Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    194

    Enges Kurzhantelbankdrücken

    Guten Abend ,

    Was haltet ihr von engen kurzhantel Bankdrücken?

    Ich komme damit sehr gut klar, besser als mit dem LH Bd und Standard Kh Bd.
    Ich treffe damit trotz des engen Griffs die Brust gut .

    Spricht etwas dagegen diese Ausführung zusammen mit Dips als Brustworkout zu nutzen?

    Anbei mal ein Video

    https://youtu.be/DI5PCKdDtLQ

    Ich habe eine Dysbalance, die komplette linke Seite ist stärker.durch das ablenken auf der Brust kann ich mich selbst gut kontrollieren, so habe ich eine keine Möglichkeit unbewusst mit der schwächeren Seite abzufälschen.

    Meinungen ?

  2. #2
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    69
    Ich glaube ich würde trotzdem langhantel Bankdrücken machen dafür aber die schwache Seite extra noch mal trainieren. So würde ich es machen. Kann auch sein das ich hier gerade völlig falsch liege.

  3. #3
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    194
    Ist halt schwierig, egal welches Gewicht ich nutze die eine Seite geht immer schneller hoch und die hantel gerät in Schieflage . Nicht stark aber es geht .
    Bzgl. Der Dysbalance befinde ich mich seit ein paar Tagen in ärztlicher Behandlung, da dadurch auch schmerzen im Rücken einhergingen. Das wird sich aber noch ziehen , zumal die Behandlung 250 Euro kostet und ich Die momentan nicht so aus dem Ärmel schütteln kann.

    Mir geht's vorerst um die Kh bh Übung aus dem Video.
    Kann ich diese ohne große Einbußen was die Effektivität betrifft durchführen?

  4. #4
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    69
    Ja kannst du.

  5. #5
    Eisenbeißer/in Avatar von old.school
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    582
    Mach statt Langhantel einfach reguläres drücken mit Kurzhanteln. Dass enge drücken würde ich raus lassen.

  6. #6
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    69
    Zitat Zitat von old.school Beitrag anzeigen
    Mach statt Langhantel einfach reguläres drücken mit Kurzhanteln. Dass enge drücken würde ich raus lassen.

    Warum ? Interessiert mich gerade selber voll
    Beste grüße Änis :)

  7. #7
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von old.school Beitrag anzeigen
    Mach statt Langhantel einfach reguläres drücken mit Kurzhanteln. Dass enge drücken würde ich raus lassen.

    Auch da habe ich das Problem, dass die stärkere Seite automatisch weiter runter geht. Daher wollte ich das enge drücken nutzen, um mich durch das ablegen auf der brust selbst zu kontrollieren

  8. #8
    Eisenbeißer/in Avatar von old.school
    Registriert seit
    14.04.2008
    Beiträge
    582
    Also wenn ich Bankdrücken mit KH mache kann ich mit der Hantel auch bis zur Brust und die Hantel dort "aufsetzen". Ich versteh ehrlich gesagt das Problem nicht

    Bei dem engen Drücken holt man doch fast alles ausm Trizeps, oder nicht?

  9. #9
    Sportbild Leser/in
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    69
    Eigentlich schon
    Beste grüße Änis :)

  10. #10
    Discopumper/in
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    194
    Nabend Leute,

    Ich habe nun an meiner Lh Bd Technik gearbeitet. 100% krieg ich das nicht raus, liegt denk ich an der unterschiedlichen Schulterhöhe, die Schieflage der Hantel ist aber nur noch minimal. Anbei mal ein Foto der AufwärtsBewegung. Genau hingeschaut sieht man die Leichte schieflage, ist das noch legitim ?

    http://www.bilder-upload.eu/show.php...1486497307.png

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele