Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Bully4321 Beitrag anzeigen
    meines wissens nach ist das nicht die richtige stoßwelle. bei und wird die stoßwelle wie gesagt in narkose gemacht und man sollte auch eine nacht in der klinik bleiben. aber vielleicht sind deine osteophyten noch nicht ausgeprägt genug. hast du mal ein röntgenbild?
    Habe nur meine MRT Bilder.. Röntgen und Ultraschall ist schon veraltet, wurde aber jetzt neu verordnet vom Orthopäden..
    Habe den Termin für Röntgen und Ultraschall in ein paar Tagen..

    Also der Orthopäde meinte, dass ich eine Nacht im Spital bleiben muss nach der Stoßwelle, sagte aber nichts von narkose, ich werde ihn nochmal fragen muss mir eh einen neuen Termin ausmachen nach dem Röntgen und Ultraschall

  2. #32
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    246
    dann könnte es schon sein dass es die richtige ist. die heissen alle unterschiedlich je nach hersteller. wenn du das röntgen hast stell es mal hier rein. würd mich interessieren.

  3. #33
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.03.2017
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Bully4321 Beitrag anzeigen
    dann könnte es schon sein dass es die richtige ist. die heissen alle unterschiedlich je nach hersteller. wenn du das röntgen hast stell es mal hier rein. würd mich interessieren.
    ok ja gerne, kann alles hier reinstellen solange es jemanden interessiert

    nehme im Moment 5 Tage lang Voltaren 3 mal 50mg täglich vom Schulterchirurg verordnet .. kA warum nur 5 Tage aber so ist es..

    Zur Zeit sieht der Plan bei mir so aus:

    Die Physiotherapie die ich gerade mache wird komplett von der Krankenkassa bezahlt, die mache ich fertig (dauert nurmehr 2 Wochen, bringt eh nichts). In diesen 2 Wochen habe ich Termin für Röntgen und Ultraschall, werde mit in dieser Zeit auch einen neuen Termin beim Orthopäden ausmachen.
    Dann mit Röntgen Ultraschall und MRT Bilder wieder zum Orthopäden und Ihn bitten die Stoßwelle neu zu verordnen, denn meine ist schon abgelaufen da die bei der Physiotherapie gesagt haben ich kann diese nicht währenddessen machen.

    Dann mache ich diese Stoßwellentherapie im Spital und anschließend nochmal Physiotherapie, aber diesmal bei einen guten Physiotherapeuten, von mir aus zahle ich es privat.

    Natürlich mache ich täglich meine Dehnübungen und ca. 3 mal die Woche Kräftigung der Außenrotatoren zu je einer halben Stunde ca. und achte auf eine korrekte Haltung

    Und wenn das dann ALLES nichts hilft und ich immer noch Probleme habe dann werde ich wohl eine OP machen..

    Was mich interessieren würde, wenn ich das Impingement einfach so lasse und weiter trainiere, so schmerzfrei wie möglich natürlich (aber manchmal kommt der Schmerz einfach erst 1-2 Tage danach also kann man das kaum kontrollieren), wird es mit der Zeit wohl immer schlimmer denke ich oder??? Die Sehne wird sich mehr und mehr aufreiben und Kalk ablagern und irgendwann vermutlich reißen oder???

    Denn ich könnte auch ohne OP halbwegs trainieren, zwar vorsichtig und kontrolliert mit wenig Gewichten aber es wäre irgendwie möglich, die Frage ist ob es mich auf Dauer nicht total kaputt macht???

  4. #34
    60-kg-Experte/in
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    246
    das solltest du deinen orthopäden fragen. der kennt deine krankengeschichte am besten. einen rat übers internet und 100en km entfernung kann dir da niemand geben. jeder körper ist anders und so verhält es sich auch hier. bei einem wirds schlimmer beim anderen nicht. mach mal die therapir und die stoßwelle. dann kannst du dir noch immer gedanken machen falls es nicht genutzt hat. bringt ja jetzt eh noch nix.

  5. #35
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.04.2017
    Beiträge
    11
    Habe auch seit einem Jahr ein Impingement in der linken Schulter. Stosswelle hat bei mir nicht wirklich was gebracht.

    Hast du die Schmerzen nur beim Training oder auch im Alltag?

  6. #36
    Eisenbeißer/in Avatar von schnuggieputzie
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    895
    Zitat Zitat von Harald089 Beitrag anzeigen
    naja ob das nach 5 jahren bei mir auch so sein wird hmm
    Ja, wenn Sie 5 Jahre lang falsch traniert haben und sich so Ihre Dysbalance ordentlich etabliert haben,
    dann ist das schon so.
    Aber entschuldigen Sie bitte vielmals, dass ich es mir anmaßte meine wenige und insofern wertvolle Freizeit
    dafür zu nutzen Ihnen eine ausführliche Antwort mit Lösungsansatz zu Ihrem Problem zu schreiben.

    Sofern Sie weiter orakeln wollen und eine Messerschnittgläubiger sind,
    tun Sie was Sie nicht lassen können.

    ------------------------------------------------
    "Je weniger man mit der Außenwelt zu tun hat desto freier verfügt man über sich selbst." Youhandeau

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
 
Folge uns auch auf:
BBSzene on YouTube BBSzene on Twitter
15% GUTSCHEIN SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele