen besseren Überblick über die Nährwerte.
    Geändert von Darkabyss (30.04.2015 um 12:58 Uhr)

  8. #8
    Men`s Health Abonnent Avatar von cusumano
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    2.987
    Da du vor einer Unterfunktion stehst verstehe ich den Entschluss nicht ganz ketogen zu leben? Das könnte dir deinen Hormonhaushalt ganz schön durcheinander bringen.

    Desweiteren würde ich Rapsöl und Erdnussöl nicht verwenden da sie hoch verarbeitet und voller O6 Fettsäuren sind, was wiederum Entzündungen verursachen kann.
    Vielleicht wäre eine AIP Ernährung etwas für dich. Auf Facebook gibts gute Gruppen zu dem Thema, auch zur Schilddrüse.

    Was für T3 Werte hast du denn?

  9. #9
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Ich schließe mich an, mit einer SDU solltest du von einer Keto die Finger lassen.

    Sattdessen mal über natürliche Alternativen informieren, wie du deine T3 Werte hoch bekommst

  10. #10
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    1.273
    Obst hat mMn in einer keto nichts verloren,
    ick kenn zwar zwei leute, die mit carbnite(also im prinizp ähnlich der AD) ihre schilddrüsenaktivität verbessert haben, allerdings machen Anfänger oft grobe fehler, weshalb ich dir auch eher raten würde, dieses diätkonzept mit Vorsicht zu genießen, oder dich richtig zu informieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie viel Gemüse und Obst?
    Von Kuhl-Män im Forum Ernährung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 13:29
  2. Obst und ketogene Diät
    Von MO5O im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 11:48
  3. Obst-Gemüse-Eiweiß Diät??
    Von Ripperz im Forum Ernährung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 04:25
  4. Obst und Gemüse
    Von silva* im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 00:32
  5. Gemüse & Obst
    Von suechter im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele