Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44
  1. #11
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.132
    Zitat Zitat von Tim812 Beitrag anzeigen
    Naja man kann zwar etwas mehr den oberen und den unteren Bereich in den Fokus nehmen, aber trainiert wird stets die gesamte Brust und wirklich abgrenzen kann man es nicht.
    So sehe ich das auch. Es bringt auch was wenn man bestimmte Isos für den oberen Bereich macht um Pump also Blut reinzubringen, sowie das Gefühl.

    Außen und innen kann man nicht gezielt ansteuern mMn.

  2. #12
    Brofessor Avatar von ^chris
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    3.100
    Naja,gibt doch unzählige trainierende, die keine obere Brust haben und das, obwohl sie FlachBD ausführen..
    Too big to fail!

  3. #13
    Forum Spezialist/in Avatar von *Tiger91*
    Registriert seit
    28.06.2013
    Beiträge
    14.132
    War das auf meinen Beitrag bezogen, chris?
    www.hopz-fitness.com

    "For those ten seconds or less, I'm free"

  4. #14
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.882
    Zitat Zitat von zauber3r Beitrag anzeigen
    kann mit den Antworten von dsg nix anfangen, außer der Ironie die ich nicht verstehe. Habe doch eindeutig auf dem Foto markiert wo ich sehr guten pump habe und das ist eben nur sehr seitlich...
    Sorry. . Das ich so flach geantwortet habe
    Ist sonst nicht meine art.
    Aber ich mache es kurz, (bin auf der Arbeit und darf mich nicht erwischen lassen )
    Du kannst die Form nicht beinflussen.(genetischen bedingt, ) Somit auch nicht außen oder sogar die innere bis hin zum mittleren Bereich gezielt trainieren.
    Dazu aber später mehr.

  5. #15
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.882
    Zitat Zitat von ^chris Beitrag anzeigen
    Naja, er will einfach sagen, dass man eig immer die ganze brust trainiert. Seh ihm das nach, er ist schon älter :-D
    Sehr witzig . . .....
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  6. #16
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.882
    Guten Morgen Freunde
    So eben von der Arbeit zurück..
    Vorab wieder mal bin ich hier in Karstens Bereich reingerutscht,(wollte ich nicht) aber nichts desto trotz werde ich mal meine Meinung, und Erfahrung eines alten Mannes (gell ^Chris) hier kund geben.

    Die Brust besteht auf Hauptsächlich aus dem Großen Brustmuskel (major) und kleiner Brustmuskel (minor)
    MH_0212_VollBrust_NEU_800x462.jpg

    Und der große Brustmuskel setzt innen an Brustbein an und auch weiter oben am Schlusselbein, hier spricht der Bodybuilder von der Oberen Brust.
    Die Wahrheit ist, daß die endgültige Form sowie auch Faser eines Muskel GENETISCH festgelegt ist. Es ist zwar wahr, das sich das Aussehen eines Muskels durch Training verändert, also größer (Dickwachstum) aber niemand kann durch entsprechende Übungsauswahl die vorgegebene Form eines Muskel verändern. Der Grund dafür ist, daß sich bei einer Bewegung entweder die gesamte Muskelfaser anspannt oder nicht, daher ist es z.B. unmöglich nur den vorderen Teil des Bizeps oder nur den inneren Anteil der Brustmuskulatur zu entwickeln! Manche User werden jetzt entgegnen, daß sie sehr wohl beim Bankdrücken mit breitem Griff mehr die äußeren und beim Drücken mit engem Griff mehr die inneren Brustmuskeln spüren! Der Grund dafür ist jedoch nicht eine unterschiedliche Beanspruchung der Brustmuskulatur, sondern bei einem breiten Griff wird die Brustmuskulatur am unteren Punkt der Bewegung in eine stärkere Dehnstellung gebracht, die letztendlich für das „verstärkte Spannungsgefühl“ in den äußeren Bereichen der Brustmuskulatur verantwortlich ist. Damit soll nicht gesagt werden, daß nur eine Übung notwendig ist, um einen Muskel komplett zu entwickeln, denn es ist bei den meisten mehrköpfigen Muskeln sehr wohl möglich, einen oder mehrere dieser Muskelköpfe verstärkt zu beanspruchen. Als Beispiel kann das Trizepsdrücken hinter dem Kopf genannt werden. Bei dieser Übung befindet sich der lange Kopf des Trizeps in einer verstärkten Vordehnung und wird daher stärker belastet als bei gewöhnlichen Push-Downs (Kabeldrücken im Stehen). Allerdings ist es wiederum nicht möglich, einzelne Abschnitte des Muskelkopfes besonders zu beanspruchen. Beim Bizeps wiederum fällt es sehr schwer, eines der zwei Muskelbäuche mehr als den anderen zu beanspruchen, denn die Muskelursprünge liegen anatomisch sehr nah beieinander. Aber auch bei unterschiedlicher Betonung der verschiedenen Muskelköpfe darf man keine Wunder erwarten. Ich sag immer Wenn du ein Muskel trainieren oder isolieren kannst dann kannst du ihn auch Anspannen, dann bitte Spanne nur mal die Obere Brust an, oder wie in eurem Fall die Äußere bis hin zur Mittleren, wirst du nicht schaffen
    Aber wie gesagt,, das ist meine Meinung und Erfahrung, das habe ich schon vor über 20 Jahren mit dem einen oder anderen Pro und Kenner aus unserem Sport besprochen,, ausschlaggebend war damals Arnold, der behauptete das man den Bizeps –HÖHE- mit Konzentrationcurls & Co ausarbeiten kann! Sorry.. ich habe damals in Jungen Jahren 1 Jahr lang Arnis Programm usw.. 100% übernommen. Fazit! Null gebracht.. aber egal.. Wenn Karsten das jetzt anders sieht und erklärt bin ich ihm nicht böse, werde ich auch nicht verneinen, Ich sehe es als so! Und kenn niemand der es schafft seine äußere Brust mit einer Übung X zu verbessern! Wie oben erklärt!

    Gute Nacht
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  7. #17
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.074
    Genau deshalb bleibt es höchstens bei der Fokussierung auf obere und untere Brust und nicht noch mittlere, äußere.

  8. #18
    Eisenbeißer/in Avatar von old.school
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    583
    DSG hat doch eigtl. alles wichtige zum Thema Brustmuskel geschrieben. Der Bizeps hat auch zwei "Köpfe", diese kann man auch nicht gezielt ansprechen beim Training. Kai Greene z.B. hat im Genetik-Lotto halt in der Beziehung einen 6er gehabt.

  9. #19
    Eisenbeißer/in Avatar von Bach0212
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    795
    @Dsg
    auch wenns karstens bereich is, wir freuen uns genauso über antworten von dir also bitte weiter

  10. #20
    Eisenbeißer/in Avatar von Bach0212
    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    795
    https://youtu.be/wznsLAS0e3k

    Passt gerade so wunderbar zu pauls antwort also immer schön mit konzentrationscurls anfangen wer ein hohen bizeps will

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bankdrücken plateau und obere Brust
    Von WainerRinkler im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 09:25
  2. Beteiligung der Lats beim Schräg-BD
    Von peter2361 im Forum Klassisches Training
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:41
  3. Bankdrücken Schräg/Negativ
    Von django01 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 19:38
  4. Fragen zur Brust beim Bankdrücken
    Von JeZeX im Forum Anfängerforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 16:55
  5. schräg/bankdrücken aber wann ?
    Von fabii im Forum Klassisches Training
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 20:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele