Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7

    Welcher dieser Trainingspläne ist der beste für mich und wo liegen die Unterschiede?

    Erstmal zu mir: Ich werde bald 17 Jahre alt. Bin ca 1,72 groß und wiege vielleicht bisschen über 65kg.
    Ich habe mir Kurzhanteln, eine Langhantel, eine Hantelbank und eine Klimmzugstange besorgt.
    Danach habe ich schon eine Weile mit einem bestimmten Plan trainiert welchen ich dann durch meinen derzeiteigen Plan ersetzt habe. Bin aber eigentlich noch ein totaler Anfänger würde ich sagen.

    Aktueller Plan:

    TE1:
    Kreuzheben (3 Sätze ,6-8 Wdh)
    Klimmzüge (1x 20 Ges.Wdh in Cluster aufteilen)
    Überkopfdrücken/Schulterdrücken (2 Sätze , 10 Wdh)
    vorgeb.Seitheben (3 Sätze ,12 Wdh)

    TE2:
    Kniebeugen (3 Sätze 6-8 Wdh)
    Bankdrücken (3 Sätze 7-10 Wdh)
    LH-Rudern (vorgebeugt mit Untergriff 3 Sätze 5 bis 8 Wdh
    Wadenheben (3 Sätze ,10- 15 Wdh)
    Bizeps-Curls (2 Sätze 12-15 Wdh.)

    Problem: Ich benötige gerade mal 30 min pro TE. Allerdings wärme ich mich auch nicht auf oder ähnliches(wüsste nicht wie)


    Dann habe ich mich im Internet umgesehen und bin auf den WKM-Plan gestoßen:

    TE 1:
    Kreuzheben – 2-3 Sätze zu je 8-12 Wdh.
    Klimmzüge – 2-3 Sätze zu je 8-12 Wdh.
    Überkopfdrücken/Schulterdrücken – 2-3 Sätze zu je 8-12 Wdh.

    TE 2:
    Kniebeuge – 2-3 Sätze zu je 8-12 Wdh.
    Bankdrücken – 2-3 Sätze zu je 8-12 Wdh.
    Langhantelrudern – 2-3 Sätze zu je 8-12 Wdh.

    Allerdings sehe ich da keinen Unterschied außer das mein bisheriger Trainingsplan sogar schwieriger ist.

    Einen anderen habe ich dann auch noch gefunden: der GOT-BIG-Ganzkörper-Trainingsplan:

    Kniebeugen
    Bankdrücken
    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Überkopfdrücken/Schulterdrücken
    Langhantelcurls
    Dips
    Wadenheben

    jeweils 3 Sätze mit 6-12 Wdh.

    Hier fehlen halt die Bizeps-Curls, das Langhantelrudern und das vorgebeugte Seitheben.
    Könnte ich diese Übungen noch irgendwie in den Ganzkörpertrainingsplan integrieren?


    Danke für jede Hilfe im Vorraus!

  2. #2
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.174
    Dein Plan ist quasi ein erweiterter WKM-Plan und gar nicht mal schlecht. Kannst du so beibehalten. Würde nen Satz Schulterdrücken mehr machen.

    Aufwärmen solltest du dich unbedingt, um Verletzungen vorzubeugen. Dazu steht z.B. was im WKM-Stickie, einfach die Übungen mit weniger Gewicht zum aufwärmen machen.
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  3. #3
    Men`s Health Abonnent Avatar von RicoW
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Zu Hause!!
    Beiträge
    2.311
    Ich würde den aktuellen Plan so lassen...eventuell in Te1 Beinbeuger noch dazu nehmen.

    Den GK Plan naja mit steigender Intensität wird da schwierig den durch zu ziehen ist eher was fürn Anfang.

    Ach und wie erwähnt unbedingt aufwärmen sonst verletzt du dich ganz schnell.
    Geändert von RicoW (19.08.2015 um 14:11 Uhr)
    Never
    Give
    Up


  4. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.074
    Und überall 8-12, evtl bis 15 wdh.
    6-8 ist noch zu schwer .

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7
    zu schwer? leicht meinst du oder?

  6. #6
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.174
    Zitat Zitat von DeluxeDude Beitrag anzeigen
    zu schwer? leicht meinst du oder?
    Nein, er meint schon schwer
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7
    Ok danke! Nur sollte ich den Beinbeuger am Ende oder Anfang von Te1 hinzufügen?

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    7
    6-8 Wdh sollen schwieriger sein als 8-12? Jetzt versteh ich garnix mehr

  9. #9
    Men`s Health Abonnent Avatar von RicoW
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Zu Hause!!
    Beiträge
    2.311
    Zitat Zitat von DeluxeDude Beitrag anzeigen
    Ok danke! Nur sollte ich den Beinbeuger am Ende oder Anfang von Te1 hinzufügen?
    Beinbeuger nach dem Kreuzheben ...da beim kreuzheben der Beinbeuger mit beteiligt ist... kannst du ihn danach noch schön aus Powern.

    Zitat Zitat von DeluxeDude Beitrag anzeigen
    6-8 Wdh sollen schwieriger sein als 8-12? Jetzt versteh ich garnix mehr
    Ganz einfach um so weniger Wiederholungen mann macht um so mehr Gewicht nimmt mann... denn ein Gewicht was du maximal 5x bewegst damit machst du keine 12 Wiederholungen.

    Soll heißen um so weniger wdh um so schwerer trainiert mann... wenn du mehr wdh machst nimmt mann logischerweise weniger Gewicht.
    Geändert von RicoW (20.08.2015 um 10:14 Uhr)
    Never
    Give
    Up


  10. #10
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.174
    Zitat Zitat von DeluxeDude Beitrag anzeigen
    6-8 Wdh sollen schwieriger sein als 8-12? Jetzt versteh ich garnix mehr
    Nicht schwieriger, sondern schwerer....oder machst du die mit dem gleichen Gewicht wie 8-12? Würde wenig Sinn machen, oder?

    /edit: Rico war wohl paar Sekunden schneller
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen dieser beiden Trainingspläne ausführen?
    Von Talion_1990 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 00:17
  2. HIIT und MAT, wo liegen die Unterschiede?
    Von Ironshoulder im Forum Anfängerforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 11:37
  3. HIIT und MAT, wo liegen die Unterschiede?
    Von Ironshoulder im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 00:09
  4. Welcher der beiden Trainingspläne findet ihr besser ?
    Von maasl89 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 20:04

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele