Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 79
  1. #1
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    96

    BFMV's Trainingsblog

    Gudn,

    Ich mach's kurz:
    15 Jahre, ca. 171cm, 65kg. KFA keine Ahnung, das olle Fahrrad spuckt 25% raus, wird wohl stimmen, mehr oder weniger...
    Ich trainiere seit Anfang September. Die ersten paar Wochen mit ziemlich kruden Plänen die mir ein "Trainer" gemacht hat, seit 3 Wochen jetzt mit nem Plan vom Muskelbody...
    Schaut folgendermaßen aus:
    Rhythmus ist, falls ich es wegen Schule und so schaffe, alle 2 Tage. Heißt On/Off/On/Off/On/Off und so weiter...
    Letzte TE:

    Aufwärmen 8min Laufband (1,2km)
    Beinpresse (Hammer Strength Linear Leg Press) 4x12 (133kg)
    Latzug 3x12 (30kg) - Das mit den Klimmis will irgendwie nicht so wirklich...
    Hyperextension 3x15 - Meine mit Abstand am meisten verhasste Übung
    Bankdrücken (Multipresse): 1x12(30kg) + 2x12 (25kg)
    Cable Cross: 2x12 (á 5kg)
    Schulterdrücken KH 12+8 (á 8kg)
    LH-Curls: 12+8 (7,5kg) - Sorry, ich muss bei Zeiten mal die Stange wiegen. Das ist jetzt nur das Gewicht, was ich draufgepackt hab
    Trizeps am Kabelzug (Seilgriff): 2x12 (10kg)
    Hammer Strength Bauchmaschine: 3x8

    Wie ihr seht, steh ich ziemlich am Anfang - Aber naja, was soll man sagen. Nach 3 Wochen einigermaßen gescheitem Training mit nem richtigen Trainingsplan ist das normal.

    Jetzt meine Frage: Sollte ich den Muskelbody Plan beibehalten oder lieber zu dem WKM-Plan wechseln?

    Grüße

  2. #2
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.174
    Definitiv WKM oder 2er....der Plan taugt meiner Meinung nach nix
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  3. #3
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.112
    Wie misst man denn mit einem Fahrrad den KFA?

  4. #4
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    96
    Handgriffe...
    Scheint was in Richtung Bioimpedanzmessung zu sein, frag mich bitte nicht. Ich werd mal schauen, dass ich irgendwo ein Caliper herbekomm...

    Heute gibt's nicht viel zu berichten.
    Habe mich endgültig von der Multipresse gelöst (ein Kackteil, vor allem für Kniebeugen), Bitte nicht lachen
    Gleichzeitig muss ich definitiv intensiv Technik üben. Vor allem beim Squatten ist definitiv großer Nachholbedarf (nach bisher ca. 3 Wochen Training >>richtig<< an Freihanteln aber kein Wunder). Bankdrücken klappt soweit ganz gut, kein Vergleich zur Multipresse. Langhantelrudern wollte irgendwie so gar nicht klappen, da muss ich mir wohl noch ein paar Videos anschauen!

    Kraftwerte grob:
    Squat 20kg, aber da wars echt die Technik. Bin halb nach Hinten umgekippt, und das ist nicht Sinn der Sache. Wie gesagt, Nachholbedarf!
    Bankdrücken 17,5kg. Denke ich. 7,5kg + Langhantel.
    Langhantelrudern: -
    Beinbizepscurls: 2*10kg
    Wadenheben: 10kg

    Ab jetzt wirds richtig und hart gemacht, von Nix kommt Nix

  5. #5
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    96
    Habe gestern leider nicht geschafft den Log zu posten, dafür jetzt:
    Gestern war TE2 dran.

    Kreuzheben (jeweils 10WDH): 20, 30, 35, 40, 40, 40kg

    Military Press (immer 20kg, mangels alternativer Langhanteln, war proppevoll): 8, 6, 6, 7, 6, 6 WDH. Heute schöner Muskelkater...

    Enges Untergrifflatziehen zur Brust: 10x20, 6x30, 8x25, 3x10x25kg

    Wadenheben (Hammer Strength Maschine, jeweils 10WDH): 2.5, 5, 7.5, 10, 10, 10kg

    Dips: Ging gar nix. Keine gescheite WDH. Entweder meine Technik ist so grottig, dass ich 90% meiner Kraft verschwende oder die Kraft ist schlicht nicht vorhanden: Wir werden sehen

    Mal schauen, ob ich jemanden mobilisiert kriege, meine Technik aufzunehmen.
    Werde die Videos dann auf youtube hochladen und hier die links posten, bin immer für Anregungen zu meiner Technik dankbar!

  6. #6
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    96
    Hui, da vergisst man einmal zu schreiben und schon staut sich das auf...

    TE Freitag:
    Musste mich ranhalten, deswegen konnte ich nicht alles machen
    Squats (jeweils 10WDH): 20kg, 30, 40, 45, 45, 45
    Bankdrücken (jeweils 10WDH): 20kg, 22,5, 25, 27,5
    Langhantelrudern: 2x10x20kg
    Beinbizepscurls: 10WDHx5kg + 10x10kg
    Wadenheben: (jeweils 10WDH): 2,5, 5, 7,5, 10, 10, 10

    TE Heute (Sonntag):
    Kreuzheben (jeweils 10WDH): 20, 30, 40, 42,5, 40, 40kg
    Military Press (jeweils 20kg): 10WDH, 10, 6, 6, 6, 8
    Latziehen -> Klimmzüge: Mehr als 1 richtige WDH pro Satz war heute nicht drin. 4 Sätze á 1 WDH, dann war die Luft raus.
    Wadehneheben -> Andere Maschine. Bei der "neuen" stehe ich, man könnte Kniebeugen machen, man kann sie allerdings auch zum Wadenheben nutzen.
    Jeweil 10 WDH: 2,5kg (lol, bisschen zu tief gepokert), 10kg, 40kg, 40kg

    So, und jetzt mal zur Technik...
    Habe heute mal meine Kreuzheben-Technik aufgenommen:
    https://www.youtube.com/watch?v=fQCt...m-upload_owner
    Ich vermute ich müsste den Rücken wenn ich ganz unten bin mehr durchstrecken, richtig?
    Auf geht's, kritisiert was das Zeug hält
    Demnächst folgt Bankdrücken und Squats!

  7. #7
    Sportstudent/in Avatar von OnkelKevin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    1.902
    Leg dir Scheiben unter die Gewichtsscheiben an der Seite, die Startposition ist zu tief als dass du den Rücken in die Lordose bringen könntest
    Andere Möglichkeit wäre das KH ohne Absetzen zu machen bis du bei 60 kg bist. Oder Streben im Powerrack auf eine Stufe einstellen, die günstig hoch bzw. tief gelegen ist.

  8. #8
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.174
    Und pack da mal Gewicht drauf, da geht viel mehr, so wie das im Video ausgesehen hat.
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  9. #9
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.519
    Finde das Kreuzheben sehr gut. Der Po kommt einfach zu früh hoch. Würd mehr versuchen erst aus den Beinen zu drücken, dann ziehen. Parallelverschiebung.
    N.G.U.P.

    never give up

  10. #10
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    96
    Danke fürs Feedback!
    Also, mehr Gewicht drauf, dann hab ich gleich auch größere Scheiben. 2 Fliegen mit einer Klappe...
    Und zuerst mehr aus den Beinen drücken - Ok.
    Demnächst folgen dann noch Videos von Squats und Bankdrücken...

    Heutige TE:
    Ging echt super geil voran!
    Squats: jeweils 10WDH, 20kg, 30kg, 40kg, 45kg, 45kg, 45kg - Ich hab das Gefühl das kann ich ab nächste Woche um 2,5kg steigern!
    Bankdrücken: jeweils 10WDH: 20, 25, 27,5, 30, 32,5, 35 - Gut, das ist so der Stand der Dinge. 35 waren dann schon eklig. Aber jetzt weiß ich, was wirklich das Limit ist... Motivation ist da. Ziel: Bis mindestens 45kg alle 2 Wochen um 2,5kg steigern.
    Langhantelrudern: jeweils 6x10x20kg
    Beinbizepscurls: jeweils 10WDH, 5kg, 10kg, 15kg
    Wadenheben: jeweils 10WDH: 40, 40, 40kg. Haben ne neue Wadenhebenmaschine, am Donnerstag gleich mal ausprobieren!

    Gegen Samstag müssten dann auch Squats & Bankdrücken Videos folgen...
    Geändert von BFMV (17.11.2015 um 23:42 Uhr)

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Martins Trainingsblog
    Von Maddin1337 im Forum Trainingstagebücher
    Antworten: 494
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 21:32
  2. Xflite`s Trainingsblog
    Von xflite im Forum Trainingstagebücher
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 18:23
  3. Bilder von mir (Trainingsblog) Alex 17J 82kg 14.10.2012
    Von necrophob im Forum Bilder von mir ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2012, 18:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele