Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von BodyBuilding D. Luffy
    Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    9

    Wenn man dick (fett) ist : Aufbauen zuerst oder Fett abbauen zuerst

    Hallo Bodybuilding - Szene ,
    seit langem stelle ich mir die Frage ,was wäre wenn man dick bzw. im schlimmsten Falle wirklich Fett wäre und was man , ich sage mal am Anfang , beachten sollte bezüglich der Ernährung.
    Also ich bin in keinem Falle Fett oder dick ,eher massig : auf 1,84 wiege ich 87.
    Ich würde gerne wissen ob man am Anfang auf den Muskelaufbau gehen sollte oder auf den Fettabbau ?
    Ich denke mir persönlich : wenn jemand 90 oder sagen wir 100 kg wiegt und mit dem Krafttraining /Bodybuilding anfängt , was sollte er machen : Ich bin für den Muskelaufbau am Anfang , denn ein Fetter Typ hat denke ich mal genauso viel Muskelmasse wie jemand der nur 70 kg und schmächtig ist. Ich denke durch die passende Ernährungsumstellung wird sowieso vieles am Fettdepot verbrannt und sozusagen der Dreck im Körper wird bereinigt , ich will nicht sagen das man damit gleichzeitig Muskel aufbaut und Fett abbaut , was prinzipiell nicht geht bzw. nur bei den Genetik - Freaks klappt , aber ich könnte es mir logisch so vorstellen. Davor war es ja : ****** Ernährung - ****** Körper ,****** Muskelaufbau
    Danach wäre es ja : Gute Ernährung ,guter Muskelaufbau ,massiger Körper

    Ich finde es immer komisch ,jeden 2. Typen im Studio , vorallem die Fitness. Hipster , würden sagen Definieren ,obwohl die meisten im geringsten keine Ahnung mit den Wörtern "Massephase" und "Definitionsphase" umzugehen leider....
    Ich meine , was soll bei einem Fetten Typen definiert werden ? Wenn keine Muskelmasse vorhanden ist ,dann ist das so , dann sollte man was sinnvolles aufbauen um dann auch was sinnvolles definieren zu können.
    Das gleiche gilt auch für den 70 kg Typen : Der sollte ja auch auf keinen Fall definieren : Der einzigste Vorteil ist halt sein KfA. ,aber im Prinzip kann ich es mir vorstellen , wenn beide Typen Muskeln aufbauen würden am Anfang ungefähr auch auf fast ähnliche ,wenn nicht auf sehr ähnliche Werte kommen würden ,also dass das Gewicht stimmt oder der KfA.
    Ausgegangen wird hier natürlich von 2 Typen mit den ziemlich selben genetischen Merkmalen (Stoffwechseln gleich ,halt beide haben ein anderes Erscheinungsbild ,aber dafür kann ja zu 80 % jeder was ,außer er hat eine schlimme Krankheit), das gleiche geht nicht , da jeder Mensch eine andere Genetik hat ,sei es auch dein Zwilling mit ihren 1 - 2 % Unterschieden an der Genetik

    Würde mich mal interessieren wie ihr das sieht

  2. #2
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.387
    Dicke Anfänger können ohne weiteres gleichzeitig Muskeln aufbauen und Fett abbauen, wenn das Training stimmt, die Nährstoffe passen und das Defizit nicht zu hoch ist

  3. #3
    Brofessor Avatar von ^chris
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    3.100
    Genau so siehts aus.
    Too big to fail!

Ähnliche Themen

  1. Wie Muskeln aufbauen und Fett abbauen?
    Von großmaul im Forum Abspeckforum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 18:38
  2. zuerst Fett, dann definiert?
    Von deMax13 im Forum Anfängerforum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 17:16
  3. Nach dem Training zuerst Proteinshake oder zuerst ne feste Mahlzeit
    Von proteintyp im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 14:34
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 14:19
  5. Zuerst abspecken oder zuerst muskelaufbau?
    Von Chris. im Forum Abspeckforum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 11:58

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele