Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von EISENVETERAN
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.806
    Ich würde andere ne h länger zuschlafen.
    Warum stehst um 5 auf,wenn du erst um 7uhr losmachst.

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.06.2016
    Beiträge
    3
    Hey nize93!
    hatte so ein ähnliches problem als ich begonnen habe zu trainieren. Was die motivation angeht hat es mir sehr geholfen mich vor mir selbst abzuschrecken - d.h. mir vor augen zu halten wie ich aussehen will und wie ich derzeit aussehe. stell dich einfach mal oben ohne vor den spiegel und frage dich selbst laut : "willst du wirklich SO aussehen?"

    (ich geh hier von einem untrainierten durchschnittstyp ohne drüsenfehlfunktion oder ähnlicher krankheitsbedingter ungeliebten figur aus - wie es bei mir war)


    klar wirkt das zunächst sehr oberflächlich aber wie schon gesagt mir hats geholfen mich zum trainieren zu bewegen - auch an den tagen wo ich echt keine lust hatte!
    mit der zeit wird das training, sofern du es nach einem ordentlichen plan aufgestellt hast und dich immer daran hältst, so normal für dich sein wie das zähne putzen. der anfang ist das schwerste und, ja ich weiß wie blöd das immer ist wenn andere sagen "bleib einfach dran".

    aber versuch wirklich mal meinen "spiegeltrick"


    Zu deiner ernährung..... naja, reis würd ich abends nicht essen...

    Wenn du masse aufbauen willst versuchs mal mit:

    Morgens - Müsli mit milch und bei bedarf trockenfrüchte, oder frische reinschneiden (gibt dir energie für den ganzen vormittag!)

    deine 8:30 Mahlzeit - vollkornbrot mit schinken oder anderer fettarmer wurst. oder auch was vegtarisches, bleibt dir überlassen.

    Mittagessen - auf alle fälle fettarmes fleisch. und wenige kohlenhydrate!!

    beim abendessen lass die kohlenhydrate ganz weg. kein brot, kein reis, keine kartoffeln oder ähnliches. ein kleiner salat mit fisch oder pute/huhn tuts allemal. nachts sollte unser verdauungssystem genauso pause machen wie wir.

    das wären so mal meine ratschläge. bei mir wars wie gesagt so ähnlich und mittlerweile ist es für mich das normalste der welt abends eine stunde lang zu trainieren.

    Beste Grüße

    D
    Geändert von SpartanX (30.06.2016 um 16:37 Uhr)

  3. #13
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.549
    Zitat Zitat von SpartanX Beitrag anzeigen
    Hey nize93!
    hatte so ein ähnliches problem als ich begonnen habe zu trainieren. Was die motivation angeht hat es mir sehr geholfen mich vor mir selbst abzuschrecken - d.h. mir vor augen zu halten wie ich aussehen will und wie ich derzeit aussehe. stell dich einfach mal oben ohne vor den spiegel und frage dich selbst laut : "willst du wirklich SO aussehen?"

    (ich geh hier von einem untrainierten durchschnittstyp ohne drüsenfehlfunktion oder ähnlicher krankheitsbedingter ungeliebten figur aus - wie es bei mir war)


    klar wirkt das zunächst sehr oberflächlich aber wie schon gesagt mir hats geholfen mich zum trainieren zu bewegen - auch an den tagen wo ich echt keine lust hatte!
    mit der zeit wird das training, sofern du es nach einem ordentlichen plan aufgestellt hast und dich immer daran hältst, so normal für dich sein wie das zähne putzen. der anfang ist das schwerste und, ja ich weiß wie blöd das immer ist wenn andere sagen "bleib einfach dran".

    aber versuch wirklich mal meinen "spiegeltrick"


    Zu deiner ernährung..... naja, reis würd ich abends nicht essen...

    Wenn du masse aufbauen willst versuchs mal mit:

    Morgens - Müsli mit milch und bei bedarf trockenfrüchte, oder frische reinschneiden (gibt dir energie für den ganzen vormittag!)

    deine 8:30 Mahlzeit - vollkornbrot mit schinken oder anderer fettarmer wurst. oder auch was vegtarisches, bleibt dir überlassen.

    Mittagessen - auf alle fälle fettarmes fleisch. und wenige kohlenhydrate!!

    beim abendessen lass die kohlenhydrate ganz weg. kein brot, kein reis, keine kartoffeln oder ähnliches. ein kleiner salat mit fisch oder pute/huhn tuts allemal. nachts sollte unser verdauungssystem genauso pause machen wie wir.

    das wären so mal meine ratschläge. bei mir wars wie gesagt so ähnlich und mittlerweile ist es für mich das normalste der welt abends eine stunde lang zu trainieren.

    Beste Grüße

    D
    Deine Tipps bzgl. KH-Timming sind leider ziemlich überholt. Abends ist gerade der beste Zeitpunkt, KH zu essen. Wenn man abends trainiert sind sie Pflicht

  4. #14
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608
    hab ich mir auch gedacht, als du ihn vom reis abgeraten hast und dafür wurst, müsli etc. empfohlen ...behalt son quatsch lieber für dich

  5. #15
    BB-Leicht-Schwergewicht Avatar von EISENVETERAN
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    5.806
    Ich glaub spartanX weiss nicht wie schwer Aufbau ist.
    Mittags wenig carbs,abend keine carbs.
    Das geht ja echt garnicht.
    Stickys lesen.

  6. #16
    75-kg-Experte/in Avatar von ebayviper
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von EISENVETERAN Beitrag anzeigen
    Ich glaub spartanX weiss nicht wie schwer Aufbau ist.
    Mittags wenig carbs,abend keine carbs.
    Das geht ja echt garnicht.
    Stickys lesen.
    "Männlich Ca. 187 cm groß Ca. 93 - 95 kg
    Kf: weiß ich nicht genau noch nie gemäßen müsste über 35% liegen"


    Ich glaub weniger, dass er trainiert um aufzubauen....
    Für Diät ist die Idee mit wenig carbs nicht verkehrt - wenn denn dementsprechend mehr Fett gegessen würde....

  7. #17
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.549
    Zitat Zitat von ebayviper Beitrag anzeigen
    "Männlich Ca. 187 cm groß Ca. 93 - 95 kg
    Kf: weiß ich nicht genau noch nie gemäßen müsste über 35% liegen"


    Ich glaub weniger, dass er trainiert um aufzubauen....
    Für Diät ist die Idee mit wenig carbs nicht verkehrt - wenn denn dementsprechend mehr Fett gegessen würde....
    Ja klar, morgen die KH reinhauen und abends nur Fett und Eiweiss. Ungünstiger geht es ja nicht mehr...

  8. #18
    75-kg-Experte/in Avatar von ebayviper
    Registriert seit
    19.06.2009
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    Ja klar, morgen die KH reinhauen und abends nur Fett und Eiweiss. Ungünstiger geht es ja nicht mehr...
    Nee, zum KH Timing hab ich mich nicht geäußert...

    Weniger Carbs mehr Fett für Gewichtsverlust war mein Statement.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele