Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Flex Leser Avatar von mike1983
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    3.596
    hab mal natron genommen, dass kann ich empfehlen. is billig und wirkt gegen übersäuerung auch intra.
    schmeckt nur nicht besonders

    stehe boostern usw immer etwas skeptisch gegenüber...

    habs gerade gelesen mit dem hica... obs was bringt

    merkste denn deine rote beete?

  2. #12
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    1.029
    jap.. das einzige.. 4g arginin akg mit ,25- 0,3 l rote bete saft... da merke schon etwas, wenn ichs weglasse... wobei der pump anfangs echt stärker war, aber ich will auch nicht so den pump... warum auch? zuviel und dauerhafter pump ist eh kontraproduktiv, verhindert den abtransport von schlackenstoffen.
    nehme es aber auch generell täglich, um eine bessere durchblutung zu gewährleisten und evtl. alters-bluthochdruck entgegenzuwirken... obs was bringt sei dahin gestellt.

    aber der rote bete saft eignet sich auch ungemein, alles mögliche reinzukippen, was sonst unerträglich wäre... extrakte, vitmin c, etc... und mit chili und pfeffer wird die sache richtig lecker^^
    Geändert von slimline (03.06.2015 um 17:59 Uhr)

  3. #13
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.479
    Zitat Zitat von slimline Beitrag anzeigen
    ich weiß nicht was bei euch immer "total wirkt"b, beneidenswert

    ich hab schon vor fast 10 jahren lecithin, phosphatidylserin + cholin standardisiert probiert... ich merke da NULL
    wenn ich bedenke dass ich heute das zeugs noch nötiger bräuchte....
    Um auf die Menge PS aus der Studie zu kommen braucht man ca. 14g Lecithin

    Gekauft habe ich es hier:
    http://shop-breinbauer.com/1-kg-100-...lgator-NON-GMO

    Ist halt Pulver und wie gesagt, das Granulat von DM schmeckt besser und ist nur unwesentlich teurer

  4. #14
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von simme Beitrag anzeigen
    Um auf die Menge PS aus der Studie zu kommen braucht man ca. 14g Lecithin

    Gekauft habe ich es hier:
    http://shop-breinbauer.com/1-kg-100-...lgator-NON-GMO

    Ist halt Pulver und wie gesagt, das Granulat von DM schmeckt besser und ist nur unwesentlich teurer
    Wann nimmst Du das Lecithin ein? Vor dem Training oder verteilt über den Tag?

  5. #15
    Flex Leser Avatar von mike1983
    Registriert seit
    28.07.2009
    Beiträge
    3.596
    ich morgens und vorm training jeweils 7gramm

  6. #16
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.479
    Zitat Zitat von Hardin Beitrag anzeigen
    Wann nimmst Du das Lecithin ein? Vor dem Training oder verteilt über den Tag?
    Vor und nach dem Training

    http://edubily.de/2014/08/tipp-5-14g...ithin-pro-tag/

  7. #17
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    84
    Danke euch beiden! Werde beide Einnahmen mal testen.

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14

    Erfahrungen mit Soja-Lecithin bzw. Phosphatidsäure

    Hallo,

    aktuell wird ja viel über Phosphatidsäure diskutiert und es ist sehr gehyped.

    Hab mir da so einige Seiten im Internet durchgelesen, die ja bis zu 100% mehr Muskelaufbau versprechen.

    Das soll ja angeblich dem mTor "helfen" und so zu Kraftsteigerung und Muskelaufbau beitragen.

    Bin allgemein sehr skeptisch gegenüber soetwas, da ja auch eine Menge unnötige Supps im Umlauf sind.
    Das Soja-Lecithin in dem die Phosphatidsäure ja enthalten ist kostet jedoch nur 5€ auf 300g bei DM, was meiner Meinung nach für die versprchene Wirkung nicht sehr teuer ist.

    Habe, auch wegen des geringen Preises, mal darüber nachgedacht den Selbsttest zu machen. Trotzdem würde ich gerne wissen was ihr davon haltet und ob hier jemand schon Erfahrungen damit gemacht hat?

    MfG

  9. #19
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    40
    über die 100% mehr Muskelaufbau kann ich noch nichts sagen.

    Da es aber unter anderem die Neurotransmitter Acetylcholin unterstützt, nimmt die geistige Leistungsfähigkeit zu. Soviel ich weiß, wird Cholin (enthalten in Soja Lectihin) auch bei Alzheimerpatienten eingesetzt.
    Bei mir hat die geistige Leistungsfähigkeit spürbar zugenommen.

  10. #20
    BB-Schwergewicht
    Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    6.114
    https://www.youtube.com/watch?v=hYo3gJlcdVA

    Selbst testen und ein Fazit ziehen

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Soja-Lecithin bzw. Phosphatidsäure
    Von felix2905 im Forum Supplements
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2015, 20:50

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele