Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    10
    Wie bekomm ich das Problem gelöst? Goblet Squats klappen ohne Probleme, Frontbeugen sind auch ok?!

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.11.2010
    Beiträge
    49
    Auch wenn aus Deinem Profil nicht viel ersichtlich ist, trotzdem hier eine Bemerkung von mir.
    Für einen Anfänger sieht die Beuge ganz gut aus.
    - Konzentriere Dich auf die kommende / kommenden Wiederholung / Wiederholungen, nicht auf das was neben Dir geschieht, auch nicht ob die Kamera läuft oder nicht.
    - Nicht zögerlich, sondern direkt und sogar aggressiv an die Hantel treten. Du bist kein Gewichtheber, der sich vor seinen Versuch erst konzentrieren muss.
    - Den gesamten Körper vor dem direkten Beugen stabilisieren.
    - Den Kopf nicht nach unten senken, sondern den Blick gerade aus, einen Punkt gegenüber an-fixieren und während des gesamten Beugevorganges im Blickfeld lassen. Das wirkt sich durchaus positiv auf den Bewegungsablauf aus.
    - Kurz 2 oder 3 x Luft holen und dann geht es abwärts.
    - Die Tiefe ist vertretbar.
    - Aufwärts ist okay, eine saubere Technik kann man im Maximalbereich kaum erwarten.
    - Stelle einen erfahrenen Helfer hinter Dir, oder zwei Helfer an die Seiten, das gibt nicht nur Sicherheit, sondern auch deutlich mehr kg auf die Hantel.

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    10
    Danke Dir für deine Antowrt,
    Also Körperspannung hatte ich drauf, aber warum runde ich unten ein oder ist es vertretbar?
    Ich finde sie aus meinem Blickwinkel minimal?!
    Geändert von Nightwolve (14.08.2015 um 20:36 Uhr)

  4. #14
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.112
    Dehne Beinbeuger und Gesäß, konzentriere dich darauf den Brustkorb nach oben zu drücken und bau mehr Spannung im Bauch und unteren Rücken auf.
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  5. #15
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    10
    Ich dachte bei der Low Bar , Beuge wird der Brustkorb nicht nach oben gedrückt?Das ist dich eher bei den aufrechteren Olympischen Beugen der Fall, oder?Habe noch ein Video vom letzten Satz.
    Danach war ich tot😁
    https://youtu.be/Pwyt7NNDOrE
    Geändert von Nightwolve (15.08.2015 um 17:14 Uhr)

  6. #16
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.112
    Zitat Zitat von Nightwolve Beitrag anzeigen
    Ich dachte bei der Low Bar , Beuge wird der Brustkorb nicht nach oben gedrückt?Das ist dich eher bei den aufrechteren Olympischen Beugen der Fall, oder?Habe noch ein Video vom letzten Satz.
    Danach war ich tot��
    https://youtu.be/Pwyt7NNDOrE
    Nicht so aufrecht wie High Bar aber um Spannung aufzubauen sollte man sich dennoch darauf konzentrieren.

    Was mir auffällt ist, dass du dich zuerst vorlehnst und dann erst los legst. Wo hast du das denn her?

    Eine Kniebeuge wird immer mit der Bewegung der Hüfte eingeleitet. Egal welche Variante. Dadurch, dass du die Hüfte weiter nimmst kommt dein Ok automatisch weiter vor. "Künstlich" vorlehnen halte ich für kontraproduktiv.

    Außerdem sieht es aus als würdest du schief werden, einrunden hatten wir ja schon.


    Klingt jetzt erstmal sehr viel aber keine Sorge so schlecht ist es nicht und KB ist wirklich schwer am Anfang bis es sitzt. Wird schon werden, da gabs schon viel schlimmere (meine Wenigkeit bspw)
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  7. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    197
    naja rundest halt ein, obwohl es bei dem 2. video vieel besser ist als bei dem ersten.

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    10
    Ich mobilisier eigentlich schon länger alles....
    So langsam bin ich verzweifelt😖
    Das mit dem "nach vorne lehnen" habe ich aus foglendem Video
    http://youtu.be/RMFHgVN_pcg
    Geändert von Nightwolve (16.08.2015 um 15:03 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kniebeuge
    Von rumkugel13 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 00:08
  2. kniebeuge
    Von helland im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2007, 22:46
  3. Kniebeuge
    Von Karsten N. im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 12:32
  4. Kniebeuge Frei VS Kniebeuge Multipresse
    Von Sp1tch im Forum Anfängerforum
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 17:40
  5. Kniebeuge
    Von gitte33 im Forum Frauen fragen Frauen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 10:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele