Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19
  1. #11
    Moderator Avatar von Schlappmaul
    Registriert seit
    17.04.2005
    Beiträge
    926
    Entschuldigung für meine späte Rückmeldung!
    Aber ich kann mich natürlich Paul in den allermeisten Punkten, positiv wie negativ, absolut anschließen!
    Das größte Ärgernis ist definitiv der vergleichsweise hohe Preis für diese absolut unterklassige und in jeder Beziehung unbefriedigende Halle. Da kann man durchaus von einer Unverschämtheit sprechen! Wenn ich da einen Vergleich mit zum Beispiel EVLS in Prag ziehe, das sind wirklich Welten in der Qualität für den Zuschauer!
    „Seine Exzellenz, Präsident auf Lebenszeit, Feldmarschall Al Hadji Doktor Idi Amin Dada, VC, DSO, MC, Herr aller Kreaturen der Erde und aller Fische der Meere und Bezwinger des Britischen Empires in Afrika im Allgemeinen und Ugandas im Speziellen“
    [offizielle Signatur eines blutrünstigen Diktators]

    "Wir sind nicht Eigentümer, nur Nutznießer der Erde und haben sie nachfolgenden Generationen verbessert zu hinterlassen."
    [Karl Marx]

  2. #12
    Sportstudent/in
    Registriert seit
    15.07.2002
    Beiträge
    1.011
    paul,das wort OLYMPIA,ist immer mit einer gewissen erwartungshaltung verknüpft,insbesondere im BB....,mehr gibt es nicht zu sagen,wenig amat.,wenig profis,viel eintritt...,kurzum,nichts was OLYMPIA gerecht wird....!!!!!!!

  3. #13
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.022
    Zitat Zitat von 104 Beitrag anzeigen
    paul,das wort OLYMPIA,ist immer mit einer gewissen erwartungshaltung verknüpft,insbesondere im BB....,mehr gibt es nicht zu sagen,wenig amat.,wenig profis,viel eintritt...,kurzum,nichts was OLYMPIA gerecht wird....!!!!!!!
    Naja.. aber gut jeder darf seine Sichtweise haben. Ich persönlich sehe eher das Problem im timing.. sprich hätte man den Wettkampf 1-2 Wochen nach der Original Mr. O veranstaltet wäre es besser gelaufen.
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  4. #14
    Moderator Avatar von Mr.Sonnenstrand
    Registriert seit
    26.11.2001
    Beiträge
    4.697
    direkt eine Woche nach dem Olympia als erste "Revanche" nach dem "echten" Olympia wäre deutlich interessanter. Weiterhin müsste man versuchen das Preisgeld so hinzubekommen das ein Phil Heath sich doch zu einer Teilnahme entscheidet.

    Da die Arnolds-Europe ja kurz nach dem Olympia stattfindet, besteht da mit Sicherheit ein Interessenkonflikt. Die Stimmung in Dortmund soll ja sehr gut gewesen sein, trotzdem wäre ein entsprechendes Ambiente (Halle-Saal) mit guten Sichtmöglichkeiten für die Meisten Besucher der Sache auch mehr zuträglich.

  5. #15
    Eisenbeißer/in Avatar von OXMOX
    Registriert seit
    09.05.2002
    Beiträge
    565
    Also ich habe mich tierisch auf den Samstag gefreut. Zusätzliche Kosten für das Pre-Judging fand ich nicht toll, da ich aber eh erst um 14 Uhr da war, war es mir eh egal. Die Expo natürlich viel zu klein... gut - viel Platz und das eine oder andere Gespräch mit dem eine oder anderen Athleten. Johnnie O Jacksdon war cool und die Olimp-Mannschaft macht auch immer Laune... und auch 'ne Bühnenshow. Das Peak-Team war auch okay.
    Das doppelte an Ausstellern, deutsche Athleten, zwei Hallen wäre cool.
    So wurde halt die Zeit von ca. 14 Uhr bis zum Wettkampf doch sehr lang. Catering wie immer nicht so toll und teuer (gut, dass wir uns selbst versorgt haben).
    Wettkampf fand ich gut und auch die Plätze waren top! Ein paar mehr Athleten wären schön gewesen. Schade, dass Ramy und Cedric nicht teilnehmen konnte... mit Ihnen wäre zumindest ein 10er feld am Start gewesen. Das Gesmtsiegerstechen der Amateure dazwischen zu legen fand ich auch Mist. Besser wäre es vielleicht, den Amateur-Wettkampf (die Wettkämpfe) auf den Tag zu verteilen, so dass es den ganzen Tag etwas zu sehen gibt. Und natürlich, dass die Wettkampfbühne nur durch den Vorhang getrennt war ergab ein total blödes Erscheinungsbild, außerdem hörte man die Herrschaften beim abbauen der Stände... NO GO.

    Fazit: Das nächte mal gerne wieder... vielleicht in FFM. Mit größerem Teilnehmerfeld und einer verbesserten Expo und gerne nur Sa. und So.

  6. #16
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    01.02.2013
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    1.366
    Also dem meisten kann ich zustimmen.
    Hotel na ja (7,5 % Touri-Abgabe?!?, Frühstücksbuffet für 14 €, welches es in meinen Augen nicht wert war, fürs Übernachten war es iO)
    Stadtauswahl für das Event na ja (Dortmund hat nix zu bieten außer drölfillionen Dönerläden)
    Expo an einem Freitag war unglücklich für die Aussteller, aber prima für die wenigen Fans (man konnte gut mit den Leuten quatschen, gell FBB-Fan?) außerdem lief man einem Heath, einem Levrone, einem de Vis etc. einfach so über den Weg und musste sich nirgends anstellen
    22 € too much für die Expo am Freitag, 15 € wären iO gewesen, Samstag hingegen war gut Betrieb
    Sitzplätze waren für das Geld o.k. (allerdings viel zu dicht gedrängt), wer mehr sehen will, muss mehr investieren (wer mal in Düsseldorf 100 € für einen Boxkampf ausgegeben hat und immer noch nix gesehen hat, weiß wovon ich rede)
    8 teilnehmende Athleten waren leider wenig, aber alle waren nicht zu sehr off, Fans haben sehr gut Stimmung gemacht
    Über die Locations und die Qualität für die Abendessen schweige ich lieber

    Fazit: In der Gruppe unterwegs war das Beste, das hat viele "negative" Aspekte überdeckt. Das Event näher an den Mr. O legen, eine andere Location wählen für nächstes Mal, aber das Preisgeld erhöhen, nur um einen Heath ranzukriegen? Braucht man nicht, hätte nur höhere Preise für die Besucher und Aussteller zur Folge etc. Und ich muss den nur einmal im Jahr sehen, das reicht.
    There is no such thing as overtraining, there is only undereating and undersleeping (Rich Piana)

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=148764

  7. #17
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.022
    Zitat Zitat von BADMartin Beitrag anzeigen
    Also dem meisten kann ich zustimmen.
    Hotel na ja (7,5 % Touri-Abgabe?!?, Frühstücksbuffet für 14 €, welches es in meinen Augen nicht wert war, fürs Übernachten war es iO)
    Stadtauswahl für das Event na ja (Dortmund hat nix zu bieten außer drölfillionen Dönerläden)
    Expo an einem Freitag war unglücklich für die Aussteller, aber prima für die wenigen Fans (man konnte gut mit den Leuten quatschen, gell FBB-Fan?) außerdem lief man einem Heath, einem Levrone, einem de Vis etc. einfach so über den Weg und musste sich nirgends anstellen
    22 € too much für die Expo am Freitag, 15 € wären iO gewesen, Samstag hingegen war gut Betrieb
    Sitzplätze waren für das Geld o.k. (allerdings viel zu dicht gedrängt), wer mehr sehen will, muss mehr investieren (wer mal in Düsseldorf 100 € für einen Boxkampf ausgegeben hat und immer noch nix gesehen hat, weiß wovon ich rede)
    8 teilnehmende Athleten waren leider wenig, aber alle waren nicht zu sehr off, Fans haben sehr gut Stimmung gemacht
    Über die Locations und die Qualität für die Abendessen schweige ich lieber

    Fazit: In der Gruppe unterwegs war das Beste, das hat viele "negative" Aspekte überdeckt. Das Event näher an den Mr. O legen, eine andere Location wählen für nächstes Mal, aber das Preisgeld erhöhen, nur um einen Heath ranzukriegen? Braucht man nicht, hätte nur höhere Preise für die Besucher und Aussteller zur Folge etc. Und ich muss den nur einmal im Jahr sehen, das reicht.
    14 € für das Frühstück waen doch OK!! ???
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


  8. #18
    75-kg-Experte/in
    Registriert seit
    01.02.2013
    Ort
    Baden-Baden
    Beiträge
    1.366
    Never ever. Da krieg ich in Köln für 9,50 € bei bester Lage des Hotels und 3* deutlichst mehr.
    There is no such thing as overtraining, there is only undereating and undersleeping (Rich Piana)

    Mein Log: http://www.bbszene.de/bodybuilding-forum/showthread.php5?t=148764

  9. #19
    Junior ADMIN Avatar von Das Schwäbische Grauen
    Registriert seit
    27.09.2003
    Ort
    Schwabenländle
    Beiträge
    37.022
    Zitat Zitat von BADMartin Beitrag anzeigen
    Never ever. Da krieg ich in Köln für 9,50 € bei bester Lage des Hotels und 3* deutlichst mehr.
    Noch mal zur Erinnerung ....
    20161022_090443.jpg20161022_090450.jpg20161022_090521.jpg20161022_090527.jpg20161022_090733.jpg20161022_090738.jpg20161022_090736.jpg
    Wer Schreib/Tippfehler findet kann sie behalten!



    BITTE stellt mir keine Ernährung & Trainingsfragen mehr über PM.. dazu haben wir das Forum !


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele