Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608

    Old School vs. Keto vs. Ultimate Diet 2.0

    Zu meiner Ausgangslage:
    Habe vor nem Jahr von 90 auf 78 runterdiätet mit Reis,Huhn,Eier,Olivenöl, also klassich old School. Hat auch sehr gut funktioniert. Mittlerweile habe ich 82kg auf der Waage mit gleichem kfa und habe mich größtenteils weiter old School (Lebensmittelauswahl erhöht und mehr Gemüse) ernährt. Nun möchte ich jedoch mit dem kfa nochmal weiter runterkommen um den Babyspeck an meinen Quads und unterem Rücken wegzubekommen.

    Ich schwanke zwischen 3 Optionen:

    Old School
    Pro: Bekommt meiner Verdauung sehr gut, Energielevel ist ok
    Contra: Oft hungrig

    Keto
    Pro: Kein Hungergefühl
    Contra: Voraussichtlich keine Energie/Pump im Training

    Ultimate Diet 2.0 http://forum.bodybuilding.com/showthread.php?t=546161
    Pro: Verspricht gute Resultate für kfa im einstelligen Bereich
    Contra: Sehr aufwändig


    Wie ist eure Meinung?
    Feel like you have the weight of the world on your shoulders? Squat it.

  2. #2
    Discopumper/in
    Registriert seit
    20.11.2013
    Beiträge
    138
    Ich bin absolut kein Experte, und vermutlich hilft es auch nicht weiter noch nach einer weiteren Option zu fragen, aber kommt IF für dich gar nicht in Frage? Ich persönlich hab zum Beispiel sehr gute Erfahrungen mit der Renegade Diet gemacht.

  3. #3
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von Condor2k Beitrag anzeigen
    Ich bin absolut kein Experte, und vermutlich hilft es auch nicht weiter noch nach einer weiteren Option zu fragen, aber kommt IF für dich gar nicht in Frage? Ich persönlich hab zum Beispiel sehr gute Erfahrungen mit der Renegade Diet gemacht.
    IF mach ich sowieso, da ich morgens keinen Hunger habe und ich generell größere Mahlzeiten brauche um satt zu werden und dafür eignet es sich super
    Feel like you have the weight of the world on your shoulders? Squat it.

  4. #4
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Probiers doch einfach aus, was hast du zu verlieren?

  5. #5
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608
    Alles klar, werds wohl mit keto probieren.
    Dachte an folgenden EP:

    Morgens:
    4 Eier
    5g Kokosöl
    50g Käse
    200g Spinat

    Mittags:
    300g Rinderhack
    200g Brokkoli

    Abends:
    200g Fettiger Fisch
    30g Macadamia

    +
    3g Fischöl
    3g Cla
    9g Fett aus Sojalecithin
    5g MCT

    Makros 2118kcal
    9g KH
    148g Eiweiß
    163g Fett

    Mein Umsatz mit Sport usw. liegt bei ca 2700 Kalorien. Wollte die Defi recht aggressiv einen Monat ohne Refeed durchziehen

  6. #6
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Pack mal mehr Gemüse rein, ansonsten ganz okay

  7. #7
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    11.07.2009
    Beiträge
    84
    Zitat Zitat von UltimateGainer Beitrag anzeigen
    Alles klar, werds wohl mit keto probieren.
    Dachte an folgenden EP:

    Morgens:
    4 Eier
    5g Kokosöl
    50g Käse
    200g Spinat

    Mittags:
    300g Rinderhack
    200g Brokkoli

    Abends:
    200g Fettiger Fisch
    30g Macadamia

    +
    3g Fischöl
    3g Cla
    9g Fett aus Sojalecithin
    5g MCT

    Makros 2118kcal
    9g KH
    148g Eiweiß
    163g Fett

    Mein Umsatz mit Sport usw. liegt bei ca 2700 Kalorien. Wollte die Defi recht aggressiv einen Monat ohne Refeed durchziehen
    Whey lässt ganz weg? Ich esse viel Rettich in der AD, kaum Kohlenhydrate und schön frisch im Geschmack

  8. #8
    Eisenbeißer/in Avatar von UltimateGainer
    Registriert seit
    11.02.2011
    Beiträge
    608
    Zitat Zitat von Hardin Beitrag anzeigen
    Whey lässt ganz weg? Ich esse viel Rettich in der AD, kaum Kohlenhydrate und schön frisch im Geschmack
    Rettich klingt klasse, suche noch gutes Gemüse.
    Habe als alternative letzte Mahlzeit 50g Macadamia als Butter gemixt, Whey und etwas Eiklar als Keks Rezept. Aber auch nur weil ich so viel Whey hab und das deutlich günstiger als Fisch kommt

  9. #9
    Moderator Avatar von simme
    Registriert seit
    18.10.2010
    Beiträge
    13.384
    Zitat Zitat von UltimateGainer Beitrag anzeigen
    Rettich klingt klasse, suche noch gutes Gemüse.
    Tomaten
    Zucchini
    Blumenkohl
    Grünkohl
    Spargel
    grüne Bohnen
    Paprika
    Kohlrabi
    Zwiebel
    Rosenkohl
    ...

  10. #10
    Sportstudent/in Avatar von stingthing
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    An der Grenze
    Beiträge
    1.545
    Für Feinschmecker:

    Sellerie in Scheiben mit Mandelmehl paniert und Kokosfett ausgebacken... ein Traum

    Ist halt in punkt Makro/Kcal-Bilanz ne Differenzrechnung ... für akribische ev. nervig
    Geändert von stingthing (04.03.2017 um 22:26 Uhr)
    Wer im Zusammenhang mit BB von Gesundheit spricht, ist für mich sowieso nicht ganz dicht! Gesund ist was anderes.
    studio_ch (Philosoph)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele