Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38
  1. #31
    Brofessor Avatar von ^chris
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    3.100
    Es ist halt en unterschied zw. 14 und 20Wdh..wie wärs wenn du mit dem Gewicht runter gehst?
    Too big to fail!

  2. #32
    Discopumper/in
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    139
    ich hätte es ganz einfach so gemacht, mich mit dem Gewicht auf 20 wdh zu steigern, dann gewicht ca 5kg erhöhen damit ich mind 10 schaffe und wieder hocharbeiten. Bin ja trzd noch in der pitt "zone", sprich 10-20 wdh. Ist doch auch in Ordnung?
    Muss sagen ich hab zwischen den wdh wsl auch zu kurze Pausen gemacht (<10sek)
    Geändert von Conan678 (06.04.2016 um 23:49 Uhr)

  3. #33
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.074
    Das Gewicht zu steigern und sich wieder raufkämpfen auf 20 Wdh würde ich wie gesagt erst machen, wenn dein Rücken stabil bleibt.
    Also erstmal bei einem Gewicht bleiben oder sogar wie Chris sagte noch etwas reduzieren, um die 20 Wdh voll zu bekommen MIT stabilem Rücken.
    Das diese Vorgehensweise jetzt nicht schon der optimale Reiz für Hypertrophie ist, ist klar. Aber um das zu erreichen musst du halt erstmal alles dahin auf Kurs bringen.
    Da gibt es diesen Spruch "eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied", was hier in deine Situation gut rein passt.
    Also nimm vorerst noch den Fokus weg von Gewichtsprogression und schau auf das, was dir Probleme bereitet und arbeite daran.
    Alles andere ergibt sich dann nach und nach.

    Und ja, die Pausrnzeiten dürfen bei einem Satz Kniebeugen gegen Ende hin auch bis zu 20 Sek betragen. Also schau da auch mal genauer hin und pass es an, bevor du Gewichte erhöhst.

    Wenn dann alles gut zusammen passt, dann wäre es auch sinnvoll sich wieder der Gewichtsprogression zu widmen.

  4. #34
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.519
    Würde sobald du mehr wie 20 schaffst, steigern. Dann bist du evt. bei 15, 16 und dann wieder auf 20 hoch. Ist ein Weg. Gibt aber verschiedene. Z.B. machst schwer, leicht leicht, schwer , leicht leicht Trainingseinheiten. Fällt mir so z.b. leichter.

    Wegen Ablegen bei KB, mach dir nicht so einen Kopf. Leg doch Anfangs 1, 2x ab im Pitt Satz oder wenns nicht mehr geht. Dann steigern, nur noch 1x ablegen, dann nicht mehr ablegen. Ganz einfach.
    N.G.U.P.

    never give up

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    29
    du kannst es so machen (so habe ich es selbst gemacht), dass du versuchst mind. 20 ohne ablegen zu schaffen bei zufriedenstellender technik. dann darfst du dich das nächste mal mit dem gewicht steigern. wenn du aber sagen wir mal bei der 13ten ablegen musst, weil du nicht mehr kannst oder technik so schlecht wird, dass die verletztungsgefahr zu hoch wird, dann legst du ab. und dann füllst du aber immer die 20 auf. also versuchen die restlichen ohne ablegen oder wenns halt auch nicht geht auch die restlichen mit mehrmals ablegen auffüllen. nächstes mal versuchst halt erst bei der 14ten+ das erste mal abzulegen und die restlichen mit weniger ablegen voll zu bekommen. usw. steigern darfst dich jedoch wie gesagt nur wenn du die 20 ohne ablegen mit zufriedenstellender technik schaffst.
    macht übrigens mehr spaß wenn man ego zu hause lässt, das gewicht reduziert und mit einem gewicht anfängt mit dem man mindestens 20 ohne ablegen mit zufriedenstellender technik schafft und dann von da aus sich hoch arbeitet. gewicht steigern. 20 ohne ablegen hin bekommen. wieder steigern. usw. als wenn man jetzt mit 13 beim ersten mal ablegen anfängt. da wirste dann bei deinen 130 sehr lange fest hängen bis du auf 132,5 hoch kannst.
    Geändert von SonGoku1983 (08.04.2016 um 11:16 Uhr)

  6. #36
    Discopumper/in
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    139
    Ich werde es jetzt einfach so machen dass ich beim nächsten mal dasselbe Gewicht hernehme und schau ob ich meinetwegen schon 16+ wdh schaffe. Falls ja behalte ich das Gewicht bei falls nicht geh ich so 5-10kg runter und steiger mich halt von da weg. Finde ich jetzt ist die einfachste Methode.
    Was denkt ihr ist eig eine bessere Methode 20 voll zu machen, um 2,5kg zu erhöhen und wieder 20 voll zu machen oder direkt um 5+kg zu steigern und meinetwegen von 10wdh wieder auf 20 zu steigern?

  7. #37
    Discopumper/in
    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    139
    ok gestern letzte Einheit uk gehabt, iwie kapier ichs nicht, hab nicht mal mehr 14wdh geschafft. werd jetzt das Gewicht auf 110 reduzieren und mich von da hocharbeiten.
    Übrigens bekomme ich seit pitt force kb ohne ablegen Kopfschmerzen (im hinteren kopfbereich) unmittelbar nach dem Satz. Ich falle nicht in eine übertriebene pressatmung, dass hab ich schon überprüft.
    Kann das an einer zu großen Sauerstoffschuld liegen, quasi meine beine dem Hirn zu viel Sauerstoff klaut?

  8. #38
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.074
    Ich schätze mal, dass du bedingt durchs Gewicht Eine Überlastung/ Reizung, Art "Verkrampfung" im Nacken hast, was sich als Kopfschmerzen bemerkbar macht.
    Wenn du das immer noch hast, überprüf das mal, evtl liegt die Hantel auch falsch und wenn's nur um Milimeter geht.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. PITT-Fragen bzw. PITT-Pausen
    Von pm0803 im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 20:52
  2. 3wochen pitt,1woche volumen,3wochen pitt,1woche pause
    Von 00RAMAN00 im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 08:41
  3. 2er PITT-Plan aus dem PITT-Buch
    Von kuemmel im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 21:21
  4. von HIT zu Pitt
    Von Saturnus im Forum PITT Force® Training
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 16:13
  5. Hit/pitt
    Von DerMitDerHantel im Forum HIT - Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele