Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718
Ergebnis 171 bis 180 von 180
  1. #171
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    Ich hab einfach auf die Qualität der Nahrung geschaut. Also kein süßes, oder zu fettiges. Einfach sauber und gesund.

  2. #172
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    12.November 2017

    W O R K O U T : A

    Kniebeugen:

    31,0Kg x 10
    31,0Kg x 10

    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    81,0Kg x 6

    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 6
    91,0Kg x 5
    91,0Kg x 5


    Kreuzheben:

    51,0Kg x 8
    91,0Kg x 8
    101,0Kg x 8
    111,0Kg x 8


    Glute Ham Raise:

    12
    12
    12 + 10Kg Gewichtsweste


    Wadenheben:

    91,0Kg x 15
    91,0Kg x 15
    111,0Kg x 15


    Lockout - Kniebeugen - statisches halten:

    131,0Kg x 10 Sekunden
    151,0Kg x 10 Sekunden
    161,0Kg x 15 Sekunden


    Dauer: 95 Minuten

    Gewicht: 79,0Kg

    -------------------------------------------
    Die Kraft ist da, der Geist kommt mit der Belastung sehr gut zurecht, Kreuzheben ging wie Butter und es ist einfach ein schönes Workout.

  3. #173
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    15.November 2017

    W O R K O U T : B

    Seitheben:

    5,0Kg x 12
    5,0Kg x 12


    Vorgeb. Seitheben:

    5,0Kg x 12
    5,0Kg x 12


    L-Flys:

    2,5Kg x 12/12 + 12/12


    Bankdrücken: [Stopp auf der Brust]

    31,0Kg x 12
    31,0Kg x 12
    61,0Kg x 8

    83,5Kg x 5
    83,5Kg x 5
    83,5Kg x 5
    83,5Kg x 5
    83,5Kg x 5


    KH-Schulterdrücken:

    12,5Kg x 8
    17,5Kg x 8
    20,0Kg x 8


    Eng-Bankdrücken:

    51,0Kg x 12
    51,0Kg x 12
    51,0Kg x 12


    LH-Rudern: [Obergriff]

    51,0Kg x 15
    61,0Kg x 15
    61,0Kg x 15


    Dauer: 60 Minuten

    Gewicht: 79,7Kg

    -------------------------------------------
    Zeit wieder Kohle in die alte Dampflok zu schaufeln. Die Aussichten sind mehr als gut.

    Jetzt brauch ich nur noch ein ordentliches Stativ für meine Sony FDR-AX53 damit ich mich beim Eng-Bankdrücken direkt von oben filmen kann, ich muss sehen wie der Schultergürtel arbeitet. Der muss synchroner aufliegen und arbeiten! Im Lockout bin ich rechts immer um 1-2cm höher und das kann tierisch nerven.
    Geändert von Jolly91 (15.11.2017 um 21:15 Uhr)

  4. #174
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    20.November 2017

    W O R K O U T - C

    Kreuzheben: [+10,0Kg]

    51,0Kg x 7
    51,0Kg x 7
    51,0Kg x 8
    91,0Kg x 6
    91,0Kg x 6

    121,0Kg x 5
    121,0Kg x 5
    121,0Kg x 5
    121,0Kg x 5
    121,0Kg x 5


    Front Kniebeugen:

    31,0Kg x 8
    41,0Kg x 8
    46,0Kg x 8


    Lunges:

    7,5Kg x 12/12
    7,5Kg x 12/13
    7,5Kg x 12/13


    Beinheben hängend a.d. Klimmzugstange:

    8
    8
    8


    Dauer: 65 Minuten

    Gewicht: 80,2Kg

    -------------------------------------------------
    Die beste Musik ist keine Musik. Ich hab nicht einen Gedanken darin investiert das Radio einzuschalten. Ich hab zwar den Camcorder daneben hingestellt, aber am Ende konnte ich mich weit besser konzentrieren. Mal sehen wie das bei den Kniebeugen ausschaut.

    Die 10er Steigerung war einfach notwendig damit sich mein Ego beruhigt und es halbwegs zum Verhältnis der Kniebeugen passt.
    Geändert von Jolly91 (21.11.2017 um 20:45 Uhr)

  5. #175
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    21.November 2017

    W O R K O U T - D

    Vorgeb. Seitheben + Seitheben:

    5,0Kg x 12 + 12
    5,0Kg x 12 + 12


    L-Flys:

    2,5Kg x 12/12 + 12/12


    Schrägbankdrücken KH: [+2,5Kg]


    12,5Kg x 8
    17,5Kg x 8

    22,5Kg x 5
    22,5Kg x 5
    22,5Kg x 5
    22,5Kg x 5
    22,5Kg x 5


    Klimmzüge: [Obergriff]

    8
    8 (weiter Griff)
    8 + 5,0Kg Gewichtsweste


    Aufrechtes Rudern:

    21,0Kg x 12
    21,0Kg x 12
    21,0Kg x 12


    Hammercurls:

    12,5Kg x 15
    12,5Kg x 15
    12,5Kg x 15


    Dauer: 50 Minuten

    Gewicht: 79,7Kg

    -------------------------------------------------
    Nach dem Training hab ich mir mal eine Eierspeiß mit 2 Bratwürstel + etwas von der polnischen Wurst, 2 Gürken, und einer 1cm dicken Scheibe mit 6 Eiern gegönnt. 2 Brote und 0,7L Milch dazu und jetzt bin ich mal satt.

    Der Körper zieht in letzter Zeit wie selten zuvor, der hat immer Hunger und setzt kaum Fett an, das ist ein gutes Zeichen, bin gespannt wohin diese Reise geht.

  6. #176
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    26.November 2017

    W O R K O U T : A

    Kniebeugen: [+2,5Kg]

    31,0Kg x 9
    31,0Kg x 10

    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    51,0Kg x 6
    81,0Kg x 6

    93,5Kg x 5
    93,5Kg x 5
    93,5Kg x 5
    93,5Kg x 5
    93,5Kg x 5


    Kreuzheben:

    51,0Kg x 8
    91,0Kg x 8
    111,0Kg x 8


    Glute Ham Raise:

    12
    12
    12


    Wadenheben:

    93,5Kg x 15 (enger Stand)
    93,5Kg x 15
    93,5Kg x 15


    Dauer: 90 Minuten

    Gewicht: 80,3Kg

    -------------------------------------------
    Ich gewöhn mich immer mehr an die Belastung und versuche dem Körper so gut wie möglich mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen. Normal wollte ich ja ohne Stopp beugen, das Gefühl sagt aber runter, reinsetzen, und hoch.

    Am Mittwoch Nachmittag und Donnerstag haben mein Vater und Ich mit dem kleinen 5Kg- und dem großen Vorschlaghammer ein paar m² Mauern umgelegt. Er meinte als er nach einer halbe Stunde wieder kam ob ich einen Anfall bekommen hätte weil auf einmal die ganze Mauer in Schutt im Nachbarzimmer lag und ich schon bei der nächsten war.

    Zwei Tage später sagten dann die Unterarme "Guten Morgen" da spüt man dann ganz schön die Hände. Aber es war einfach geil.
    Geändert von Jolly91 (26.11.2017 um 13:46 Uhr)

  7. #177
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    29.November 2017

    W O R K O U T : B

    Vorgeb. Seitheben + Seitheben + L-Flys:

    2,5Kg x 15 + 15 + 15/15
    2,5Kg x 15 + 15 + 15/15


    Bankdrücken: [+2,5Kg; Stopp auf der Brust]

    21,0Kg x 12 + 12
    61,0Kg x 6
    61,0Kg x 6
    81,0Kg x 6

    86,0Kg x 5
    86,0Kg x 5
    86,0Kg x 5
    86,0Kg x 5
    86,0Kg x 5


    KH-Schrägbankdrücken:

    12,5Kg x 8
    22,5Kg x 8
    25,0Kg x 8


    Eng-Bankdrücken:

    31,0Kg x 12
    31,0Kg x 12 (Explosiv)
    51,0Kg x 12


    LH-Rudern: [Obergriff]

    51,0Kg x 15
    71,0Kg x 16
    71,0Kg x 16


    Dauer: 80 Minuten

    Gewicht: 79,9Kg

    -------------------------------------------
    Hab ein neues PR beim Bankdrücken aufgestellt, um 1,5Kg @ 5x5. Der Rest lief sehr kontrolliert und mit viel Energie.
    Geändert von Jolly91 (30.11.2017 um 12:31 Uhr)

  8. #178
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    Der Jolly kämpft gerade gegen das Halsweh an, keiner weis woran das liegt und alle vermuten den ersten Schneefall. Jetzt sitze ich da und trinke Ingwer-Zitronen Tee mit Kren, bzw. Meerrettich.

    Hier mal was vom gestrigen Bankdrücken.

  9. #179
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    09.Dezember 2017

    W O R K O U T - C

    Kreuzheben: [+10,0Kg]

    51,0Kg x 10 (+3)
    51,0Kg x 10 (+2)
    51,0Kg x 10 (+2)
    91,0Kg x 9 (+3)
    91,0Kg x 8 (+2)
    121,0Kg x 5

    131,0Kg x 5
    131,0Kg x 5
    131,0Kg x 5
    131,0Kg x 5
    131,0Kg x 5


    Front Kniebeugen:

    51,0Kg x 8 (+20Kg)
    61,0Kg x 8 (+20Kg)
    61,0Kg x 8 (+15Kg)


    Lunges:

    12,5Kg x 12/12
    7,5Kg x 12/15
    7,5Kg x 12/12


    Knieheben hängend a.d. Klimmzugstange:

    15
    15
    15


    Dauer: 95 Minuten

    Gewicht: 78,1Kg

    -------------------------------------------------
    Ich bin einfach Happy, Zufrieden und Glücklich. Tag 8 mit der Grippe, gestern 2 mal ums Dorf gegangen und ich fühl mich fit & gesund. In der Früh hab ich noch meine Medizin genommen.

    Thema Schwerpunkt:
    Ich hab mir einen Satz ein paar mal angesehen, Frame für Frame, Bild für Bild.
    Das Problem sind die Hände. Wen ich diese ganz gestreckt halte, dann bleibt der Hintern auch unten. Die Hände verbinden den Körper mit der Hantel, und die Hände können den Schwerpunkt beeinflussen. Das heißt ich müsste zeitgleich mit der Hantel auch die Füße in den Boden drücken um rein aus den Beinen zu heben. Die Arme können schlimmstenfalls nur abreißen.

    Je stärker sich die Arme beugen, desto höher kommt der Hintern und desto mehr muss der Rücken ziehen. Also wenn ich das ganze wirklich nur rein aus den Beinen hebe, dann sehe ich bis 146Kg @ 5x5 kein Problem.

    Außerdem hab ich einen neuen gebrauchten Spiegel im Keller der älter als ich ist und kann mich endlich mal leiden sehen.

  10. #180
    Discopumper/in
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    168
    11.Dezember 2017

    W O R K O U T - D

    Vorgeb. Seitheben + Seitheben:

    3,5Kg x 15 + 15
    3,5Kg x 15 + 15


    L-Flys:

    3,5Kg x 15/15 + 10/10


    Schrägbankdrücken KH: [+2,5Kg]

    12,5Kg x 9
    12,5Kg x 10
    20,0Kg x 8

    25,0Kg x 5
    25,0Kg x 5
    25,0Kg x 5
    25,0Kg x 5
    25,0Kg x 5


    Klimmzüge: [Obergriff]

    8
    8 + 5,0Kg Gewichtsweste
    8


    Aufrechtes Rudern:

    21,0Kg x 12
    21,0Kg x 12
    21,0Kg x 12


    Hammercurls:

    12,5Kg x 15
    12,5Kg x 14
    7,5Kg x 15


    Kreuzheben:

    51,0Kg x 5


    Dauer: 75 Minuten

    Gewicht: 77,9Kg

    -------------------------------------------------
    Und dann hab ich mir beim dritten Satz der Klimmzüge den linken Nacken gezerrt... Nachher die Rivera hingeschmiert und jetzt kann ich zumindest den Kopf wieder von Links nach Rechts bewegen.

    Also wenn ich die 51Kg so weghebe das der Schwerpunkt schon soweit hinten ist das ich fast nach hinten kippe weil die Zehen abheben und ich die Hantel an den Schienbeinen entlang schleife, dann kannst mir 200Kg hinlegen und ich heb das auf.

Seite 18 von 18 ErsteErste ... 8161718

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele