Prozis
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 108 von 108
  1. #101
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    29.Juni 2017

    S Q U A T - D A Y

    Kniebeugen: [ATG; Stopp unten]

    11,0Kg x 10
    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8

    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5

    101,0Kg x 3
    101,0Kg x 3


    Gesamtvolumen Kniebeugen: 3.305Kg : 54Wdh. = 61,20Kg/Wdh.

    Dauer: 40 Minuten

    Gewicht: 77,7Kg

    -------------------------------------------
    Schöner gebeugt als beim letzten mal, oben keine Spannungsprobleme, die Einleitung ist auch kein Problem mehr, und unten kam´s kaum zum Buttwink. Die linke Hüfte meckert nur mehr selten, beim Beugen gab´s kein Problem.

  2. #102
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    30.Juni 2017

    B E N C H P R E S S - D A Y

    L-Flys:

    2,5Kg x 12 + 12


    Vorgeb. Seitheben + Seitheben: [Supersatz]

    2,5Kg x 12 + 12
    2,5Kg x 12 + 12


    Bankdrücken

    11,0Kg x 12
    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8

    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5

    111,0Kg x 1
    111,0Kg x 1
    111,0Kg x 1
    101,0Kg x 3
    101,0Kg x 3


    Schrägbankdrücken KH:

    17,5Kg x 6
    25,0Kg x 6
    25,0Kg x 6


    LH-Rudern: [Obergriff]

    51,0Kg x 15
    51,0Kg x 15
    51,0Kg x 15 (oben kurz gehalten)


    Hammercurls:

    15,0Kg x 10
    15,0Kg x 10


    Criss Cross:

    30


    Gesamtgewicht Bankdrücken: 3.252 Kg : 52 Wdh. = 62,54 Kg/Wdh.

    Dauer: 85 Minuten

    Gewicht: 77,4Kg

    --------------------------------------------------
    Die letzten Tage waren weniger anstrengend, und heute hatte ich kaum was zu tun. In so fern gingen die 91Kg leicht von der Hand, sodass ich die 111Kg riskierte und es sogar schaffte das schön kontrolliert zu drücken.

  3. #103
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    2.Juli 2017

    D E A D L I F T - D A Y

    Kreuzheben:

    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8
    91,0Kg x 6
    91,0Kg x 6
    91,0Kg x 6

    131,0Kg x 3
    131,0Kg x 3
    131,0Kg x 3

    151,0Kg x 1 + 1
    151,0Kg x 2
    151,0Kg x 1
    151,0Kg x 1


    LH-Rudern: [Obergriff]

    51,0Kg x 9
    51,0Kg x 9
    71,0Kg x 6
    71,0Kg x 6
    91,0Kg x 4
    91,0Kg x 4


    Criss Cross + Crunches:

    40 + 40


    Gesamtvolumen Kreuzheben: 4.539Kg : 49Wdh. = 92,63Kg/Wdh.

    Dauer: 80 Minuten

    Gewicht: 77,1Kg

    ---------------------------------------------------
    Ich bin mal ganz ehrlich, ich war gestern bis 0400 unterwegs, hab ein paar Spritzer getrunken, stand gegen 1110 auf, war top fit, ging in den Keller und zog mein Training durch. Probleme gab´s keine.
    Geändert von Jolly91 (02.07.2017 um 18:13 Uhr)

  4. #104
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    4.Juli 2017

    S H O U L D E R P R E S S - D A Y

    Seitheben:

    2,5Kg x 10
    2,5Kg x 10


    Schulterdrücken LH:

    11,0Kg x 12
    31,0Kg x 8
    31,0Kg x 8

    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6

    71,0Kg x 2
    71,0Kg x 2
    71,0Kg x 2

    51,0Kg x 10
    51,0Kg x 8


    Crunches:

    20
    20 + 5,0Kg


    Beinheben a. d. Klimmzugstange:

    8
    8


    Seitlieches Oberkörperbeugen:

    10 + 5Kg
    10 + 10Kg


    Gesamtgewicht Schulterdrücken LH: 2.890Kg : 70Wdh. = 41,29Kg/Wdh.

    Gewicht: 77,7Kg

    Dauer: 75 Minuten

    --------------------------------------------
    Ich setz die Hantel seit 3 Einheiten mit dem Hook Grip um und ich komme damit weit besser zurecht als anders. Ich kann die Hände leichter gestreckt lassen und so bekomme ich auch mehr Power in die Zughöhe.

    Nach dem Training hab ich ein Spiegelei mit über einem Kilo verputzt, der Paprika hatte schon 30dag, die Krakauer 25,5cm, 5 Eier, und so weiter...

  5. #105
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    9.Juli 2017

    S Q U A T - D A Y

    Kniebeugen: [ATG; Stopp unten]

    11,0Kg x 12
    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6

    91,0Kg x 3
    91,0Kg x 3
    91,0Kg x 3


    Glute Ham Raise:

    12
    12
    12


    Crunches:

    20
    20 + 2,5Kg
    20 + 5,0Kg


    Seitl. Oberkörperbeugen:

    5Kg x 20/20


    Beinheben a.d. Klimmzugstange:

    10
    10


    Gesamtvolumen Kniebeugen: 1.869Kg : 39Wdh. = 47,92Kg/Wdh.

    Dauer: 65 Minuten

    Gewicht: 77,7Kg

    -------------------------------------------
    Gestern Abend gemütlich ca. 6 tschechische Seiterl geleert, um 01:30 Uhr ins Bett, um 07:15 aufgestanden, einen Gartenschlauch mit dem Messer in zwei geteilt, den Garten gegossen, gefrühstückt und am Ende war ich sogar der Meinung in den Keller gehen zu müssen um zu beugen. Ich suchte mir genau den richtigen Tag aus, die 90Kg beugten sich relativ locker, langsam runter, kurz sitzenbleiben und aufstehen. Man muss ja nicht jede Kniebeugeeinheit vollgas geben.

  6. #106
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    12.Juli 2017

    B E N C H P R E S S - D A Y

    Vorgeb. Seitheben + Seitheben + L-Flys: [Supersatz]

    2,5Kg x 12 + 12 + 12/12
    2,5Kg x 12 + 12 + 12/12


    Bankdrücken

    11,0Kg x 12
    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8

    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5

    111,0Kg x 1
    111,0Kg x 1
    111,0Kg x 1


    Schrägbankdrücken KH:

    22,5Kg x 10
    22,5Kg x 10
    28,5Kg x 5
    28,5Kg x 5


    LH-Rudern: [Obergriff]

    51,0Kg x 20
    51,0Kg x 20


    Schräge Crunches + Crunches:

    20/20 + 20
    20/20 + 20


    Gesamtgewicht Bankdrücken: 2.646 Kg : 46 Wdh. = 57,52 Kg/Wdh.

    Dauer: 65 Minuten

    Gewicht: 78,0Kg

    --------------------------------------------------
    Eigentlich war es ein ganz einfaches Training. Mal sehen wie sich das schwere Rudern auf die Leistung im Bankdrücken auswirkt.

    Beim Drücken drückt man von unten weg, beim Rudern zieht man das Gewicht hoch --> gegenteilige Bewegung --> stärkerer Schultergürtel (hintere Kette & hinterer Delta) + stärkerer LAT der zuständig für das ganze Fundament ist --> mehr Sicherheit im Bankdrücken.

  7. #107
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    16.Juli 2017

    D E A D L I F T - D A Y

    Kreuzheben:

    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 8
    51,0Kg x 9
    91,0Kg x 6
    91,0Kg x 6
    91,0Kg x 6

    131,0Kg x 3
    131,0Kg x 3
    131,0Kg x 3
    131,0Kg x 3
    131,0Kg x 3

    151,0Kg x 1
    151,0Kg x 1
    151,0Kg x 1


    LH-Rudern: [Obergriff]

    51,0Kg x 10
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5


    Schräge Crunches + Crunches: [Supersatz]

    10/10 + 10
    10/10 + 10


    Gesamtvolumen Kreuzheben: 5.331Kg : 61Wdh. = 87,39Kg/Wdh.

    Dauer: 85 Minuten

    Gewicht: 78,5Kg

    ---------------------------------------------------
    Das mit dem Vollgas sollte ich besser in den Griff bekommen. Ich hab´s zwar sauber, bis zum letzten Satz weggehoben, aber der dritte 151Kg Satz war eine Katastrophe. Versuch 1: schlechtes Gefühl, Versuch 2: bis zur Mitte der Unterschenkel (Spannungsabriss), Versuch 3: Erfolgreich trotz unruhigem Hüftbereich...

    Das Setup für´s Kreuzheben stimmt, jetzt muss ich nur mehr am Ball bleiben, weitermachen, das EGO draußen lassen und versuchen bis Weihnachten die 200 zu knacken.

    Beim LH-Rudern ist es sowieso nur mehr Wahnsinn, da geht sogar noch mehr. Nach dem Kreuzheben ist die Last beim Rudern für den Rücken gering und ich brauch nur mehr mit den LAT´s arbeiten.

  8. #108
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    105
    23.Juli 2017

    S H O U L D E R P R E S S - D A Y

    Seitheben:

    5,0Kg x 10
    5,0Kg x 10


    Schulterdrücken LH:

    11,0Kg x 12
    31,0Kg x 8
    31,0Kg x 8

    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6

    71,0Kg x 2
    71,0Kg x 2
    71,0Kg x 2

    61,0Kg x 5
    61,0Kg x 5


    Klimmzüge: [Obergriff]

    8
    5 + 15Kg Gewichtsweste
    5 + 15Kg Gewichtsweste


    Beinheben a. d. Klimmzugstange:

    8
    8
    8


    Seitliche Crunches + Crunches:

    10/10 + 10
    10/10 + 10


    Gesamtgewicht Schulterdrücken LH: 2.582Kg : 62Wdh. = 41,65Kg/Wdh.

    Gewicht: 77,7Kg

    Dauer: 75 Minuten

    --------------------------------------------
    Schön umgesetzt, die Ellbogen sind immer noch ein bisschen zu langsam, die Zughöhe passt und das raufdrücken war kein Problem.

    Die Motivation für´s Training ist im Moment eher bescheiden, der Körper will ja, aber der Kopf hat Konzentrationsprobleme weil er kaum den nötigen Schlaf zusammen bekommt. Erst nach dem dritten Aufwärmsatz wird der Kopf dann munter und bringt halbwegs die Leistung. Mitte der 71Kg Sätze hab ich mir den Nacken leicht gezerrt, konnte aber ohne Probleme weitermachen, und die Zerrung ist auch schon weg.

    Der Muskelkater im Bauch hindert mich im Moment daran Kniebeugen zu machen, aber momentan brauch ich sowieso Ruhe, in ca. 7 Wochen ist die Hochsaison vorbei, dann wird´s wieder lockerer.

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele