Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1
    Sportbild Leser/in Avatar von Borstenhorst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    56

    Immunsystem geschwächt nach hartem Training

    Hallo Kollegen,
    folgendes Problem, mir ist es im letzten halben Jahr aufgefallen das ich mich häufig erkälte nachdem ich sehr hart trainiert habe. Unter sehr hart verstehe ich nicht das ich 4 stunden im studio hänge sondern das ich für ca 1-1,5 stunden wirklich gas gebe mit reduktionssätzen supersätzen usw.

    Gerade sitze ich wieder daheim und genieße das wetter vom PC aus weil ich erkältet bin, am mittwoch war ich trainiern, donnerstags gabs die ersten symptome.

    Ernährung sollte denke ich ganz ok sein.
    morgens 2-3 vollkornbrötchen mit käse/pute
    mittags in der kantine schwerpunkt auf vollkorn fisch gemüse
    abends dann noch zB haferflocken mit ei/shake oder auch mal noch was "richtiges".


    Was kann ich noch tun um mich davor zu schützen denn ich mache dann wirklich jedes mal 1-2 wochen pause und muss mich dann ja auch erst wieder reinfinden. Trainiere halt auch gerne hart, wenn ich dann 3 pussy-sätze mache gehe ich ziemlich unbefriedigt heim.


    Gruß
    Thomas

  2. #2
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    24.07.2009
    Beiträge
    249
    Wie wärs mal mit Obst und Gemüse wegen den Vitaminen. Oder mit Saunabesuchen.

    http://www.heilpraktiker-oberstenfel...m_starken.html

    Frank

  3. #3
    Sportbild Leser/in Avatar von Borstenhorst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    56
    erstmal danke für den link.
    Esse auch gemüse, obst ist nicht so meins außer ab udn an n apfel
    aber wenn ich halt mal kein gescheites bekommen habe gibts sone tablette, ist mir jedoch sehr wohl klar das sie keinen ersatz darstellt, schaden kann sie jedoch auch nicht

  4. #4
    Eisenbeißer/in Avatar von steve black
    Registriert seit
    25.09.2006
    Beiträge
    891
    Nach einem Training ist das Immunsystem etwa bei 40%. Braucht etwa 12 Stunden um wieder bei 100% zu sein!

  5. #5
    Sportbild Leser/in Avatar von Borstenhorst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    56
    was kann ich tun bzw essen/zu mir nehmen um mich in dieser zeit zu schützen (hat es vll mit laktatabbau zu tun?)

    Vorher vitmain c? abends zink? bin recht ratlos und so langsam wird es anstrengend denn es erwischt mich dann immer gleich richtig

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    3.994
    seltsam, ich hab' das gefühl, dass sich mein imunsystem im allgemeinen eher verbessert hat durch's training.

  7. #7
    Sportbild Leser/in Avatar von Borstenhorst
    Registriert seit
    17.04.2008
    Beiträge
    56
    allgemein geht es mir auch besser ich bin vitaler und es geht mir einfach besser.
    Es geht ja nur darum das wenn ich wirklich hart trainiere dann werde ich sehr schnell krank.

  8. #8
    Gesperrt
    Registriert seit
    14.04.2009
    Beiträge
    3.994
    ich kenn's nur so, dass ich mich im winter leicht erkälte, wenn ich durchgeschwitzt zu dünn bekleidet aus'm studio geh'.

  9. #9
    Discopumper/in
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    182
    viren vermeiden,keine zugluft! im auto bleibt das fenster oben und auf dem bike nie ohne brille.habe gute erfahrungen mit der nasendusche gemacht,möchte ich nicht missen.selbst wenn man abends noch dachte oops jetzt haste dir was eingefangen,am andern morgen nix.

  10. #10
    75-kg-Experte/in Avatar von Popeye+
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    344
    Zitat Zitat von yoshy
    viren vermeiden,keine zugluft! im auto bleibt das fenster oben
    Viren vermeiden ist schon mal richtig, also wenn Du einen Virus siehst, -> Ausweichen! Aber öfter mal Hände waschen, nachdem man die zig Handgriffe angefasst hat, ist sicher nicht verkehrt.
    Das mit der Zugluft ist aber Quatsch! Erkältungen sind immer Infektionskrankheiten. Sie werden nicht durch Kälte oder Zugluft verursacht!
    Im Gegenteil, eine gute Belüftung verringert die Konzentration von Krankheitserregern in der Luft. Vielleicht auch nicht verkehrt, die Stosszeiten im Studio zu meiden, die Ansteckungsgefahr sinkt dadurch rapide.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zunehmend leicht aggro nach hartem Training..
    Von Witchfynder im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 21:01
  2. Schlaflos, nach hartem Training1
    Von hymber im Forum Bodybuilding Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 12:09
  3. Fettabbau nach hartem Workout ?
    Von chefkoch1 im Forum Abspeckforum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 12:50
  4. Druck im linken Ohr, nach hartem Training
    Von MadmanV1 im Forum Medizinisches Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 10:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele