Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    26

    Push-Tag, Enges Bankdrücken

    Servus,
    ich trainiere den Push-Tag folgend:
    Bankdrücken 5x5
    Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln 3x8-10
    Seitheben 3x15-20
    Enges Bankdrücken 3x3
    Trizepsdrücken 2x12

    Ich hatte früher anstelle von enges Bankdrücken, dips gemacht. Hatte letztens aber Probleme mit der Schulter und habe bei engem Bankdrücken ein besseres Gefühl. Ich nutze enges Bankdrücken hauptsächlich dafür um mehr Kraft im Trizeps zu bekommen um mich Bankdrücken zu verbessern.
    Meine Frage ist jetzt: Mit welcher Satz und Wiederholungszahl sollte ich dafür Trainieren. Früher hatte ich Dips mit 3x8 gemacht aber da ich jetzt noch eine leichte Übung für den Trizeps genommen habe, die mehr aufs Volumen geht, wollte ich eine Übung haben die mich im Kraftbereich weiterbringt.
    Ist das so Sinnvoll?
    Grüße

  2. #2
    BBszene Kenner Avatar von Orothred
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    8.174
    Ich halte von 5x5 oder gar 3x3 für so kleine Muskeln wie den Trizeps gar nix....für Bizeps und Trizeps geh ich in Richtung 3x15, komm damit super klar
    "Das Problem mit Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiß, ob sie echt sind." - Abraham Lincoln

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=152410

  3. #3
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.074
    Nein, gar nicht sinnvoll, da unnötig nach zwei Drückübungen noch extra auf Maxkraft zu trainieren. Unrealistisch, dass dafür dann noch genug Power vorhanden ist.
    Davon abgesehen wird der Trizeps schon beim Bankdrücken schwer genug belastet.
    5x5 und 3x3 ist aus Bodybuilding- Sicht auch nicht so sinnvoll, da hier die Satzdauer und Kontraktionen zur Muskelerschöpfung zu gering sind und die Belastung unnötig hoch für Gelenke, ZNS etc.
    also nicht so optimal das Ganze Vorhaben.
    Trainiere das Bankdrücken auch im Vernünftigen Hypertrophiebereich, dann wächst auch der Trizeps mit und wird stärker und mach dazu noch paar Sätze Engbank oder irgendwas am Kabel im gleichen Bereich oder gehe wie Orothred seine Vorgehrnsweise beschrieb, bis 15 Wdh. Also eher Richtung moderates Pumptraining, um den Muskel "auszureizen".

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.549
    Ich würde nie unter 6 Wdh trainieren. Auch dein 5*5 finde ich zu wenig hier. Halte dich zu 90% zwischen 8 und 15 auf und du wirst wachsen

  5. #5
    Discopumper/in
    Registriert seit
    14.09.2015
    Beiträge
    118
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    Halte dich zu 90% zwischen 8 und 15 auf und du wirst wachsen
    Darf ich das als Signatur verwenden?

  6. #6
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.549
    Klar, das ist kein Geheimnis

  7. #7
    Gesperrt
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.074
    Zitat Zitat von PhilippAlex Beitrag anzeigen
    Klar, das ist kein Geheimnis
    Auf TA schon 😂

  8. #8
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.549
    Das stimmt wohl. Auf Andro sind inzwischen so viele Trainings-Theoretiker unterwegs, die das Rad neu erfinden wollen, dass sie den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen. Schuld sind die "Nerds", von denen Karsten auch spricht

  9. #9
    Moderator
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    35.549
    Wieder mal so ein Cross-Poster... http://www.team-andro.com/phpBB3/pus...n-t348415.html

    Würg

  10. #10
    Flex Leser Avatar von Manowar82
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    3.517
    dafür ist die Antwort vom TA umso besser.
    N.G.U.P.

    never give up

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele